Schneechaos auf Niedersachsens Straßen

1 von 15
Auf den Schneebedeckten Straßen Niedersachsens kommt es seit dem erneuten Wintereinbruch am Mittwoch immer wieder zu Unfällen. Und nicht immer entstehen dabei nur Sachschäden.
2 von 15
Auf den Schneebedeckten Straßen Niedersachsens kommt es seit dem erneuten Wintereinbruch am Mittwoch immer wieder zu Unfällen. Und nicht immer entstehen dabei nur Sachschäden.
3 von 15
Der 22-jährige Fahrer eines Smarts geriet in einer Kurve in Bad Oeynhausen aufgrund der glatten Straße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Daimler Chrysler. Neben dem schweren Sachschaden erlitten beide Beteiligten  leichte Verletzungen
4 von 15
Auf den Schneebedeckten Straßen Niedersachsens kommt es seit dem erneuten Wintereinbruch am Mittwoch immer wieder zu Unfällen. Und nicht immer entstehen dabei nur Sachschäden.
5 von 15
In Bad Oeynhausen geriet ein 22-järiger Fahrer in einer Kurve augfrund der glatten Straße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Daimler Chrysler. Neben dem schweren Sachschaden erlitten beide Beteiligten  leichte Verletzungen
6 von 15
Auf den Schneebedeckten Straßen Niedersachsens kommt es seit dem erneuten Wintereinbruch am Mittwoch immer wieder zu Unfällen. Und nicht immer entstehen dabei nur Sachschäden.
7 von 15
Auf den Schneebedeckten Straßen Niedersachsens kommt es seit dem erneuten Wintereinbruch am Mittwoch immer wieder zu Unfällen. Und nicht immer entstehen dabei nur Sachschäden.
8 von 15
Der Fahrer des Opel Corsas und seine Beifahrerin wurden mit schweren Verletzungen in ein Kankenhaus in Minden gebracht. Aufgrund der Straßenglätte verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Baum.
9 von 15
Auf den Schneebedeckten Straßen Niedersachsens kommt es seit dem erneuten Wintereinbruch am Mittwoch immer wieder zu Unfällen. Und nicht immer entstehen dabei nur Sachschäden.

Auf den Schneebedeckten Straßen Niedersachsens kommt es seit dem erneuten Wintereinbruch am Mittwoch immer wieder zu Unfällen. Und nicht immer entstehen dabei nur Sachschäden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.