Zwei Schwerverletzte nach Schulbusunfall

1 von 27
Am Dienstagmorgen kam es in Löhningen zum Frontalzusammenstoß zwischen einen Auto und einem Schulbus, in dessen Folge acht Personen, darunter sechs Kinder, zum Teil schwer verletzt wurden.
2 von 27
Am Dienstagmorgen kam es in Löhningen zum Frontalzusammenstoß zwischen einen Auto und einem Schulbus, in dessen Folge acht Personen, darunter sechs Kinder, zum Teil schwer verletzt wurden.
3 von 27
Am Dienstagmorgen kam es in Löhningen zum Frontalzusammenstoß zwischen einen Auto und einem Schulbus, in dessen Folge acht Personen, darunter sechs Kinder, zum Teil schwer verletzt wurden.
4 von 27
Am Dienstagmorgen kam es in Löhningen zum Frontalzusammenstoß zwischen einen Auto und einem Schulbus, in dessen Folge acht Personen, darunter sechs Kinder, zum Teil schwer verletzt wurden.
5 von 27
Am Dienstagmorgen kam es in Löhningen zum Frontalzusammenstoß zwischen einen Auto und einem Schulbus, in dessen Folge acht Personen, darunter sechs Kinder, zum Teil schwer verletzt wurden.
6 von 27
Am Dienstagmorgen kam es in Löhningen zum Frontalzusammenstoß zwischen einen Auto und einem Schulbus, in dessen Folge acht Personen, darunter sechs Kinder, zum Teil schwer verletzt wurden.
7 von 27
Am Dienstagmorgen kam es in Löhningen zum Frontalzusammenstoß zwischen einen Auto und einem Schulbus, in dessen Folge acht Personen, darunter sechs Kinder, zum Teil schwer verletzt wurden.
8 von 27
Am Dienstagmorgen kam es in Löhningen zum Frontalzusammenstoß zwischen einen Auto und einem Schulbus, in dessen Folge acht Personen, darunter sechs Kinder, zum Teil schwer verletzt wurden.
9 von 27
Am Dienstagmorgen kam es in Löhningen zum Frontalzusammenstoß zwischen einen Auto und einem Schulbus, in dessen Folge acht Personen, darunter sechs Kinder, zum Teil schwer verletzt wurden.

Heute Morgen gegen 7.10 Uhr kam es im Kreuzungsbereich B213/Steinriedener Straße zu einem Schulbusunfall, bei dem insgesamt acht Personen zum Teil schwer verletzt wurden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare