Drei Verletzte bei Unfall bei Lauenau

Lauenau - Bei einem Unfall nahe Lauenau (Landkreis Schaumburg) sind zwei Menschen schwer verletzt worden.

Ein 19 Jahre alter Autofahrer sei am Mittwoch auf die Gegenfahrbahn geraten, wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag. Er krachte frontal in den Wagen einer 39-jährigen Frau. Die beiden wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein 40 Jahre alter Beifahrer wurde leicht verletzt. Die Straße war für mehrere Stunden voll gesperrt.

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare