Haftbefehle nach Hausdurchsuchung im Kreis Cuxhaven

+
Kreis Cuxhaven: Haftbefehle nach Hausdurchsuchung

Cuxhaven  - Nach einer Großrazzia in einem Anwesen im Kreis Cuxhaven sind zwei 27 und 52 Jahre alte Männer festgenommen worden. Mehrere Medien hatten über Durchsuchungen in einem Bordell in der Wingst berichtet.

Mehrere Medien hatten über Durchsuchungen in einem Bordell in der Wingst berichtet. Ob es sich bei dem Anwesen um einen Rotlichtbetrieb handelt, wollte ein Polizeisprecher allerdings nicht bestätigen. Hintergrund der Aktion war ein Ermittlungsverfahren, in dem es um Drogenhandel in großem Stil geht. Die beiden Männern wurden in Untersuchungshaft genommen.

In dem Gebäude sei umfangreiches Beweismaterial sichergestellt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Nähere Einzelheiten wollte Polizeisprecher Carsten Bode mit Hinweis auf laufende Ermittlungen nicht nennen.
dpa

Polizei in der Wingst im Einsatz

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare