Betreuung für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen

+
Das Kinder- und Jugendkrankenhaus Auf der Bult.

Hannover - Ein Zuhause auf Zeit für Kinder und Jugendliche mit schweren Behinderungen: Die Kinderklinik „Auf der Bult“ in Hannover eröffnet am Dienstag (14.00 Uhr) offiziell ihr neues Aegidius-Haus.

Die Kinder sollen dort zeitweise untergebracht werden können, um ihre Familien zu entlasten. Betreut werden sollen sie tageweise oder auch für längere Zeiträume von Ehrenamtlichen der Johanniter sowie hauptberuflichen Mitarbeitern. Das etwa eine Million Euro teure Projekt wurde binnen zehn Monaten umgesetzt und ausschließlich mit Spenden finanziert. Die Klinik hat mehr als 250 Betten auf vier pädiatrischen Stationen, einer Intensivstation sowie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare