Feuerwehrleute ziehen Leiche aus Fluss

Oldenburg - Feuerwehrleute haben am Donnerstag eine Leiche aus der Haaren in Oldenburg gezogen. Ein Passant hatte sie bemerkt und die Polizei verständigt.

Die Leiche wurde anschließend von der Feuerwehr geborgen. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich ersten Ermittlungen zufolge um einen 49 Jahre alten Mann aus Oldenburg. Die Obduktion der Leiche ergab, dass der Mann keinem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Die Ermittlungen dauerten an.

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare