Polizei beschlagnahmt Kokain im Wert von 60.000 Euro

Bad Bentheim - Ein deutsch-niederländisches Polizeiteam hat am Grenzübergang Bad Bentheim Kokain im Schwarzmarktwert von mehr als 60.000 Euro sichergestellt.

Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, stießen die Beamten bereits am Sonntag auf die mutmaßlichen Drogenschmuggler, als sie auf der Autobahn 30 ein Auto kontrollierten. Sie wurden misstrauisch, als sich der 64 Jahre alte Fahrer des Autos und sein 22 Jahre alte Begleiter in Widersprüche verwickelten. Als die Polizisten den Wagen durchsuchten, fanden sie mehr als ein Kilogramm Drogen. Ein Richter erließ noch am Sonntag einen Haftbefehl gegen die beiden Männer. lni

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare