Brüder prügeln Schwager bewusstlos

Hannover  - Zwei 26 und 31 Jahre alte Brüder haben in Hannover ihren Schwager bis zur Bewusstlosigkeit verprügelt und ihn schwer am Kopf verletzt.

Der Streit am Montagnachmittag eskalierte, als das 33 Jahre alte Opfer mit einem Messer auf den jüngeren Mann losging und ihn leicht verletzte, wie die Polizei in Hannover am Dienstag mitteilte.

Daraufhin schlugen und traten die Brüder auf ihren Schwager ein. In der Vernehmung führten sie den Streit auf familiäre Hintergründe zurück. dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare