Auto erfasst Pferd: Tier tot, Fahrer verletzt

Dörverden - Bei einem Zusammenstoß mit einem Pferd ist ein Autofahrer bei Dörverden heute leicht verletzt worden.

Das angefahrene Pferd verendete noch an der Unfallstelle. Das Tier sei plötzlich aus einem Straßengraben aufgetaucht und auf die Fahrbahn gelaufen, teilte die Polizei mit. Der Fahrer habe weder ausweichen noch bremsen können.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion