Motive unklar 

28-Jähriger durch Messerstiche schwer verletzt

1 von 1

Gifhorn - Ein 28 Jahre alter Mann ist auf einem Parkplatz in Gifhorn durch Messerstiche schwer verletzt worden. 

Ein Unbekannter habe mehrfach auf den jungen Mann eingestochen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Verletzte sei nach der Tat am Samstag noch ansprechbar gewesen und musste operiert werden. Lebensgefahr bestehe nicht. 

Die Motive für die Messerattacke sind noch unklar. Die Polizei fahndet nach dem Täter wegen versuchten Totschlags.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare