Niedersachsen – Archiv

Wolfsrudel nach möglicher Attacke unter Beobachtung

Wolfsrudel nach möglicher Attacke unter Beobachtung

Steinfeld - Ein Mann wird gebissen, der Wolf soll es gewesen sein. Es wäre der erste derartige Angriff seit der Rückkehr der grauen Jäger, das sorgt für Schlagzeilen. Während Grünen-Chef Habeck vor einer Bejagung der Tiere warnt, wird das …
Wolfsrudel nach möglicher Attacke unter Beobachtung
Gefährliches Gassi-Gehen auf Flugplatz aufgeklärt

Gefährliches Gassi-Gehen auf Flugplatz aufgeklärt

Eimbeckhausen – Vor zwei Monaten ging eine Frau mit ihrem Hund auf der Landebahn des Flugplatzes Eimbeckhausen spazieren und begab sich damit in Lebensgefahr, nun ist der Fall aufgeklärt. Eine 56-Jährige habe die Beinahe-Kollision mit einem …
Gefährliches Gassi-Gehen auf Flugplatz aufgeklärt

Tankwagen dürfen in Niedersachsen jetzt auch sonntags fahren

Hannover - In Niedersachsen dürfen Lastwagen wegen Versorgungsengpässen jetzt auch sonntags die Tankstellen beliefern.
Tankwagen dürfen in Niedersachsen jetzt auch sonntags fahren

Mann bei Streit im Hauptbahnhof Hannover lebensgefährlich verletzt

Hannover - Bei einem Streit zwischen zwei Männern im Hauptbahnhof Hannover hat einer der beiden seinen Kontrahenten mit einem Messerstich lebensgefährlich verletzt. Wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte, wurde in dem stark frequentierten Bahnhof …
Mann bei Streit im Hauptbahnhof Hannover lebensgefährlich verletzt

Lkw kippt Rolltor um und tötet Mädchen - Polizei hat Fahrer ermittelt

Neu Wulmstorf - Nach dem Tod eines sechs Jahre alten Mädchens durch ein umstürzendes Rolltor hat die Polizei den mutmaßlichen Unfallfahrer ermittelt. Die Ermittler kamen dem Mann durch die Auswertung von Überwachungsvideos benachbarter Firmen auf …
Lkw kippt Rolltor um und tötet Mädchen - Polizei hat Fahrer ermittelt

Stromausfall beim Metronom: Züge fahren ab 11 Uhr nach Plan

Uelzen. Im Betriebswerk des Metronom in Uelzen gibt es am Freitagmorgen einen Stromausfall. Dadurch können Züge das Werk nicht verlassen und müssen geschleppt werden. Das teilt das Unternehmen am Freitag mit.
Stromausfall beim Metronom: Züge fahren ab 11 Uhr nach Plan

Möglicher Wolfsangriff bei Tarmstedt wird mit Hochdruck untersucht

Tarmstedt/Steinfeld - Den möglicherweise ersten Angriff eines Wolfes auf einen Menschen in Deutschland seit Rückkehr der Tiere untersucht das niedersächsische Umweltministerium mit Hochdruck.
Möglicher Wolfsangriff bei Tarmstedt wird mit Hochdruck untersucht

Sieben Verletzte bei Feuer in Cuxhaven

Cuxhaven - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Cuxhaven sind sieben Menschen verletzt worden, darunter vier Kinder. Sie wurden mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte.
Sieben Verletzte bei Feuer in Cuxhaven

14-Jähriger liefert sich wilde Verfolgungsfahrt mit Polizei

Hildesheim – Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen hat ein 14-jähriger Schüler der Polizei in Hildesheim eine wilde Verfolgungsfahrt geliefert.
14-Jähriger liefert sich wilde Verfolgungsfahrt mit Polizei

Ein „Desaster“: IT-Messe Cebit wird eingestellt

Hannover - Nach über 30 Jahren ist die Cebit Geschichte: Die einst weltgrößte Computershow wird eingestellt.
Ein „Desaster“: IT-Messe Cebit wird eingestellt

Frau überschlägt sich bei Einparkversuch

Uelzen - Statt in einer Parklücke hat der Einparkversuch einer 67 Jahre alten Frau in Uelzen durch eine Verkettung von Umständen auf dem Dach liegend geendet.
Frau überschlägt sich bei Einparkversuch

Zwergschnauzer wird angefahren und steckt Stunden in Kühlergrill fest

Seevetal - Ein 13 Jahre alter Zwergschnauzer hat nach dem Zusammenstoß mit einem Auto rund zehn Stunden im Kühlergrill des Wagens festgesteckt. Der Rüde mit Namen Tero wurde in Seevetal vor den Augen seines Frauchens beim Gassigehen angefahren und …
Zwergschnauzer wird angefahren und steckt Stunden in Kühlergrill fest

Kind prallt gegen Heckscheibe - schwer verletzt

Schwanewede - Ein elfjähriger Junge wurde am Dienstag bei einem Unfall in Schwanewede schwer verletzt.
Kind prallt gegen Heckscheibe - schwer verletzt

Pistorius befürwortet Punktesystem für kriminelle Asylbewerber

Hannover - Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius hat sich dafür ausgesprochen, dass kriminelle Asylbewerber künftig nach einem Punktesystem eingeschätzt werden, das in der Endkonsequenz zur Abschiebung führt.
Pistorius befürwortet Punktesystem für kriminelle Asylbewerber

„Dr. Google“ wird immer beliebter

Hannover - Immer mehr Menschen holen sich medizinischen Rat im Internet. Allerdings kann „Dr. Google“ aus Sicht der Ärztekammer den persönlichen Praxisbesuch nicht ersetzen.
„Dr. Google“ wird immer beliebter

Toter und Verletzter bei schwerem Verkehrsunfall

Bohmte - Bei einem schweren Verkehrsunfall im Kreis Osnabrück ist ein 19-Jähriger ums Leben gekommen. Zudem sei ein 34-Jähriger bei dem Unfall am Dienstagabend bei Bohmte schwer verletzt worden, teilte die Polizei in Osnabrück mit.
Toter und Verletzter bei schwerem Verkehrsunfall

Hinweis zu Katrin Konert: Polizei bittet um Rückruf

Bergen/Dumme - Im Fall der seit fast 18 Jahren vermissten Katrin Konert bittet die Polizei einen anonymen Anrufer um erneute Kontaktaufnahme.
Hinweis zu Katrin Konert: Polizei bittet um Rückruf

Türkei exhumiert mögliches Opfer von Niels H.

Oldenburg - Die türkischen Behörden haben ein weiteres mögliches Opfer des verurteilten Patientenmörders Niels H. exhumiert.
Türkei exhumiert mögliches Opfer von Niels H.

Erfolgsmodell: Eltern zahlen für Komasaufen-Einsätze

Wittmund - Eltern von Komasäufern sollen für einen Rettungseinsatz die Rechnung bezahlen - mit dieser öffentlichen Warnung hat der Landkreis Wittmund offenbar Erfolg gehabt. In Rotenburg funktioniert das Modell auch.
Erfolgsmodell: Eltern zahlen für Komasaufen-Einsätze

Krise bei Moscheeverband Ditib setzt Land unter Druck

Hannover - Der Rücktritt des niedersächsischen Vorstands des Moscheeverbands Ditib, der wegen seiner Türkeinähe in der Kritik steht, setzt die Landesregierung in Hannover unter Zugzwang.
Krise bei Moscheeverband Ditib setzt Land unter Druck

Rentenversicherung erklärt 51-Jährigen irrtümlich für tot

Lüneburg/Laatzen - Ein 51-Jähriger aus dem Kreis Lüneburg ist bei seiner Sparkasse von einer Rentenversicherung fälschlicherweise als verstorben gemeldet worden.
Rentenversicherung erklärt 51-Jährigen irrtümlich für tot

Urteil: Käufer muss für Trakehner 400.000 Euro zahlen

Urteil im Streit um "Kaiser Milton": Das Landgericht Kiel entschied, dass der Käufer den Siegerhengst des Trakehnerhengstmarktes 2017 nicht zurückgeben darf und den vollen Kaufpreis von fast 382.000 Euro plus Nebenkosten zahlen muss. Laut Käufer ist …
Urteil: Käufer muss für Trakehner 400.000 Euro zahlen

"Ich bringe euch alle um" - Mann rastet nach Streit um Kinder aus

Eine junge Frau trennt sich von ihrem mutmaßlich gewalttätigen Partner, erstreitet das Sorgerecht - und wird kaltblütig erschossen. Zum Prozessauftakt vergießt der Angeklagte Tränen, zeigt aber keine Reue.
"Ich bringe euch alle um" - Mann rastet nach Streit um Kinder aus

Pistorius setzt auf Förderung einbruchshemmender Fenster

Hannover - Im Kampf gegen Einbrecher will sich Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) für eine verstärkte Förderung einbruchshemmender Fenster und Türen bei Neubauten einsetzen.
Pistorius setzt auf Förderung einbruchshemmender Fenster

Polizei auf Weihnachtsmärkten verstärkt auf Streife

Hannover/Bremen - Der Terroranschlag in Berlin liegt fast zwei Jahre zurück. Zum Start der Weihnachtsmarkt-Saison ist die Sicherheit der Märkte wieder Thema. In Niedersachsen werden in einigen Städten Betonpoller zum Schutz aufgestellt, andernorts …
Polizei auf Weihnachtsmärkten verstärkt auf Streife

21-Jährige stirbt bei Frontalcrash in Cloppenburg

Cloppenburg - Eine 21-jährige Autofahrerin ist bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos in Cloppenburg gestorben. Die Frau geriet am Sonntagmittag aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr, wie ein …
21-Jährige stirbt bei Frontalcrash in Cloppenburg

Sechsjährige wird unter umstürzendem Rolltor begraben und stirbt

Neu Wulmstorf - Nach dem Tod eines sechsjährigen Mädchens durch ein umfallendes Rolltor ermittelt die Polizei: Von dem Lkw-Fahrer, der das Tor zum Kippen brachte, fehlt jede Spur.
Sechsjährige wird unter umstürzendem Rolltor begraben und stirbt

Suchtprävention muss früher beginnen

Hannover - Süchtige suchen im Schnitt erst nach über zehn Jahren Hilfe - wenn überhaupt. Eine neue Studie sagt: Prävention muss früh einsetzen. Und zwar dort, wo die Menschen sind, in Arztpraxen oder Kitas.
Suchtprävention muss früher beginnen

Alte Rollenmuster wirksam: Jede zweite Frau in Niedersachsen arbeitet in Teilzeit

Hannover - Teilzeitarbeit ist in Niedersachsen weiterhin vor allem Frauensache. Nach einer Erhebung des Landesamts für Statistik (LSN) gingen 2017 gut die Hälfte aller beschäftigten Frauen (50,2 Prozent) einer Teilzeitarbeit von weniger als 32 …
Alte Rollenmuster wirksam: Jede zweite Frau in Niedersachsen arbeitet in Teilzeit

Niedersachsen hängt beim Naturschutz sträflich hinterher

Hannover - Im jahrelange Tauziehen um EU-Naturschutzgebiete drohen Niedersachsen Strafzahlungen in Höhe von knapp zwölf Millionen Euro.
Niedersachsen hängt beim Naturschutz sträflich hinterher

Bahnfahrt mit Diebesgut endet im Gefängnis

Hannover - Ohne Fahrkarte, stattdessen aber mit einem bunten Sammelsurium gestohlener Gegenstände hat ein 19-Jähriger eine Bahnfahrt von Hamburg nach Hannover angetreten.
Bahnfahrt mit Diebesgut endet im Gefängnis

Steinhuder Meer wirbt verstärkt um junge Gäste

Hannover - Die Ferienregion rund um das Steinhuder Meer will verstärkt junge Leute im Alter zwischen 16 und 35 Jahren anlocken.
Steinhuder Meer wirbt verstärkt um junge Gäste

Neues Warnsystem soll Radfahrer im toten Winkel vor Lkw schützen

Garbsen - Zum bundesweiten Start eines neuartigen Schutzsystems vor abbiegenden Lastwagen bei Hannover hat zeitgleich ein tödlicher Fahrradunfall die Notwendigkeit auf tragische Weise unterstrichen.
Neues Warnsystem soll Radfahrer im toten Winkel vor Lkw schützen

Tupperparty endet mit mehreren Verletzten

Apen - Ein defekter Gasheizstrahler hat in Apen (Landkreis Ammerland) für ein jähes Ende einer Tupperparty gesorgt und mehrere Menschen verletzt.
Tupperparty endet mit mehreren Verletzten

Piepsender Brandmelder in Mülltonne löst Großeinsatz aus

Barsinghausen - Ein weggeworfener Brandmelder hat mit seinem durchdringenden Piepsen einen Großeinsatz in Barsinghausen bei Hannover ausgelöst.
Piepsender Brandmelder in Mülltonne löst Großeinsatz aus

Patientenmörder Niels H. entschuldigt sich bei Angehörigen

Oldenburg - Es ist eine Liste des Grauens: 100 Patienten soll ein Ex-Pfleger ermordet haben. An ihre Gesichter kann er sich nicht erinnern. Dennoch bereue er jede einzelne Tat, sagt er vor Gericht.
Patientenmörder Niels H. entschuldigt sich bei Angehörigen

Verfassungsschutz Niedersachsen warnt vor Terrorgefahr durch Dschihad-Rückkehrer

Hannover - Vor einer wachsenden Terrorgefahr durch Dschihad-Rückkehrer aus Syrien und dem Irak hat der Verfassungsschutz in Niedersachsen gewarnt.
Verfassungsschutz Niedersachsen warnt vor Terrorgefahr durch Dschihad-Rückkehrer

78-Jähriger fällt vom Pferd und stirbt: Tier außer Kontrolle

Tostedt - Bei einem Reitunfall in Tostedt (Kreis Harburg) ist ein 78-Jähriger von seinem Pferd gefallen und gestorben.
78-Jähriger fällt vom Pferd und stirbt: Tier außer Kontrolle

Benzin und Diesel teilweise knapp

Minden - Auch Tankstellen in Niedersachsen spüren die knappe Versorgungslage mit Benzin und Diesel. Wegen der niedrigen Rheinpegel können Tankschiffe nicht mehr voll beladen werden, weshalb vor allem in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz an …
Benzin und Diesel teilweise knapp

Schlachthof verliert nach Tierschutzmängeln Biosiegel

Oldenburg - Einem Schlachthof in Laatzen bei Hannover, der Verstöße gegen den Tierschutz eingeräumt hat, ist das Biosiegel bis auf Weiteres entzogen worden.
Schlachthof verliert nach Tierschutzmängeln Biosiegel

Schlachthof-Missstände: Veterinärin klagt über Druck und Zeitnot

Hannover - Bedrohte Veterinäre, Zeitdruck, Verrohung der Mitarbeiter: Im Agrarausschuss des Landtags werden bedenkliche Zustände in einigen Schlachthöfen des Landes bekannt. Das brisante Thema wird befeuert durch neue Video-Aufnahmen in einem …
Schlachthof-Missstände: Veterinärin klagt über Druck und Zeitnot

Razzia bei Rocker-Boss Hanebuth - Verdacht auf Schutzgelderpressung

Hannover - Polizei und Staatsanwaltschaft haben das Anwesen von Rocker-Boss Frank Hanebuth (54) in der Nähe von Hannover durchsucht.
Razzia bei Rocker-Boss Hanebuth - Verdacht auf Schutzgelderpressung

SPD verliert stark: Klarer Dämpfer für GroKo Niedersachsen

Hannover - Die große Koalition aus SPD und CDU in Niedersachsen hat nach einem Jahr Regierungsarbeit einer Umfrage zufolge deutlich an Zustimmung verloren.
SPD verliert stark: Klarer Dämpfer für GroKo Niedersachsen