Niedersachsen – Archiv

Tapir-Junges im Jaderpark geboren

Tapir-Junges im Jaderpark geboren

Jade - Die Tapire im Jaderpark im Kreis Wesermarsch haben Nachwuchs bekommen. Das männliche Jungtier sei inzwischen rund zwei Wochen alt, teilte der Tierpark am Freitag mit.
Tapir-Junges im Jaderpark geboren
Mann stirbt nach Wohnungsbrand

Mann stirbt nach Wohnungsbrand

Wiechendorf - Der bei einem Wohnungsbrand in Wiechendorf in der Region Hannover schwer verletzte Mann ist am Freitag gestorben.
Mann stirbt nach Wohnungsbrand

Berufsbetreuerin soll Klienten ausgenommen haben

Bad Harzburg/Braunschweig - Wegen gewerbsmäßiger Untreue im großen Stil kommt eine Berufsbetreuerin aus Bad Harzburg vor Gericht. Die 49-Jährige und eine zehn Jahre jüngere mutmaßliche Komplizin, die wegen Beihilfe zur Untreue angeklagt ist, sollen …
Berufsbetreuerin soll Klienten ausgenommen haben

45-Jähriger baut sturzbetrunken mehrere Unfälle - 4,7 Promille

Peine - Mit 4,7 Promille Alkohol hat der Fahrer eines Kleintransporters im Raum Peine mehrere Verkehrsunfälle verursacht. Einer Streifenwagenbesatzung gelang es schließlich, den 45-Jährigen am Freitag auf der A2 zu stoppen.
45-Jähriger baut sturzbetrunken mehrere Unfälle - 4,7 Promille

Gelöste Radmuttern an Autos: Ermittlungsgruppe sucht Täter

Lingen - Nachdem Unbekannte in den vergangenen Wochen mehrfach Radmuttern an Autos gelöst haben, hat eine Ermittlungsgruppe ihre Arbeit aufgenommen.
Gelöste Radmuttern an Autos: Ermittlungsgruppe sucht Täter

17-Jähriger verletzt Kontrahenten mit Machete

Wendeburg – Mit einer Machete ist ein 17-Jähriger in Wendeburg (Kreis Peine) auf einen Kontrahenten losgegangen. Das 23 Jahre alte Opfer sei bei der Attacke an der Hand getroffen und verletzt worden, teilte die Polizei am Freitag mit.
17-Jähriger verletzt Kontrahenten mit Machete

Transporter rammt mit Vorsatz: Auto überschlägt sich

Rüper – Ein ungewöhnliches Verkehrsdelikt beschäftigt die Polizei im Kreis Peine: Der Fahrer eines Kleintransporters soll ein Auto von hinten bei Tempo 70 vorsätzlich gerammt haben.
Transporter rammt mit Vorsatz: Auto überschlägt sich

Mehr Sprachprobleme bei Schulanfängern

Hannover - Untersuchungen zur Einschulung von Kindern zeigen: Sprachprobleme haben zugenommen. Oft sollen Therapien helfen. Doch es gibt eine Möglichkeit, Schwierigkeiten früh zu erkennen oder gar zu verhindern - spielerisch und schon in den Jahren …
Mehr Sprachprobleme bei Schulanfängern

IC-Fenster durch Steinwurf beschädigt - Frau kommt mit Schreck davon

Leer - Durch Steinwürfe sind in der Nacht zu Freitag die Scheiben eines IC-Zugs im Bahnhof Leer beschädigt worden. Der Wagen musste aus dem Verkehr gezogen werden, teilt die Bundespolizei mit.
IC-Fenster durch Steinwurf beschädigt - Frau kommt mit Schreck davon

Verein will Schäfer zum Schutz vor Wölfen bewaffnen

Hannover - Im Streit um die Rückkehr der Wölfe nach Niedersachsen will der Förderverein der Deutschen Schafhaltung „mit drastischen Mitteln“ die Politik zum Handeln zwingen. Der Geschäftsführer des Vereins, Wendelin Schmücker, fordert, dass Schäfer …
Verein will Schäfer zum Schutz vor Wölfen bewaffnen

Vater und Sohn bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Geestland - Ein Vater und sein dreijähriger Sohn sind bei einem Verkehrsunfall in Geestland im Landkreis Cuxhaven schwer verletzt worden.
Vater und Sohn bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Niedersachsen muss rund 1570 Windräder abbauen

Hannover - Niedersachsen steht in den kommenden Jahren ein massiver Abbau alter Windenergieanlagen bevor. Vornehmlich in den nördlichen Landkreisen Aurich, Wittmund, Friesland und Wesermarsch sollen bis zu 25 Prozent der Anlagen abgebaut werden.
Niedersachsen muss rund 1570 Windräder abbauen

Dank Beitragsfreiheit: Verstärktes Interesse an Kitas

Hannover - Einen Monat nach der Einführung des beitragsfreien Kindergartens in Niedersachsen fordern die Kommunen vom Land mehr Engagement, um junge Leute für den Erzieherberuf zu gewinnen.
Dank Beitragsfreiheit: Verstärktes Interesse an Kitas

Millionenschaden bei Brand einer Windkraftanlage

Haren - Der Brand einer Windkraftanlage in Haren (Ems) hat nach ersten Schätzungen einen Schaden von rund vier Millionen Euro verursacht.
Millionenschaden bei Brand einer Windkraftanlage

Diebe mit Lust am Knabberspaß

Hameln - Das Krümelmonster war es nicht. Einen gehörigen Hang zum Knabbern müssen Diebe in Hameln jedoch gehabt haben. Ganoven sind in der Nacht zum Donnerstag in eine Lagerhalle eingebrochen und haben eine noch unbekannte Menge Kartoffelchips …
Diebe mit Lust am Knabberspaß

Flauschiger Flamingo-Nachwuchs im Erlebnis-Zoo Hannover

Hannover - Der Erlebnis-Zoo Hannover freut sich über zwölf Flamingo-Küken, die zwischen Juli und August geschlüpft sind. Noch sind die Kleinen flauschig und grau, das typische Rosa nimmt das Gefieder erst nach ein paar Jahren an.
Flauschiger Flamingo-Nachwuchs im Erlebnis-Zoo Hannover

Zwei Palästinenser wegen Werbens für IS angeklagt

Celle - Die Generalstaatsanwaltschaft Celle hat zwei 22 Jahre alte Palästinenser wegen des Verdachts des Werbens um Mitglieder für die Terrororganisation Islamischer Staat angeklagt.
Zwei Palästinenser wegen Werbens für IS angeklagt

Erpresser drohen Tausenden Nutzern mit Porno-Veröffentlichung

Hannover - Mit einer Flut von Erpresser-Mails im Zusammenhang mit angeblichen Pornoaufnahmen versuchen Unbekannte an das Geld von Computernutzern zu kommen.
Erpresser drohen Tausenden Nutzern mit Porno-Veröffentlichung

Bewährungsstrafe für Unterschlagung hoher Summen aus Parkautomaten

Hildesheim - Weil er fast 70.000 Euro aus Parkautomaten unterschlagen hat, ist ein ehemaliger Mitarbeiter des Bauhofs Hildesheim zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt worden.
Bewährungsstrafe für Unterschlagung hoher Summen aus Parkautomaten

Niedersächsische Autofahrer zahlen eher geringe Versicherungsbeiträge

Berlin/Hannover - Für Autofahrer in Niedersachsen bleibt es auch im kommenden Jahr bei überwiegend günstigen Einstufungen in der Kfz-Versicherung.
Niedersächsische Autofahrer zahlen eher geringe Versicherungsbeiträge

Horrorcrash mit Leichenwagen auf A2 - Fahrer stirbt im Wrack

Hannover - Den Helfern bietet sich ein grausames Bild. Der Fahrer eines Leichenwagen wird bei einem Unfall in seinem Wagen tödlich verletzt. Im Laderaum finden die Einsatzkräfte einen zerstörten Sarg mit einer Leiche.
Horrorcrash mit Leichenwagen auf A2 - Fahrer stirbt im Wrack

Auge in Auge mit den Weißen Tigern

Hodenhagen - Eine neue Raubtier-Safari im Serengeti-Park Hodenhagen verspricht Nervenkitzel für die Besucher. Sie können miterleben, wie Tierpfleger die Weißen Tiger von einem vergitterten Geländewagen aus mit Fleisch füttern.
Auge in Auge mit den Weißen Tigern

Schusswaffen bei Razzia gegen Großfamilien sichergestellt

Salzgitter/Hildesheim/Hannover - Von Matthias Brunnert - Wieder geht die Polizei in Niedersachsen mit Spezialkräften gegen mutmaßliche kriminelle Großfamilien vor. Die Beamten fanden auch Schusswaffen.
Schusswaffen bei Razzia gegen Großfamilien sichergestellt

Zug der Nordwestbahn bei Delmenhorst mit Steinen beworfen

Bremen/Oldenburg - Ein Zug der Nordwestbahn wurde am Dienstag auf der Strecke zwischen Bremen und Oldenburg von Unbekannten mit Steinen beworfen.
Zug der Nordwestbahn bei Delmenhorst mit Steinen beworfen

44-Jähriger nach Unfall auf A31 bei Geeste gestorben

Geeste - Bei einem Unfall auf der A31 bei Geeste im Landkreis Emsland ist ein 44-Jähriger Autofahrer tödlich verletzt worden.
44-Jähriger nach Unfall auf A31 bei Geeste gestorben

82-Jähriger von Zug erfasst und gestorben

Coppenbrügge - Ein Zug hat in Coppenbrügge (Landkreis Hameln-Pyrmont) einen 82 Jahre alten Fußgänger überfahren. Der Mann war sofort tot.
82-Jähriger von Zug erfasst und gestorben

AfD-Abgeordnete lehnen DFB-Ethikkodex ab

Hannover - Sport soll bekanntlich der Verständigung dienen. Das gilt auch für die Fußballmannschaft des niedersächsischen Landtags. Seit 1977 kicken hier spielfreudige Abgeordnete und Mitarbeiter aller Fraktionen einträchtig für einen guten Zweck. …
AfD-Abgeordnete lehnen DFB-Ethikkodex ab

Toter Lkw-Fahrer an Bahnübergang: Sicherungsposten verurteilt

Neustadt am Rübenberge - Nach einem tödlichen Unfall an einem Bahnübergang in Niedersachsen ist ein 37 Jahre alter Sicherungsposten zu einer Geldstrafe verurteilt worden.
Toter Lkw-Fahrer an Bahnübergang: Sicherungsposten verurteilt

Wachhund verletzt Mann am Hafen - illegale Ausreise gescheitert

Cuxhave - Beim Versuch, illegal auf ein Schiff zu gelangen, ist ein 24 Jahre alter Mann von einem Wachhund in Cuxhaven angefallen und schwer verletzt worden.
Wachhund verletzt Mann am Hafen - illegale Ausreise gescheitert

Polizei deckt Drogenhandel auf - Fünf Festnahmen

Cloppenburg/Vechta - Bei einer gezielten Autokontrolle haben Rauschgiftfahnder in einem Wagen auf der Bundesstraße 218 bei Ostercappeln (Kreis Osnabrück) eine größere Menge Marihuana gefunden.
Polizei deckt Drogenhandel auf - Fünf Festnahmen

Betrunkener Lkw-Fahrer fährt Schlangenlinien auf der A7

Göttingen – Die Autobahnpolizei hat bei Göttingen einen sturzbetrunkenen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Ein Atemalkoholtest bei dem 57-Jährigen habe einen Wert von 2,16 Promille ergeben, teilte die Polizei am Dienstag mit.
Betrunkener Lkw-Fahrer fährt Schlangenlinien auf der A7

Absperrzaun auf den Gleisen: Zugverkehr bei Osnabrück behindert

Osnabrück - Schon wieder hat es in der Nähe des Osnabrücker Hauptbahnhofs Störungen im Bahnverkehr gegeben. In der Nacht zu Dienstag lag ein Absperrzaun auf dem Gleis und brachte einen IC zum Halten.
Absperrzaun auf den Gleisen: Zugverkehr bei Osnabrück behindert

Keine gute Idee: Mann fährt auf Drogen zur Polizeiwache

Ahlhorn - Nicht zu Ende gedacht hat ein Mann, der am Montag bei der Autobahnpolizei Ahlhorn vorstellig wurde. Er hatte die Beamten mit seinem Wagen aufgesucht, obwohl er zu dem Zeitpunkt von Amphetaminen berauscht war.
Keine gute Idee: Mann fährt auf Drogen zur Polizeiwache

Krippen-Betreuung in Niedersachsen hat sich zuletzt leicht verbessert

Gütersloh/Hannover - In niedersächsischen Krippen und Kindergärten hat sich die Qualität der Betreuung laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung verbessert.
Krippen-Betreuung in Niedersachsen hat sich zuletzt leicht verbessert

3786 Ausländer bestehen in Niedersachsen Test für Einbürgerung

Hannover - In Niedersachsen haben im Vorjahr fast alle Ausländer ihre Einbürgerungstests zum Erlangen der deutschen Staatsangehörigkeit bestanden.
3786 Ausländer bestehen in Niedersachsen Test für Einbürgerung

Niedersachsen Polizeidrohnen waren seit 2011 199-mal in der Luft

Hannover - Die beiden einzigen Drohnen, über die die niedersächsische Polizei seit 2011 verfügt, sind seitdem insgesamt 199-mal im Einsatz gewesen.
Niedersachsen Polizeidrohnen waren seit 2011 199-mal in der Luft

Unbekannte bewerfen zwei IC-Züge bei Osnabrück mit Steinen

Osnabrück - Zweimal sind am Wochenende IC-Züge mit Steinen beworfen worden. Dabei gingen mehrere Scheiben zu Bruch. Die Bundespolizei sucht nach den Tätern.
Unbekannte bewerfen zwei IC-Züge bei Osnabrück mit Steinen

Nach Niels H.: Mitarbeiter machen sich für Klinikum Oldenburg stark

Oldenburg - Das in die Schlagzeilen geratene Klinikum Oldenburg erhält Unterstützung von seinen Mitarbeitern. In einem offenen Brief wehren diese sich gegen das Bild, das durch Medienberichte über die Mordserie des Ex-Pflegers Niels H., …
Nach Niels H.: Mitarbeiter machen sich für Klinikum Oldenburg stark

Mehr Kinder im Land bekommen Unterstützung für Schulbedarf

Hannover/Berlin - In Niedersachsen ist die Zahl der Unterstützungsleistungen für Schulbedarf bedingt durch minderjähriger Flüchtlinge gestiegen.
Mehr Kinder im Land bekommen Unterstützung für Schulbedarf

Diplomatenfahrzeug des Sudan verunglückt auf A30

Quendorf - Ein Wagen der sudanesischen Botschaft in Berlin ist auf der Autobahn 30 bei Quendorf (Landkreis Grafschaft Bentheim) mit einem Lastwagen zusammengestoßen.
Diplomatenfahrzeug des Sudan verunglückt auf A30

Polizei jagt Autodieb mit Streifenwagen und Hubschrauber

Königslutter - Ein Autodieb hat sich in der Nacht zum Montag bei Königslutter (Kreis Helmstedt) eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.
Polizei jagt Autodieb mit Streifenwagen und Hubschrauber

Grüne treiben Reaktivierung von alten Bahnstrecken voran

Hannover - Nach dem erfolgreichen Einstieg in die Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken in Niedersachsen wollen die Grünen aufs Tempo drücken.
Grüne treiben Reaktivierung von alten Bahnstrecken voran

Motorradfahrer stirbt bei Auffahrunfall in Uelzen

Uelzen - Ein 63-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der B4 in Uelzen gestorben. Zu dem Unglück kam es, weil eine Entenfamilie die Straße überquerte, teilt die Polizei mit.
Motorradfahrer stirbt bei Auffahrunfall in Uelzen

Männer prügeln mit Aluminiumleiste auf 70-Jährigen ein

Delmenhorst - Zwei betrunkene Männer haben am Freitagabend einen 70-Jährigen angegriffen. Dabei kam auch eine Aluminiumleiste zum Einsatz, teilte die Polizei mit.
Männer prügeln mit Aluminiumleiste auf 70-Jährigen ein

Lkw-Fahrer fährt 90 Kilometer Schlangenlinien auf der A1

Hittfeld - Nach einer etwa 90 Kilometer langen Verfolgungsjagd ist ein betrunkener Lkw-Fahrer im Landkreis Harburg gefasst worden.
Lkw-Fahrer fährt 90 Kilometer Schlangenlinien auf der A1
Video

Schiffshavarie in Oldenburg

Ein Schiff ist am Samstagabend im Oldenburger Küstenkanal auf Grund gelaufen. Es hat geschredderte Batterien geladen. Offenbar war schon seit längerer Zeit Wasser in das Schiff gelaufen, bevor es auf Grund lief. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt
Schiffshavarie in Oldenburg

Frachter läuft im Oldenburger Küstenkanal auf Grund

Oldenburg - Im Küstenkanal in Oldenburg ist in der Nacht zu Sonntag ein Frachter auf Grund gelaufen.
Frachter läuft im Oldenburger Küstenkanal auf Grund

Klinikum Oldenburg: Ex-Chefarzt entlastet

Oldenburg - Das wegen zahlreicher Ermittlungen in die Schlagzeilen geratene Klinikum Oldenburg kann in einem Punkt aufatmen: Der Verdacht auf Fehlbehandlungen von Patienten durch einen früheren Chefarzt hat sich nicht bestätigt.
Klinikum Oldenburg: Ex-Chefarzt entlastet

Polizei gründet SoKo wegen Schüssen auf Autobahn bei Bad Zwischenahn

Oldenburg - Nach den rätselhaften Schüssen auf mehrere Fahrzeuge bei Oldenburg und Bremen hat die Polizei eine Sonderkommission gegründet.
Polizei gründet SoKo wegen Schüssen auf Autobahn bei Bad Zwischenahn

Otto Waalkes wird Ehrenbürger von Emden

Emden - Als verspätetes Geschenk zu seinem 70. Geburtstag wird der berühmteste Ostfriese Ehrenbürger der Stadt Emden.
Otto Waalkes wird Ehrenbürger von Emden

Landesregierung soll sich für EU-Agrarförderung einsetzen

Hannover - Die niedersächsische Landesregierung soll sich bei der künftigen Verteilung der EU-Agrarfördergelder beim Bund und der EU für ein angemessenes Budget einsetzen.
Landesregierung soll sich für EU-Agrarförderung einsetzen

Benzinattacke auf den Ex-Chef: Mann zu Haftstrafe verurteilt

Hildesheim - Ein 42-Jähriger, der seinen Ex-Chef aus Rache für seine Kündigung mit Benzin übergossen hat, muss ins Gefängnis.
Benzinattacke auf den Ex-Chef: Mann zu Haftstrafe verurteilt

Zahl der Single-Haushalte in Niedersachsen erreicht neuen Höchstwert

Hannover - Immer mehr Menschen in Niedersachsen leben alleine. Die Zahl der Einpersonenhaushalte habe mit 1,68 Millionen im vergangenen Jahr jedenfalls einen neuen Höchststand erreicht, teilte das Landesamt für Statistik (LSN) in Hannover am Freitag …
Zahl der Single-Haushalte in Niedersachsen erreicht neuen Höchstwert
Video

Schüsse auf der Autobahn

Auf den Autobahnen A1, A28 und A29 sind in den vergangenen Tagen mehrmals Schüsse auf einzelne Fahrzeuge abgegeben worden. Jens Rodiek von der Polizei Oldenburg erläutert, wie die Ermittlungen zu den Vorfällen laufen. Ein Beitrag von Kai …
Schüsse auf der Autobahn

An der Polizeiakademie Nienburg lernen Studierende, wie man einen Mordfall aufrollt

Nienburg - Von Katia Backhaus. Ein Mann mit komplett zertrümmertem Gesicht liegt in einer riesigen Blutlache in einem Keller. Nächstes Foto: Blutspritzer im Treppenhaus und verschmierte Fußspuren. 32 Studierende der Polizeiakademie Nienburg schauen …
An der Polizeiakademie Nienburg lernen Studierende, wie man einen Mordfall aufrollt

Ministerpräsident Weil trifft #MeTwo-Initiator Can

Hannover - Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat zu mehr Solidarität mit Deutschen mit Migrationshintergrund aufgerufen.
Ministerpräsident Weil trifft #MeTwo-Initiator Can

Kultusminister verurteilt Flugblätter gegen interreligiöse Kita

Gifhorn - Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne hat sich entsetzt über anonyme Flugblätter gegen eine interreligiöse Kita in Gifhorn gezeigt.
Kultusminister verurteilt Flugblätter gegen interreligiöse Kita

A7 wegen Bauarbeiten bei Northeim am Wochenende erneut gesperrt

Northeim - Wegen Bauarbeiten wird die Autobahn 7 in Südniedersachsen in den Nächten zum Freitag (24.8.) und zum Samstag (25.8.) erneut vorübergehend gesperrt.
A7 wegen Bauarbeiten bei Northeim am Wochenende erneut gesperrt

Wirtschaftsboom lässt Armut in Niedersachsen schrumpfen

Hannover - Die anhaltend gute Wirtschaftslage und die weiter sinkende Arbeitslosigkeit führen in Niedersachsen mit erheblichem Zeitverzug nun auch zu einem leichten Rückgang der Armut.
Wirtschaftsboom lässt Armut in Niedersachsen schrumpfen

Von wegen regional: Bauern kritisieren Handel wegen ausländischer Billigware

Hannover - Die Kartoffelbauern in Niedersachsen haben dem Lebensmitteleinzelhandel Augenwischerei beim Umgang mit regionalen Erzeugnissen vorgeworfen.
Von wegen regional: Bauern kritisieren Handel wegen ausländischer Billigware

Zoll beschlagnahmt 1.475 Dopingmittel mit zum Teil 3.800-facher Überdosierung

Braunschweig - 1.475 Dopingmittel hat der Braunschweiger Zoll am Dienstag an der Autobahn 2 nahe Helmstedt beschlagnahmt. Das testosterongeladene Paket, welches in Geschenkpapier eingewickelt war, befand sich in einem Kleintransporter. 
Zoll beschlagnahmt 1.475 Dopingmittel mit zum Teil 3.800-facher Überdosierung

30-Jähriger stirbt bei Frontalcrash auf B74 bei Stade

Stade - Ein 30 Jahre alter Autofahrer ist auf der Bundesstraße 74 bei Stade ums Leben gekommen.
30-Jähriger stirbt bei Frontalcrash auf B74 bei Stade

Flüchtlinge geben Museen im Bremen und Niedersachsen neue Impulse

Hannover - Die Zuwanderung von Geflüchteten hat den Museen in Niedersachsen und Bremen frische Impulse gegeben.
Flüchtlinge geben Museen im Bremen und Niedersachsen neue Impulse