Niedersachsen – Archiv

Kranke Lokführer - Nordwestbahn streicht zahlreiche Zugverbindungen

Kranke Lokführer - Nordwestbahn streicht zahlreiche Zugverbindungen

Osnabrück/Bremen - Weil sich viele Lokführer krankgemeldet haben, hat die Nordwestbahn am Silvestertag zahlreiche Zugverbindungen rund um Bremen, Osnabrück und Wilhelmshaven gestrichen.
Kranke Lokführer - Nordwestbahn streicht zahlreiche Zugverbindungen
Neues Jahr beginnt frischer mit Sturmböen und Schnee im Bergland

Neues Jahr beginnt frischer mit Sturmböen und Schnee im Bergland

Hannover/Bremen - Nach trüb-feuchtem aber mildem Wetter zum Jahreswechsel müssen die Menschen in Niedersachsen und Bremen sich auf sinkende Temperaturen, Schnee im Bergland und Sturm an der Küste einstellen.
Neues Jahr beginnt frischer mit Sturmböen und Schnee im Bergland

Arbeitsmarkt brummt 2019 weiter - nicht alle profitieren

Hannover/Bremen - Immer neue Beschäftigungsrekorde und zugleich ein Mangel an Fachkräften - im neuen Jahr setzt sich dieser Trend wohl fort. Doch nicht alle profitieren davon.
Arbeitsmarkt brummt 2019 weiter - nicht alle profitieren

Nordwestbahn meldet zahlreiche Zugausfälle an Silvester

Niedersachsen/Bremen - Die Nordwestbahn meldet zahlreiche Zugausfälle an Silvester. Der Grund dafür sei die große Zahl an Krankmeldungen, teilt der Bahnbetreiber mit. Betroffen sind das Regio-S-Bahn- und das Weser-Ems-Netz.
Nordwestbahn meldet zahlreiche Zugausfälle an Silvester

Tierischer Jahresrückblick: Von Kühen, Kamelen und Torakeln

Hannover/Bremen - Von Hans-Christian Wöste. Tiere finden sich in der Welt der Menschen oft nicht gut zurecht. 2018 gab es viele kuriose Tiereinsätze im Norden: Ein Zwergschnauzer wurde nach zehn Stunden aus dem Kühlergrill eines Autos befreit. Und …
Tierischer Jahresrückblick: Von Kühen, Kamelen und Torakeln

Nach Flughafen-Sperrung: Flugverkehr normalisiert sich weiter

Hannover - Ein Mann schafft es, mit seinem Wagen auf das Flughafen-Vorfeld in Hannover zu kommen. Die Polizei überwältigt den Eindringling. Erst Stunden später wird der Flugbetrieb wieder aufgenommen. Reicht das Sicherheitskonzept des Flughafens aus?
Nach Flughafen-Sperrung: Flugverkehr normalisiert sich weiter

Digitalpakt auf Eis: Niedersachsen und Bremen hoffen auf Einigung

Hannover/Bremen - Die geplante Bundesförderung der Schuldigitalisierung liegt erstmal auf Eis. Die Vereinbarung scheiterte am Widerstand der Länder gegen einen Passus, der zwar nicht den Pakt, aber gemeinsame Projekte ab 2020 betrifft. Nun setzen …
Digitalpakt auf Eis: Niedersachsen und Bremen hoffen auf Einigung

Flugverkehr am Flughafen Hannover nach Zwischenfall wieder aufgenommen

Hannover - Nach einem Zwischenfall am Flughafen Hannover ist am Samstagnachmittag der Flugverkehr dort eingestellt worden. Ein Mann in einem Auto mit polnischem Kennzeichen habe versucht, durch eine Durchlassstelle auf das Vorfeld des Flughafens zu …
Flugverkehr am Flughafen Hannover nach Zwischenfall wieder aufgenommen

JadeWeserPort wächst zweistellig in 2018 - Ministerpräsident zufrieden

Hannover - Der Tiefwasserhafen in Wilhelmshaven ist nach Ansicht von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) auf einem guten Kurs. „Ich bin sicher, dass sich über die Jahre der JadeWeserPort als der zentrale Anlaufpunkt in Deutschland …
JadeWeserPort wächst zweistellig in 2018 - Ministerpräsident zufrieden

Luchs-Reviere im Harz besetzt - Jungtiere wandern ab

Clausthal-Zellerfeld – Weil inzwischen alle Reviere im Harz besetzt sind, müssen immer mehr Luchse in andere Regionen abwandern. Er erwarte, dass sich im Frühjahr wieder zahlreiche Jungtiere auf den Weg machen, sagte der Leiter des Luchs-Projekts …
Luchs-Reviere im Harz besetzt - Jungtiere wandern ab

Mann bei Streit in Hannover erstochen - Tatverdächtiger schwer verletzt

Hannover - Bei einem Streit zwischen drei Menschen in Hannover ist ein Mann am Samstagmorgen erstochen worden. Der Tatverdächtige sei schwer verletzt worden, sagte ein Sprecher der Polizei.
Mann bei Streit in Hannover erstochen - Tatverdächtiger schwer verletzt

Mordanklage gegen IS-Anhängerin Jennifer W. aus dem Kreis Vechta

Karlsruhe - Der Generalbundesanwalt hat Anklage gegen eine deutsche IS-Anhängerin wegen eines Kriegsverbrechens im Irak erhoben. Die Terrorermittler werfen der 27 Jahre alten Jennifer W. vor, gemeinsam mit ihrem Mann ein fünf Jahre altes Mädchen im …
Mordanklage gegen IS-Anhängerin Jennifer W. aus dem Kreis Vechta

Knallende Gefahr: In diesen Städten gilt Silvester Böllerverbot

Bremen/Niedersachsen - Tausende Menschen wollen ausgelassen den Jahreswechsel feiern, stehen dichtgedrängt inmitten von historischen Gebäuden. Die möglichen Gefahren sind für immer mehr Städte Anlass, ein Böllerverbot an Silvester auszusprechen.
Knallende Gefahr: In diesen Städten gilt Silvester Böllerverbot

Noro-Virus-Alarm in Braunlage

Braunlage - Im Maritim Berghotel in Braunlage ist am Donnerstag ein sogenannter Massenanfall vor Verletzten ausgelöst worden.
Noro-Virus-Alarm in Braunlage

Per Haftbefehl gesucht: 53-Jähriger liegt volltrunken im IC

Bad Bentheim - Ein per Haftbefehl gesuchter Mann ist am Donnerstagabend stark alkoholisiert ins Nordhorner Krankenhaus gebracht worden. Er wurde auf dem Boden liegend von dem Lokführer in einem Intercity im Bahnhof Bad Bentheim gefunden.
Per Haftbefehl gesucht: 53-Jähriger liegt volltrunken im IC

Polizei ermittelt gegen zwei junge Männer wegen Brandstiftung und Vandalismus

Cloppenburg/Vechta - Zwei junge Männer aus dem Kreis Cloppenburg stehen im Verdacht, seit 2017 durch Brandstiftung und Vandalismus einen Schaden von rund einer Million Euro verursacht zu haben.
Polizei ermittelt gegen zwei junge Männer wegen Brandstiftung und Vandalismus

Beliebteste Vornamen in Niedersachsen und Bremen: Hanna, Ben und Emma vorn

Hannover/Bremen - Die Vornamen Hanna und Ben sind in Niedersachsen in diesem Jahr für neugeborene Babys besonders beliebt gewesen. Das hat der Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld aus Ahrensburg in Schleswig-Holstein ermittelt.
Beliebteste Vornamen in Niedersachsen und Bremen: Hanna, Ben und Emma vorn

Familie prügelt sich in Wohnung - drei Verletzte

Celle - Vier Mitglieder einer Familie haben sich in einer Wohnung im Celler Ortsteil Vorwerk geprügelt und dabei sind drei von ihnen verletzt worden. Ein 25 Jahre alter Mann bedrohte die anderen mit einem Messer, wie die Polizei am frühen …
Familie prügelt sich in Wohnung - drei Verletzte

Wohnung in Friesoythe brennt

Friesoythe - Bei einem Wohnungsbrand in Friesoythe im Landkreis Cloppenburg ist am Donnerstag ein Schaden von rund 250 000 Euro entstanden. Wie
Wohnung in Friesoythe brennt

Niedersachsen und Bremen haben keine Angst vor der Schuldenbremse

Hannover/Bremen - Die Tage neuer Schulden sind bald auch bei den Bundesländern gezählt. 2019 dürfen sie noch, ab 2020 ist Schluss mit neuen Krediten. „Wir sind vorbereitet“, heißt es in Hannover und Bremen.
Niedersachsen und Bremen haben keine Angst vor der Schuldenbremse

Rund 1,5 Millionen Kinder beziehen Kindergeld in Niedersachsen

Hannover - In Niedersachsen beziehen derzeit rund 1,5 Millionen Kinder Kindergeld, von denen rund 10.000 im Ausland leben. Das teilte die Arbeitsagentur in Nürnberg der dpa mit. In Bremen sind es rund 125.000 Mädchen und Jungen, von denen etwa 600 …
Rund 1,5 Millionen Kinder beziehen Kindergeld in Niedersachsen

Diebe nehmen Zimmertür und Backofen mit

Delmenhorst - Kuriose Beute: Unbekannte Diebe haben bei einem Einbruch in Delmenhorst eine Zimmertür und einen Backofenherd mitgehen lassen.
Diebe nehmen Zimmertür und Backofen mit

Sauerstoffgerät fängt Feuer - Rollstuhlfahrer schwer verletzt

Hannover - Bei einem Feuer in einem Altenheim in Hannover ist ein Mann schwer verletzt worden. Ein Sauerstoffgerät am Rollstuhl des 52-Jährigen sei im Speisesaal plötzlich in Brand geraten, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.
Sauerstoffgerät fängt Feuer - Rollstuhlfahrer schwer verletzt