Eingefrorene Weichen

Schnee und Eis: Zugverkehr noch eingeschränkt – Metronom fährt wieder

Eisregen und Schnee haben große Teile der Eisenbahnstrecken in Niedersachen lahmgelegt. Dies betrifft auch Metronom, Enno und Erixx.
+
Eisregen und Schnee haben große Teile der Eisenbahnstrecken in Niedersachen lahmgelegt. Dies betrifft auch Metronom, Enno und Erixx.

Eisregen und Schnee haben große Teile der Eisenbahnstrecken in Niedersachen lahmgelegt. Dies betrifft auch Metronom, Enno und Erixx.

Update, 30. Januar, 9 Uhr: Inzwischen konnten die meisten Weichen soweit gangbar gemacht werden, dass der Metronom den regulären Verkehr wieder aufnehmen kann. Es kommt noch zu einzelnen Verspätungen und eventuell auch einzelnen Zugausfällen.

Auch die Züge des Enno und Erixx fahren wieder regulär. Aber auch hier kann es teilweise zu Verspätungen kommen.

Originalmeldung, 30. Januar, 8 Uhr: Insbesondere eingefrorene Weichen, Schnee und vereiste Oberleitungen machen eine sichere Fahrt nicht mehr möglich, teilt der Metronom mit. Der Zugverkehr wurde daher am Freitagabend eingestellt. Mit Ausfällen und Einschränkungen ist allerdings auch am Samstag zu rechnen, da die eingefrorenen Weichen nicht repariert werden konnten.

„Es tut uns wirklich leid, wir fahren Sie gerne – auch im Winter. Aber eingefrorene Weichen stoppen selbst die besten Lokführer“, äußert sich der Metronom zu der Situation. Auf folgenden Strecken des Metronom fahren bis zunächst 9 Uhr keine Züge. Ein Ersatzverkehr mit Bussen kann nicht eingerichtet werden.

  • RE 2 Göttingen – Hannover - Uelzen
  • RE3 + RB31 Uelzen – Lüneburg – Hamburg
  • RE4 + RB41 Bremen – Rotenburg – Hamburg

Die Züge des Erixx und Enno auf folgenden Strecken fahren zum Betriebsstart am Samstagmorgen zunächst regulär. Aber auch hier kann es zu teilweise gravierenden Verspätungen kommen.

  • RB 47 Uelzen – Gifhorn – Braunschweig
  • RB 42/43 Braunschweig – Bad Harzburg
  • RB 38 Buchholz – Soltau – Hannover
  • RE 10 Goslar – Hildesheim
  • RB 37 Uelzen-Soltau-Bremen
  • RB32 Lüneburg – Dannenberg
  • RE30 Wolfsburg – Gifhorn – Hannover
  • RE50 Wolfsburg - Braunschweig – Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare