Niedersachsen – Archiv

Nach tödlichem Rocker-Streit vor Bordell: 80 Biker vom Gremium MC treffen sich zu Beerdigung in Bremen

Nach tödlichem Rocker-Streit vor Bordell: 80 Biker vom Gremium MC treffen sich zu Beerdigung in Bremen

Nach einem Rocker-Streit in Vechta in Niedersachsen wird ein Mann mit einer Schusswunde vor dem Bassumer Krankenhaus abgelegt. Polizei sieht Verbindungen zum Rockermilieu.
Nach tödlichem Rocker-Streit vor Bordell: 80 Biker vom Gremium MC treffen sich zu Beerdigung in Bremen
Alkohol-Alarm: Plötzlich wieder viel mehr Komasäufer unter 15 Jahren in Niedersachsen im Krankenhaus

Alkohol-Alarm: Plötzlich wieder viel mehr Komasäufer unter 15 Jahren in Niedersachsen im Krankenhaus

Saufen bis zum Umfallen: Genau diesem Motto folgen zahlreiche Kinder- und Jugendliche in Niedersachsen. Das Erschreckende: Die Komasäufer werden immer jünger.
Alkohol-Alarm: Plötzlich wieder viel mehr Komasäufer unter 15 Jahren in Niedersachsen im Krankenhaus

Galeria Karstadt Kaufhof: Sechs Filialen in Niedersachsen und Bremen vor dem Aus

Galeria Karstadt Kaufhof ist in eine schwere finanzielle Schieflage geraten. Dass sich etwas ändern muss, war schon lange klar. Nun werden die Änderungen konkret, Tausende Menschen verlieren vermutlich ihre Jobs, auch in Niedersachsen und Bremen …
Galeria Karstadt Kaufhof: Sechs Filialen in Niedersachsen und Bremen vor dem Aus

Vorfreude und Vorverkauf: Hurricane Festival 2021 – weitere Bands bestätigt

Wegen der Coronavirus-Pandemie musste das Hurricane Festival abgesagt werden. Doch 2021 steigt in Scheeßel die Party wieder. Headliner und weitere Bands sind bestätigt.
Vorfreude und Vorverkauf: Hurricane Festival 2021 – weitere Bands bestätigt

Corona-Krise: Regel-Sünder im Fadenkreuz der Polizei - hohe Bußgelder drohen

Die Coronavirus-Pandemie beeinflusst das Leben in Niedersachsen und Bremen noch immer. Die Polizei registrierte viele Verstöße gegen die Corona-Regeln.
Corona-Krise: Regel-Sünder im Fadenkreuz der Polizei - hohe Bußgelder drohen

Corona in Moormerland: Mann stirbt nach Infektion

Ein Coronavirus-Ausbruch im Landkreis Leer sorgt für reichlich Wirbel. Nach einem Eröffnungsabend in einem Restaurant gibt es einige Infizierte - und Vorwürfe. Jetzt ist das Restaurant erstmal dicht.
Corona in Moormerland: Mann stirbt nach Infektion

Vollgelaufene Keller, überschwemmte Straßen: Feuerwehren in Niedersachsen im Dauereinsatz

Einzelne Gewitter haben am Samstag in Niedersachsen örtlich heftigen Regen gebracht. An anderen Orten blieb es dagegen bis zum Abend schwül und warm, ohne dass es regnete. Der Deutsche Wetterdienst warnt sogar vor „enormen Regenmengen“.
Vollgelaufene Keller, überschwemmte Straßen: Feuerwehren in Niedersachsen im Dauereinsatz

Niedersachsen lockert Corona-Vorgaben für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Die Corona-Regeln in Niedersachsen werden für die Gastronomie weiter gelockert. Die 50-Prozent-Regelung für Restaurants entfällt. Auch in Bremen darf die Gastronomie wieder öffnen. Die neuen Vorgaben im Überblick.
Niedersachsen lockert Corona-Vorgaben für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Bars, Kneipen, Hallenbäder: Diese Coronavirus-Regeln in Niedersachsen sind gefallen

In Niedersachsen sind weitere Coronavirus-Regeln gestrichen worden. Die Lockerungen bilden die vierte Stufe des geltenden Fünf-Phasen-Plans der Landesregierung.
Bars, Kneipen, Hallenbäder: Diese Coronavirus-Regeln in Niedersachsen sind gefallen

Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Die Corona-Krise ist für Film-Fans in Niedersachsen eine schwere Zeit. Die Kinos sind weiterhin geschlossen. Aber Autokinos werden wiederbelebt – unsere Übersicht.
Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Nach Odyssee: Weltweit letzte Kreuzfahrttouristen an Land - doch tausende Crewmitglieder stecken immer noch fest

Das Kreuzfahrtschiff „Artania“ hat nach langer Odyssee nun die nach Angaben der Reederei weltweit letzten acht Kreuzfahrttouristen in Bremerhaven an Land gebracht. Doch tausende Crewmitglieder von Kreuzfahrtschiffen stecken in der Coronavirus-Krise …
Nach Odyssee: Weltweit letzte Kreuzfahrttouristen an Land - doch tausende Crewmitglieder stecken immer noch fest

Autofahrer und Wolf sterben durch Unfall auf Bundesstraße 6 bei Garbsen

Ein Autofahrer wurde bei einem Unfall mit einem Wolf aus seinem Auto geschleudert und starb sofort. Auch das Tier überlebte den Zusammenstoß am Sonntag, 7. Juni, nicht.
Autofahrer und Wolf sterben durch Unfall auf Bundesstraße 6 bei Garbsen

Wolfsverordnung für Niedersachsen soll im September erlassen werden

In Niedersachsen gibt es aktuell 240 nachgewiesene Wölfe. Damit die Population der Tiere sichergestellt werden kann, Weidetiere und Schafe aber möglichst wenig in Gefahr geraten, fordert Umweltminister Olaf Lies (SPD) nun eine bundesweite Obergrenze …
Wolfsverordnung für Niedersachsen soll im September erlassen werden

Illegales Autorennen mit Tempo 148 in 70er-Zone: Polizei fasst einen Teilnehmer

Zwei Autofahrer haben sich am Samstagabend ein illegales Autorennen geliefert. Die beiden Raser waren auf der Bundesstraße 75 und der Autobahn 28 unterwegs. Dabei erregten sie die Aufmerksamkeit der Polizei.
Illegales Autorennen mit Tempo 148 in 70er-Zone: Polizei fasst einen Teilnehmer

Tausende Menschen protestieren in Niedersachsen gegen Rassismus

Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in Minneapolis bewegt die Menschen auf der ganzen Welt. Auch in Niedersachsen setzen viele ein Zeichen gegen Rassismus und Polizeigewalt.
Tausende Menschen protestieren in Niedersachsen gegen Rassismus

Briefe mit Pulver und rechten Zeichen erreichen Politiker - Experten geben Entwarnung

Drohbriefe mit rechtsextremistischen Zeichen und verdächtigem Pulver haben in Südniedersachsen Politiker mehrerer Parteien erreicht. Weitere Sendungen sind nicht ausgeschlossen, heißt es. Nun gibt es eine Entwarnung.
Briefe mit Pulver und rechten Zeichen erreichen Politiker - Experten geben Entwarnung

Selbst sprudeln: 8 Dinge, die Sie wissen sollten

Selbst sprudeln: 8 Dinge, die Sie wissen sollten

70 Verdachtsfälle auf Betrug bei Corona-Soforthilfen in Niedersachsen

In Deutschland gibt es Tausende Verdachtsfälle auf Betrug bei den Corona-Soforthilfen. Wie die Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen (FIU) auf Anfrage der „Bild“-Zeitung (Mittwochsausgabe) mitteile, erhielt sie in den vergangenen neun …
70 Verdachtsfälle auf Betrug bei Corona-Soforthilfen in Niedersachsen

Nach Coronavirus-Ausbruch plant Göttingen Hunderte Covid-19-Tests

Durch private Feiern zum Zuckerfest verbreitet sich in Göttingen das Coronavirus wieder stärker. Die Stadt versucht, die Infektionen einzudämmen. Neben Schulschließungen sollen Covid-19-Tests in einem Wohnkomplex helfen.
Nach Coronavirus-Ausbruch plant Göttingen Hunderte Covid-19-Tests