75-jähriger übersieht VW

Crash an Kreuzung: Drei Verletzte 

Schwanewede - Bei einem Verkehrsunfall auf der Meyenburger Straße (L134) in Schwanewede wurden am Dienstag drei Personen verletzt. 

Aus dem Beekenweg kommend fuhr ein 75 Jahre alter Opel-Fahrer gegen 15.30 Uhr auf die Meyenburger Straße. Dabei übersah er nach Angaben der Polizei eine von links herannahende 39 Jahre alte VW-Fahrerin, sodass es im Kreuzungsbereich zur Kollision beider Autos kam. 

Die 39-Jährige sowie ihre zwei 13- und 15-jährige Mitfahrer erlitten dabei leichte Verletzungen. An den Autos entstand ein Schaden von rund 6000 Euro, sie waren nicht mehr fahrbereit. Gegen den 75-Jährigen hat die Polizei ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare