Flugzeugabsturz bei Osnabrück

Das Wrack eines Flugzeuges liegt am 10.03.2016 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne. Die Polizei hat die Absturzstelle abgesichert. Beim Absturz des Kleinflugzeugs sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden. Foto: Friso Gentsch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
1 von 6
Beim Absturz des Kleinflugzeugs bei Osnabrück sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden.
Das Wrack eines Flugzeuges liegt am 10.03.2016 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne. Die Polizei hat die Absturzstelle abgesichert. Beim Absturz des Kleinflugzeugs sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden. Foto: Friso Gentsch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
2 von 6
Beim Absturz des Kleinflugzeugs bei Osnabrück sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden.
Das Wrack eines Flugzeuges liegt am 10.03.2016 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne. Die Polizei hat die Absturzstelle abgesichert. Beim Absturz des Kleinflugzeugs sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden. Foto: Friso Gentsch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
3 von 6
Beim Absturz des Kleinflugzeugs bei Osnabrück sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden.
Das Wrack eines Flugzeuges liegt am 10.03.2016 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne. Die Polizei hat die Absturzstelle abgesichert. Beim Absturz des Kleinflugzeugs sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden. Foto: Friso Gentsch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
4 von 6
Beim Absturz des Kleinflugzeugs bei Osnabrück sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden.
Das Wrack eines Flugzeuges liegt am 10.03.2016 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne. Die Polizei hat die Absturzstelle abgesichert. Beim Absturz des Kleinflugzeugs sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden. Foto: Friso Gentsch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
5 von 6
Beim Absturz des Kleinflugzeugs bei Osnabrück sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden.
Das Wrack eines Flugzeuges liegt am 10.03.2016 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne. Die Polizei hat die Absturzstelle abgesichert. Beim Absturz des Kleinflugzeugs sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden. Foto: Friso Gentsch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
6 von 6
Beim Absturz des Kleinflugzeugs bei Osnabrück sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden.

Beim Absturz des Kleinflugzeugs bei Osnabrück sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare