Frau nach Sturz auf Bahngleise von Zug schwer verletzt

Norden - Nach einem Sturz auf die Bahngleise ist eine Frau im ostfriesischen Norden (Kreis Aurich) von einem heranfahrenden Zug schwer verletzt worden.

Der Schneepflug an der Spitze des Zuges habe die Frau zur Seite geschoben, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Verletzte kam mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus.

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare