Blumenwiesen zum Selbstpflücken sind im Kommen

Wedemark - Selbstpflückwiesen mit bunten Sommerblumen liegen wieder voll im Trend: Viele Bauern in Niedersachsen nutzen in diesem Jahr brachliegende Flächen, um dort Sonnenblumen, Kornblumen, Dahlien, Ringelblumen oder andere bunten Blüher anzupflanzen.

Dabei gilt das Prinzip Vertrauen - wer pflückt, wirft anschließend einen angemessenen Obolus in eine Kasse. Der Trend stammt ursprünglich aus der Schweiz, Niedersachsen erreichte er vor gut 15 Jahren, berichtet Mechtild Ahlers von der niedersächsischen Gartenakademie in Bad Zwischenahn. In der Wedemark (Region Hannover) bewirtschaftet die studierte Zierpflanzen-Gärtnerin Annette Hummel-Burwitz eine Wiese im Nebenerwerb. Sie hat längst viele Stammkunden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare