Feuer in Wohnung in Hannover - ein Toter

Hannover - Bei einem Brand in einer Wohnung in Hannover ist am Montagabend ein Mensch ums Leben gekommen. Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte ein Nachbar das Feuer in dem Mehrfamilienhaus entdeckt und die Einsatzkräfte alarmiert.

In der brennenden Wohnung fanden die Beamten eine Leiche. Ob es sich dabei um den 57 Jahre alten Mieter handelt, war zunächst unklar. Eine zweite Person, die ebenfalls in der Wohnung war, konnte sich nach draußen retten. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare