1. az-online.de
  2. Niedersachsen

Gegen Baum geprallt - ein Schwerverletzter

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Vechelde - Weil er einem anderen Auto ausweichen musste, ist ein 26-Jähriger am Samstag in Vechelde (Kreis Peine) mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und lebensgefährlich verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 79-jähriger Braunschweiger am Morgen an der Kreuzung einer Landstraße ein Stoppschild überfahren und dem jungen Mann aus Salzgitter die Vorfahrt genommen. Der versuchte den Zusammenstoß zu vermeiden und geriet dabei von der Fahrbahn ab. Als der Autofahrer gegen den Baum knallte, wurde er eingeklemmt. Die Feuerwehr rettete ihn. Ein Hubschrauber flog den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

dpa

Auch interessant

Kommentare