Binnenschiffer sitzen im Eis fest

1 von 8
Der belgische Binnenschiffer Eduars Weyn stößt das Eis am Rand der Schiffswand von seinem Schiff "Tarkana" ab, das seit dem 24. Januar 2010 auf dem zugefrorenen Mittellandkanal in Hannover festliegt. Der zugefrorene Mittellandkanal hindert alle Binnenschiffer an der Weiterfahrt, seit mehreren Tagen sitzen die Schiffer im Eis fest. Eine Besserung ist vorerst nicht in Sicht. Es kommen auch keine Eisbrecher durch.
2 von 8
Der belgische Binnenschiffer Eduars Weyn stößt das Eis am Rand der Schiffswand von seinem Schiff "Tarkana" ab, das seit dem 24. Januar 2010 auf dem zugefrorenen Mittellandkanal in Hannover festliegt. Der zugefrorene Mittellandkanal hindert alle Binnenschiffer an der Weiterfahrt, seit mehreren Tagen sitzen die Schiffer im Eis fest. Eine Besserung ist vorerst nicht in Sicht. Es kommen auch keine Eisbrecher durch.
3 von 8
Der belgische Binnenschiffer Eduars Weyn stößt das Eis am Rand der Schiffswand von seinem Schiff "Tarkana" ab, das seit dem 24. Januar 2010 auf dem zugefrorenen Mittellandkanal in Hannover festliegt. Der zugefrorene Mittellandkanal hindert alle Binnenschiffer an der Weiterfahrt, seit mehreren Tagen sitzen die Schiffer im Eis fest. Eine Besserung ist vorerst nicht in Sicht. Es kommen auch keine Eisbrecher durch.
4 von 8
Der belgische Binnenschiffer Eduars Weyn stößt das Eis am Rand der Schiffswand von seinem Schiff "Tarkana" ab, das seit dem 24. Januar 2010 auf dem zugefrorenen Mittellandkanal in Hannover festliegt. Der zugefrorene Mittellandkanal hindert alle Binnenschiffer an der Weiterfahrt, seit mehreren Tagen sitzen die Schiffer im Eis fest. Eine Besserung ist vorerst nicht in Sicht. Es kommen auch keine Eisbrecher durch.
5 von 8
Der belgische Binnenschiffer Eduars Weyn sitzt auf der Brücke auf seinem Schiff "Tarkana", das seit dem 24. Januar 2010 auf dem zugefrorenen Mittellandkanal in Hannover festliegt. Seit mehreren Tagen sitzen die Schiffer im Eis fest. Eine Besserung ist vorerst nicht in Sicht. Es kommen auch keine Eisbrecher durch.
6 von 8
Das belgische Binnenschiffer-Ehepaar Eduars Weyn und Lily Hindricx steht auf seinem Schiff "Tarkana", das seit dem 24. Januar 2010 auf dem zugefrorenen Mittellandkanal in Hannover festliegt. Der zugefrorene Mittellandkanal hindert alle Binnenschiffer an der Weiterfahrt, seit mehreren Tagen sitzen die Schiffer im Eis fest. Eine Besserung ist vorerst nicht in Sicht. Es kommen auch keine Eisbrecher durch.
7 von 8
Das belgische Binnenschiffer-Ehepaar Eduars Weyn und Lily Hindricx steht auf seinem Schiff "Tarkana", das seit dem 24. Januar 2010 auf dem zugefrorenen Mittellandkanal in Hannover festliegt. Der zugefrorene Mittellandkanal hindert alle Binnenschiffer an der Weiterfahrt, seit mehreren Tagen sitzen die Schiffer im Eis fest. Eine Besserung ist vorerst nicht in Sicht. Es kommen auch keine Eisbrecher durch.
8 von 8
Binnenschiffe liegen im Eis auf dem zugefrorenen Mittellandkanal in Hannover fest. Der zugefrorene Mittellandkanal hindert alle Binnenschiffer an der Weiterfahrt, seit mehreren Tagen sitzen die Schiffer im Eis fest. Eine Besserung ist vorerst nicht in Sicht. Es kommen auch keine Eisbrecher durch.

Mehrere Binnenschiffe liegen zurzeit im Eis auf dem zugefrorenen Mittellandkanal in Hannover fest. Der zugefrorene Kanal hindert alle Binnenschiffer an der Weiterfahrt, seit mehreren Tagen sitzen die Schiffer im Eis fest. Eine Besserung ist vorerst nicht in Sicht. Es kommen auch keine Eisbrecher durch.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.