Todesursache unklar

Feuerwehr findet nach Brand Leiche in Schuppen einer Hundeschule

+
Beim Löschen eines brennenden Schuppens einer Hundeschule in Bad Bentheim hat die Feuerwehr eine Leiche gefunden.

Beim Löschen eines brennenden Schuppens einer Hundeschule in Bad Bentheim hat die Feuerwehr eine Leiche gefunden.

Bad Bentheim - Nach dem Brand eines Geräteschuppens auf dem Gelände einer Hundeschule in Bad Bentheim (Grafschaft Bentheim) hat die Feuerwehr die Leiche eines Menschen gefunden. Alter und Geschlecht der Person konnten noch nicht abschließend identifiziert werden. 

Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen übernommen, teilte ein Polizeisprecher am Sonntag mit. Noch sei völlig unklar, wie das Feuer am Samstag entstanden ist und ob es sich um Brandstiftung handelt. 

Auch die Todesursache ist noch unklar. Anwohner hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Während der Löscharbeiten entdeckten Feuerwehrleute die Leiche. Die Feuerwehr war mit 40 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen vor Ort.

Weitere Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen

Bei einem Feuer an einem Autohaus entstand in Bremen eine Schaden von mehr als 230.000 Euro.

Ein Gruppe Randalierer hat am Samstagabend zu einem Großeinsatz der Polizei an der Bremer Schlachte geführt.

Nachdem er bei Rot über eine Ampel gefahren ist,

kollidierte ein betrunkener E-Scooter-Fahrer

am Sonntagmorgen in Hannover mit einem Auto.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare