Waldbrand an der A7

1 von 10
Ein Waldbrand hat am Mittwoch einen Teil der Autobahn 7 zwischen Bispingen und Soltau stillgelegt. Es brannten mehr als 95000 Quadratmeter Fläche, etwa 300 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen.
2 von 10
Ein Waldbrand hat am Mittwoch einen Teil der Autobahn 7 zwischen Bispingen und Soltau stillgelegt. Es brannten mehr als 95000 Quadratmeter Fläche, etwa 300 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen.
3 von 10
Ein Waldbrand hat am Mittwoch einen Teil der Autobahn 7 zwischen Bispingen und Soltau stillgelegt. Es brannten mehr als 95000 Quadratmeter Fläche, etwa 300 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen.
4 von 10
Ein Waldbrand hat am Mittwoch einen Teil der Autobahn 7 zwischen Bispingen und Soltau stillgelegt. Es brannten mehr als 95000 Quadratmeter Fläche, etwa 300 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen.
5 von 10
Ein Waldbrand hat am Mittwoch einen Teil der Autobahn 7 zwischen Bispingen und Soltau stillgelegt. Es brannten mehr als 95000 Quadratmeter Fläche, etwa 300 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen.
6 von 10
Ein Waldbrand hat am Mittwoch einen Teil der Autobahn 7 zwischen Bispingen und Soltau stillgelegt. Es brannten mehr als 95000 Quadratmeter Fläche, etwa 300 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen.
7 von 10
Ein Waldbrand hat am Mittwoch einen Teil der Autobahn 7 zwischen Bispingen und Soltau stillgelegt. Es brannten mehr als 95000 Quadratmeter Fläche, etwa 300 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen.
8 von 10
Ein Waldbrand hat am Mittwoch einen Teil der Autobahn 7 zwischen Bispingen und Soltau stillgelegt. Es brannten mehr als 95000 Quadratmeter Fläche, etwa 300 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen.
9 von 10
Ein Waldbrand hat am Mittwoch einen Teil der Autobahn 7 zwischen Bispingen und Soltau stillgelegt. Es brannten mehr als 95000 Quadratmeter Fläche, etwa 300 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen.

Ein Waldbrand hat am Mittwoch einen Teil der Autobahn 7 zwischen Bispingen und Soltau stillgelegt. Es brannten mehr als 95000 Quadratmeter Fläche, etwa 300 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.