Taxifahrer überfallen - Verdächtiger festgenommen

Cloppenburg - Ein Taxifahrer ist am Sonntag in Cloppenburg brutal überfallen und mit einem Messer bedroht worden. Der Ganove habe den 55-Jährigen aufgefordert, das Auto zu verlassen, teilte die Polizei mit.

Der Fahrer habe sich jedoch geweigert und sei weitergefahren. Nachdem der Kriminelle ins Lenkrad gegriffen habe, sei das Taxi gegen einen Baum geprallt. Nun habe der Räuber mit dem Messer gedroht und Geld verlangt. Bei einer anschließenden handfesten Auseinandersetzung konnte der 55-Jährige seinem Kontrahenten Pfefferspray ins Gesicht sprühen. Der Mann flüchtete ohne Beute. Kurz darauf nahm die Polizei einen 22 Jahre alten betrunkenen Tatverdächtigen fest. Der Taxifahrer erlitt leichte Verletzungen.

# dpa-Notizblock

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare