Feuer tötet sieben Pferde

Bad Sachsa - Bei einem Brand in einem Stall in Bad Sachsa (Osterode am Harz) sind in der Nacht zu Montag sieben Pferde ums Leben gekommen.

Der Stall wurde durch die Flammen komplett zerstört, teilte die Polizei am Montag mit. Als die Einsatzkräfte an der Unglücksstelle eintrafen, stand die Scheune mit den Pferdestallungen bereits lichterloh in Flammen. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden an, da durch starke Winde die Flammen immer wieder neu entfacht wurden. DenSchaden schätzt die Polizei auf rund 70 000 Euro.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare