Niedersachsen – Archiv

Ausgebüxte Schafe stoppen Zugverkehr in Wittmund

Ausgebüxte Schafe stoppen Zugverkehr in Wittmund

Wittmund  - Eine Herde Schafe hat für rund eine Stunde den Zugverkehr im ostfriesischen Wittmund zum Erliegen gebracht.
Ausgebüxte Schafe stoppen Zugverkehr in Wittmund
Nachwuchs im Zoo Hannover: Mathildas Blesse sieht aus wie ein Herz ❤

Nachwuchs im Zoo Hannover: Mathildas Blesse sieht aus wie ein Herz ❤

Hannover - Auf Meyers Hof im Erlebnis-Zoo Hannover gibt es eine neue Herzensbrecherin. Kälbchen Mathilda, der jüngste Nachwuchs bei den Altdeutschen Schwarzbunten Niederungsrindern, kam am 28. Juli auf dem Zoo-Bauernhof zur Welt und trägt ein …
Nachwuchs im Zoo Hannover: Mathildas Blesse sieht aus wie ein Herz ❤

Kostenfreier Kita-Besuch ab dem 1. August

Hannover - Als drittes Bundesland nach Rheinland-Pfalz und Berlin schafft Niedersachsen von Mittwoch an die Elterngebühren für Kindergärten ab.
Kostenfreier Kita-Besuch ab dem 1. August

Schwerer Unfall auf der A2: Transporter unter Lkw eingeklemmt

Hannover - Bei einem Auffahrunfall auf der A2 kurz vor dem Rastplatz Garbsen ist ein Fahrer eines Kleintransporters lebensgefährlich verletzt worden.
Schwerer Unfall auf der A2: Transporter unter Lkw eingeklemmt

Wer ins Pflegeheim kommt, kann nicht mit einem Einzelzimmer rechnen

Hannover - Anders als in Nordrhein-Westfalen müssen Pflegeheime in Niedersachsen keine Vorgabe für eine bestimmte Anzahl an Einzelzimmern erfüllen.
Wer ins Pflegeheim kommt, kann nicht mit einem Einzelzimmer rechnen

Hitzeschock: Dreizehn Kinder müssen in Krankenhäuser gebracht werden

Wildeshausen - Abendlicher Rettungseinsatz an der Autobahn 1: Am Montag mussten dreizehn Kinder einer Reisegruppe aus Bösel (Landkreis Cloppenburg) mit dem Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden.
Hitzeschock: Dreizehn Kinder müssen in Krankenhäuser gebracht werden

Landwirte befürchten Milliardenschaden durch Hitze

Hannover - Niedersachsens Landwirtschaft befürchtet durch die große Dürre in diesem Sommer Verluste von weit über einer Milliarde Euro.
Landwirte befürchten Milliardenschaden durch Hitze

Unfall auf der A28: 37-Jährige eingeklemmt und schwer verletzt

Delmenhorst - Eine 37-jährige Frau wurde am Montag bei einem Unfall auf der A28 in ihrem Transporter eingeklemmt und schwer verletzt.
Unfall auf der A28: 37-Jährige eingeklemmt und schwer verletzt

Neue Wolfsrudel nachgewiesen

Hannover - Niedersachsen hat jetzt mindestens 16 Wolfsrudel. Zwei neue Rudel seien bei Meppen im Landkreis Emsland und im Naturschutzgebiet „Die Lucie" im Landkreis Lüchow-Dannenberg nachgewiesen worden, sagte ein Sprecher der Landesjägerschaft in …
Neue Wolfsrudel nachgewiesen

Temperaturen könnten auf neues Hoch klettern

Hannover - Heiß, noch heißer und am heißesten - vielleicht. Die Thermometer könnten am Dienstag einen neuen Temperaturrekord für diesen Glutsommer anzeigen. Auch die höchsten jemals gemessenen Temperaturen in Niedersachsen liegen gar nicht so weit …
Temperaturen könnten auf neues Hoch klettern

Reichsbürger-Paar nach Widerstand festgenommen

Hameln - Die Polizei hat in Hameln zwei sogenannte Reichsbürger festgenommen.
Reichsbürger-Paar nach Widerstand festgenommen

Teile von Lärmschutzwand fallen auf Straße

Hannover - Schock für Autofahrer mitten im Berufsverkehr: Zwei Lastwagen krachen an einem Stauende aufeinander. Einer durchbricht nach dem Aufprall eine Lärmschutzwand. Teile fallen auf eine Straße und auf Oberleitungen.
Teile von Lärmschutzwand fallen auf Straße

Lies: Folgen der Hitze sind noch nicht vollständig absehbar

Hannover - Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) sieht im Berliner Spitzentreffen zu den Konsequenzen der Hitze ein wichtiges Signal an die Bauern.
Lies: Folgen der Hitze sind noch nicht vollständig absehbar

Zwei junge Männer bei Unfall schwer verletzt

Delmenhorst - Zwei 17 und 18 Jahre alte Männer sind bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Delmenhorst schwer verletzt worden. 
Zwei junge Männer bei Unfall schwer verletzt

48-Jähriger sticht in Kneipenviertel unvermittelt zu

Uelzen - Ein 48 Jahre alter Mann hat in einem Kneipenviertel in Uelzen einem 21-Jährigen unvermittelt mit einem Messer in den Hals gestochen. Er habe ohne ersichtlichen Grund eine Gruppe junger Partygänger provoziert, plötzlich die Waffe gezogen und …
48-Jähriger sticht in Kneipenviertel unvermittelt zu

Familien prügeln sich: Streit endet mit Messerstich

Hannover - Bei einem Streit zwischen zwei Familien in Hannover ist ein 23-Jähriger durch einen Messerstich in den Oberkörper schwer verletzt worden.
Familien prügeln sich: Streit endet mit Messerstich

Die Woche startet erneut mit Hitze 

Hannover - Nach der kurzen Abkühlung am Wochenende ist am Montag in Niedersachsen wieder mit Hitze zu rechnen.
Die Woche startet erneut mit Hitze 

Kita in Niedersachsen beitragsfrei - doch es fehlen Plätze

Hannover - "Entlastung von Eltern bei den Gebühren bis hin zur Gebührenfreiheit" - das verspricht der Koalitionsvertrag von Union und SPD den Kita-Eltern. Gebührenfreie Kitas von der Ostsee bis zum Bodensee? Davon ist Deutschland noch weit entfernt …
Kita in Niedersachsen beitragsfrei - doch es fehlen Plätze

DGzRS erwartet beim Seenotretter-Tag viele Besucher

Hannover - Beim zwanzigsten Seenotretter-Tag hoffen die Veranstalter auf viele Besucher. Im vergangenen Jahr seien mehr als 30 000 Interessierte gekommen, sagte Ralf Bauer, Sprecher der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Sie …
DGzRS erwartet beim Seenotretter-Tag viele Besucher

Auf Hitze folgen Gewitter 

Nach der anhaltenden Hitze der vergangenen Tage, soll es am Samstag eine kleine Abkühlung geben. Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor schwerem Gewitter in der Region.
Auf Hitze folgen Gewitter 

Verdacht auf Bombenblindgänger in Wilhelmshaven erhärtet

Wilhelmshaven - Der Verdacht auf einen möglichen Bombenblindgänger in Wilhelmshaven hat sich erhärtet.
Verdacht auf Bombenblindgänger in Wilhelmshaven erhärtet

Polizei findet Drogen im Wert von 600.000 Euro

Bad Bentheim - Drogen im Wert von 600.000 Euro haben Beamte der Bundespolizei bei einer Autokontrolle an der deutsch-niederländischen Grenze bei Bad Bentheim sichergestellt.
Polizei findet Drogen im Wert von 600.000 Euro

Waldbrandgefahr in Niedersachsen auf höchster Stufe

Hannover  - In Niedersachsen besteht fast landesweit höchste Waldbrandgefahr. Sie erreichte die maximale Stufe fünf, gab am Freitag der zuständige Referatsleiter im Innenministerium, Michael Lemmel, bekannt.
Waldbrandgefahr in Niedersachsen auf höchster Stufe

Heißer Sommer sorgt für mehr Badetote

Bad Nenndorf/Scharbeutz - Wegen der steigenden Zahl von Badetoten bei dem heißen Sommerwetter hat die Deutsche Lebens-Rettungsgesellschaft (DLRG) bessere Bedingungen für den Schwimmunterricht gefordert.
Heißer Sommer sorgt für mehr Badetote

Land will Hinweise auf Engpässe bei Kinderbetreuung prüfen

Hannover - Kurz vor der Einführung kostenfreier Kindergärten in Niedersachsen warnen die Kommunen vor Versorgungs-Engpässen. Sie wollen daher die Gruppengrößen vorübergehend aufstocken. Die Landesregierung ist da eher skeptisch. Sie fordert erst …
Land will Hinweise auf Engpässe bei Kinderbetreuung prüfen

300 Feuerwehrleute löschen Großbrand auf Pferdehof

Wettrup - Nach einem Brand auf einem Pferdezuchtbetrieb im Emsland hat die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. „Wir haben derzeit keine Hinweise auf eine Brandstiftung", sagte Polizeisprecherin Ines Kreimer am Freitag.
300 Feuerwehrleute löschen Großbrand auf Pferdehof

Knappheit hier - Gelassenheit dort: So steht es ums Trinkwasser

Hannover - Wegen des seit Wochen anhaltend warmen und trockenen Wetters im Norden prüfen Städte und Landkreise kritisch ihre Trinkwasservorräte. Während bei einigen noch genügend Kapazität ist, bitten andere die Menschen, Wasser zu sparen.
Knappheit hier - Gelassenheit dort: So steht es ums Trinkwasser

Neuer Datenschutz führt zu Anstieg an Beschwerden

Osnabrück - Seit der Einführung der neuen europäischen Datenschutz-Verordnung am 25. Mai haben Anfragen und Beschwerden auch in Niedersachsen massiv zugenommen.
Neuer Datenschutz führt zu Anstieg an Beschwerden

Die Zahl der Badetoten in dieser Woche steigt auf fünf

Hannover - Die Zahl der Badetoten in Niedersachsen ist in dieser Woche drastisch angestiegen. Allein seit Dienstag starben fünf Männer in offenen Gewässern.
Die Zahl der Badetoten in dieser Woche steigt auf fünf

Nach BVerfG-Urteil: Wangerland darf wieder Strandgebühren erheben

Wangerland - Strandbesucher in der Gemeinde Wangerland (Kreis Friesland) müssen nach mehrmonatiger Pause wieder die umstrittenen Eintrittsgebühren zahlen.
Nach BVerfG-Urteil: Wangerland darf wieder Strandgebühren erheben

Für mindestens 3660 Kinder gibt es keinen Betreuungsplatz

Hannover/Lüneburg - Der Niedersächsische Städtetag warnt vor Engpässen bei der Kinderbetreuung. Zum Start des neuen Kita-Jahrs fehlten laut einer Umfrage fast 3660 Krippenplätze.
Für mindestens 3660 Kinder gibt es keinen Betreuungsplatz

Unfall in Lemwerder: 55-Jähriger aus Blender schwer verletzt

Lemwerder - Schwere Verletzungen erlitt ein 55-jähriger Mann aus Blender am Mittwoch bei einem Motorradunfall in Lemwerder.
Unfall in Lemwerder: 55-Jähriger aus Blender schwer verletzt

Evangelische Gemeinden halten an Kirchenasyl fest

Hannover/Berlin - Die evangelischen Kirchen in Niedersachsen wollen trotz strengerer Regeln durch den Bund vom 1. August an am Kirchenasyl festhalten.
Evangelische Gemeinden halten an Kirchenasyl fest

Otte-Kinast will Kastration von Ferkeln ohne Betäubung vorerst weiterführen

Hannover - Die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) setzt sich für eine Fristverlängerung bei der Ferkelkastration ohne Betäubung ein.
Otte-Kinast will Kastration von Ferkeln ohne Betäubung vorerst weiterführen

Versuchtes Tötungsdelikt: 31-Jähriger schwer verletzt 

Berne - Ein 31-jähriger Mann wurde am Mittwochabend durch Messerstiche schwer verletzt. Tatverdächtig ist ein 27-Jähriger, der im selben Haus wie das Opfer wohnt.
Versuchtes Tötungsdelikt: 31-Jähriger schwer verletzt 

Ex-Polizeiinspektor steht wegen Untreue-Verdachts vor Gericht

Oldenburg - Der frühere Leiter der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland muss sich vom kommenden Mittwoch an wegen des Vorwurfs der Untreue vor dem Landgericht Oldenburg verantworten.
Ex-Polizeiinspektor steht wegen Untreue-Verdachts vor Gericht

Hitze und „tropische“ Nächte: Niedersachsen erwartet bislang heißesten Tag des Jahres

Hannover - Niedersachsen steht am heutigen Donnerstag voraussichtlich der bislang wärmste Tag des Jahres bevor.
Hitze und „tropische“ Nächte: Niedersachsen erwartet bislang heißesten Tag des Jahres

Flughafenchef entschuldigt sich bei gestrandeten Passagieren

Hannover - Nach der hitzebedingten Sperrung des Flughafen Hannover hat sich Airport-Chef Raoul Hille bei den gestrandeten Passagieren entschuldigt.
Flughafenchef entschuldigt sich bei gestrandeten Passagieren

Umweltminister Lies will Zentrum für Forschung zum Klimawandel eröffnen

Hannover - Der niedersächsische Umweltminister Olaf Lies (SPD) will ein Klimakompetenzzentrum gründen. Es solle die Auswirkungen des Klimawandels auf Niedersachsen in den Regionen erfassen, analysieren und Anpassungsmaßnahmen entwickeln, teilte das …
Umweltminister Lies will Zentrum für Forschung zum Klimawandel eröffnen

Waldbrände in Niedersachsen steigen auf Rekordzahl

Lüneburg/Hannover - Die niedersächsische Waldbrand-Überwachungszentrale in Lüneburg verzeichnet mit fast 350 Brandmeldungen in diesem Sommer einen Rekord.
Waldbrände in Niedersachsen steigen auf Rekordzahl

Hohe Waldbrandgefahr: Überwachung aus der Luft startet

Lüneburg/Hildesheim - Wegen der hohen Waldbrandgefahr in Niedersachsen sind Flugzeuge der Feuerwehr zu ersten Überwachungsflügen gestartet.
Hohe Waldbrandgefahr: Überwachung aus der Luft startet

Erdbeeren-Ernte in Niedersachsen fällt noch schlechter aus als 2017

Hannover - Trockenheit, hohe Temperaturen und die weiter geschrumpfte Anbaufläche haben die Erdbeerernte in Niedersachsen in diesem Jahr schlechter ausfallen lassen.
Erdbeeren-Ernte in Niedersachsen fällt noch schlechter aus als 2017

Ein Jahrhundertspektakel: Alles zur Mondfinsternis am Freitag

Braunschweig/Göttingen - Jahrhundertspektakel am Nachthimmel: Wenn dort am Freitagabend der Mond in den Erdschatten eintaucht, folgt laut Astronomen die längste totale Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts.
Ein Jahrhundertspektakel: Alles zur Mondfinsternis am Freitag