Mehr Nachwuchs erwartet

Zoobauernhof Hannover: Sieben schwarze Lämmer kommen zur Welt

+
Am Nikolaustag waren es sieben Lämmer.

Hannover - Im Erlebnis-Zoo Hannover wächst derzeit die Schafherde täglich an: Laut Mitteilung sind auf dem Zoobauernhof Meyers in den vergangenen Tagen sieben schwarze Lämmer geboren worden.

Meist kommen die Tiere in der Nacht zur Welt, meldet der Zoo.  Morgens sind die Pfleger derzeit besonders aufmerksam, wenn sie zu den Rauhwolligen Pommerschen Landschafen kommen. Wie viele Tiere noch geboren werden, ist noch offen.

Ob wieder ein Lamm geboren worden ist, können sie an den Stallgeräuschen im Bauernhof erkennen, meldet der Zoo: „Statt ,Mäh` liegt ein tiefes, zufrieden klingendes Glucksen in der Luft.“ Bei der Geburt sind die Lämmer komplett schwarz, das Fell der älteren Tiere kann auch grau, blaugrau oder bräunlich sein.

Wie viele Tiere noch geboren werden, ist noch nicht klar.


Das Rauhwollige Pommersche Landschaf lebte ursprünglich im ehemaligen Mecklenburg, Pommern und Ostpreußen. Seit dem Anfang des 19. Jahrhunderts nimmt der Bestand der Tiere stark ab. Die alte Schafrasse ist inzwischen auf Rügen, Hiddensee und teilweise auf Usedom beheimatet.

kab

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare