Flugschüler stirbt nach Absturz

Barßel - Ein 60 Jahre alter Flugschüler ist nach einem Flugzeugabsturz am Montagabend in Barßel (Landkreis Cloppenburg) ums Leben gekommen.

Die kleine Maschine war beim Anflug auf die Landebahn aus bislang unbekannter Ursache ins Trudeln geraten und auf einem Acker gestürzt, teilte die Polizei am frühen Dienstagmorgen mit.

Der 60-Jährige und ein 61 Jahre alter Fluglehrer wurden lebensgefährlich verletzt und mussten aus dem Wrack von der Feuerwehr befreit werden. Beide kamen mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser, wo der Flugschüler wenig später starb.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 60.000 Euro.

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare