Niedersachsen – Archiv

Hunderte demonstrieren in Niedersachsen und Bremen für Frieden

Hunderte demonstrieren in Niedersachsen und Bremen für Frieden

Bremen/Hannover - Hunderte Menschen haben am Samstag in Niedersachsen und Bremen bei den traditionellen Ostermärschen für Frieden und Abrüstung demonstriert.
Hunderte demonstrieren in Niedersachsen und Bremen für Frieden
Zug kollidierte mit Fahrrad auf Gleisen

Zug kollidierte mit Fahrrad auf Gleisen

Schortens - Ein Personenzug ist bei Schortens im Kreis Friesland mit einem auf die Gleise gelegtem Fahrrad kollidiert und leicht beschädigt worden.
Zug kollidierte mit Fahrrad auf Gleisen

Ehe für alle: Viele Homo-Paare heiraten "richtig"

Hannover/Braunschweig - Seit der Öffnung der Ehe für alle haben Hunderte homosexuelle Paare in Niedersachsen den Bund fürs Leben geschlossen.
Ehe für alle: Viele Homo-Paare heiraten "richtig"

Ostermärsche in zahlreichen Städten in Niedersachsen

Hannover/Bremen - Im Zuge der traditionellen Ostermärsche in ganz Deutschland wollen am Samstag auch in zahlreichen niedersächsischen Städten und in Bremen Menschen für Frieden und Abrüstung demonstrieren.
Ostermärsche in zahlreichen Städten in Niedersachsen

Spargelbauern setzen auf Erntebeginn nach Ostern

Hannover - Zu kalt, zu dunkel - die Hoffnung, schon zu Ostern große Mengen einheimischen Spargel in die Geschäfte zu bringen, hat sich für die Landwirte nicht erfüllt.
Spargelbauern setzen auf Erntebeginn nach Ostern

Nur ein weiterer Gefährder aus Niedersachsen abgeschoben

Hannover/Bremen - Ein hartes Durchgreifen gegen Gefährder kündigte Niedersachsen vor einem Jahr nach der Abschiebung zweier Terrorplaner an. Seitdem wurde aber nur ein weiterer Gefährder abgeschoben. Denn die Herkunftsländer spielen nicht mit oder …
Nur ein weiterer Gefährder aus Niedersachsen abgeschoben

14-jähriger Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Delmenhorst - Ein 14 Jahre alter Fußgänger ist am Donnerstagabend bei einem Unfall auf der Bremer Straße in Delmenhorst schwer verletzt worden.
14-jähriger Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Niedersachsen plant berufsbegleitende Ausbildung für Erzieher

Hannover - In den Kitas fehlen Pädagogen. Die Landesregierung will nun die Ausbildung flexibler gestalten. Wer künftig parallel in einer Kita arbeitet und zur Fachschule geht, soll dafür eine Vergütung bekommen. Der bisherige Ausbildungsweg bleibt …
Niedersachsen plant berufsbegleitende Ausbildung für Erzieher

Katzenstreit nach gescheiterter Ehe endet mit Freiheitsstrafe

Braunschweig - Nach einem eskalierten Streit um die Katze eines getrennten Paares sind die beiden Angeklagten zu einer Freiheitsstrafe und einer Geldbuße verurteilt worden. Wegen Anstiftung zum Hausfriedensbruch und zur Sachbeschädigung sprach das …
Katzenstreit nach gescheiterter Ehe endet mit Freiheitsstrafe

„Reichsbürger" verletzen drei Polizisten mit Reizgas

Hameln - Nach der Festnahme einer sogenannten Reichsbürgerin bei Hameln haben Gesinnungsgenossen drei Polizisten bei einem Befreiungsversuch mit Reizgas leicht verletzt. Mit hohem Tempo verfolgten sie den Streifenwagen am Mittwoch anschließend, um …
„Reichsbürger" verletzen drei Polizisten mit Reizgas

Wetter im Norden zu Ostern wenig erfreulich

Hannover - Schneeregen statt Frühlingssonne: Das Wetter bleibt in Niedersachsen über die Osterfeiertage wechselhaft und kühl.
Wetter im Norden zu Ostern wenig erfreulich

FDP will angehenden Erziehern eine Ausbildungsvergütung zahlen

Hannover - Die niedersächsische FDP will das Schulgeld für angehende Erzieher und sozialpädagogische Assistenten abschaffen und ihnen eine Ausbildungsvergütung zahlen. Einen entsprechenden Antrag werde man im April in den Landtag einbringen, sagte …
FDP will angehenden Erziehern eine Ausbildungsvergütung zahlen

Weniger Arbeitslose in Bremen und Niedersachsen

Hannover - Niedersachsens Job-Markt hat im März stärker als je zuvor in dem Monat von der Frühjahrsbelebung profitiert. Im Vergleich zum Februar sank die Arbeitslosenquote um 0,2 Prozentpunkte auf 5,6 Prozent, wie die Bundesagentur für Arbeit am …
Weniger Arbeitslose in Bremen und Niedersachsen

Unaufmerksamkeit löst viele Unfälle mit Straßenbahnen aus

Hannover/Bremen - Autofahrer nehmen den Bahnen die Vorfahrt, Fußgänger übersehen sie einfach: Bei den Unfällen mit Straßenbahnen ist in Hannover, Bremen und Braunschweig kein Abwärtstrend erkennbar. Risikofaktoren sind Kopfhörer oder Handys, die …
Unaufmerksamkeit löst viele Unfälle mit Straßenbahnen aus

Arbeitskräfte in Niedersachsen und Bremen weiterhin gefragt

Hannover - Die Nachfrage nach Arbeitskräften ist in Niedersachsen und Bremen weiterhin hoch. In Bremen sind zurzeit so viele Stellen ausgeschrieben wie noch nie seit die Bundesagentur für Arbeit diese Zahlen 2009 erstmals auswertete.
Arbeitskräfte in Niedersachsen und Bremen weiterhin gefragt

Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Delmenhorst - Eine 69 Jahre alte Fußgängerin in Delmenhorst ist von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.
Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Politiker von FDP und Grünen fordern Abschaffung des Tanzverbots

Hannover - Vertreter der FDP und der Grünen im niedersächsischen Landtag fordern einem Medienbericht zufolge die Abschaffung des Tanzverbots, das von Gründonnerstag bis Mitternacht am Karsamstag gilt. Karfreitag ist ein sogenannter stiller Feiertag.
Politiker von FDP und Grünen fordern Abschaffung des Tanzverbots

Steuerzahlerbund: Niedersächsische Landkreise sollen Gemeinden entlasten

Hannover - Angesichts erwarteter Überschüsse fordert der Bund der Steuerzahler die niedersächsischen Landkreise zur Entlastung der Gemeinden auf. Die finanziellen Spielräume in den Haushalten sollten genutzt werden, um die Bürger von den gesunden …
Steuerzahlerbund: Niedersächsische Landkreise sollen Gemeinden entlasten

Polizei will Haus von mutmaßlichem Serienmörder durchsuchen

Lüneburg - Nach fünf Mordfällen von 1989 hält die Polizei inzwischen einen längst gestorbenen Friedhofsgärtner für den Täter. Weil womöglich weitere Taten auf sein Konto gehen, will sie nun sein ehemaliges Haus durchsuchen. Vor 25 Jahren fanden …
Polizei will Haus von mutmaßlichem Serienmörder durchsuchen

Geburtenrate in Niedersachsen deutlich gestiegen

Wiesbaden - In Niedersachsen sind 2016 so viele Babys zur Welt gekommen wie seit 15 Jahren nicht mehr. Landesweit wurden 75.215 Geburten verzeichnet, das waren 10,7 Prozent mehr als 2015, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden …
Geburtenrate in Niedersachsen deutlich gestiegen

24-Jährige nach Messerattacke aus Koma erwacht

Hannover - Nach der Messerattacke in Burgwedel ist das 24 Jahre alte Opfer am Dienstag aus dem Koma erwacht.
24-Jährige nach Messerattacke aus Koma erwacht

Von der Leyen gibt der Bundeswehr neues Traditionsverständnis vor

Hannover - Seit dem Skandal um rechtsextreme Umtriebe in der Bundeswehr ringt die Truppe mit den eigenen Traditionen. Auf was dürfen deutsche Soldaten stolz sein? Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will mit einem neuen Erlass Klarheit …
Von der Leyen gibt der Bundeswehr neues Traditionsverständnis vor

Zuviel Nährstoffe durch Überdüngung - Land plant "Risikogebiete"

Hannover - Niedersachsen kämpft nach wie vor mit großen Nährstoffüberschüssen auf seinen Feldern. Sieben Landkreise überschreiten bei der Wirtschaftsdüngerbilanz die Obergrenze für Stickstoff und die künftig geltende Grenze für Phosphat.
Zuviel Nährstoffe durch Überdüngung - Land plant "Risikogebiete"