Niedersachsen – Archiv

Polizei sucht Besitzer eines Gebisses

Polizei sucht Besitzer eines Gebisses

Groß Förste - Den Eigentümer eines bei einer Vatertagstour verloren gegangenen Gebisses sucht die Polizei im Kreis Hildesheim. Eine 74-Jährige hatte das Gebiss am Morgen nach dem Vatertag in ihrem Garten in Groß Förste gefunden
Polizei sucht Besitzer eines Gebisses
Umweltministerium von stürzenden Insektenbeständen beunruhigt

Umweltministerium von stürzenden Insektenbeständen beunruhigt

Hannover - Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) will geeignete Maßnahmen gegen einen Rückgang der Insektenbestände erforschen lassen. Die aktuellen Zahlen seien sehr beunruhigend.
Umweltministerium von stürzenden Insektenbeständen beunruhigt

39-Jähriger nach Misshandlung an Ex-Frau zu 14 Jahren Haft verurteilt

Hannover - Weil er seine Ex-Frau in Hameln hinter seinem Auto hergeschleift hat, ist ein Mann zu einer Freiheitsstrafe von 14 Jahren verurteilt worden. Das Landgericht Hannover sprach den 39-Jährigen am Mittwoch des versuchten Mordes schuldig.
39-Jähriger nach Misshandlung an Ex-Frau zu 14 Jahren Haft verurteilt

Bombenentschärfung südlich von Hamburg erfolgreich

Hamburg - Wegen einer Bombenentschärfung südlich von Hamburg-Harburg haben die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr am Mittwoch rund 2000 Anwohner in Sicherheit gebracht.
Bombenentschärfung südlich von Hamburg erfolgreich

Polizei nimmt sieben Mitglieder einer Drogenbande fest

Cuxhaven - Der Polizei ist nach monatelangen Ermittlungen ein Schlag gegen eine Drogenbande in Niedersachsen gelungen. Den Männern werde vorgeworfen, über einen Bremer Lieferanten wohl direkt aus den Niederlanden erhebliche Mengen Rauschgift bezogen …
Polizei nimmt sieben Mitglieder einer Drogenbande fest

Mutmaßliches Bandenmitglied stirbt in Braunschweig bei Flucht vor der Polizei

Braunschweig - Ein mutmaßliches Bandenmitglied von Autodieben ist in Braunschweig bei der Flucht vor der Polizei ums Leben gekommen.
Mutmaßliches Bandenmitglied stirbt in Braunschweig bei Flucht vor der Polizei

Fahrradfahrender Reichsbürger provoziert Polizisten

Oldenburg - Ein mutmaßlicher „Reichsbürger“ hat im Oldenburger Hauptbahnhof Polizisten provoziert.
Fahrradfahrender Reichsbürger provoziert Polizisten

30-Jähriger gelingt kontrollierte Notlandung mit Segelflugzeug

Hambergen - Eine 30 Jahre alte Segelfliegerin musste ihr Flugzeug am Mittwochmittag auf einer Wiese notlanden. Zeugen hatten aus der Entfernung einen Absturz befürchtet.
30-Jähriger gelingt kontrollierte Notlandung mit Segelflugzeug

Weißrussische Kinder zu Gast in Niedersachsen

Langenhagen - 31 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl sind am Mittwoch erneut Kinder aus Weißrussland zu einem Erholungsaufenthalt in Niedersachsen eingetroffen.
Weißrussische Kinder zu Gast in Niedersachsen

Frau schlägt Jugendliche 

Uelzen - Aus unbekannten Gründen soll eine 35 Jahre alte Frau einer 17 Jahre alten Jugendlichen im Bahnhof Uelzen so heftig ins Gesicht geschlagen haben, dass sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert wurde.
Frau schlägt Jugendliche 

Mehrheit der Handwerksbetriebe in Niedersachsen zufrieden

Hannover - Das Handwerk auch in Niedersachsen hat goldenen Boden - mehr denn je.
Mehrheit der Handwerksbetriebe in Niedersachsen zufrieden

Starke Nachfrage nach Arbeitskräften in Niedersachsen

Hannover - Der konjunkturelle Frühjahrsaufschwung hat Niedersachsens Arbeitslosenquote auf den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung gedrückt. Sie lag im Mai bei 5,6 Prozent, so die Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Hannover.
Starke Nachfrage nach Arbeitskräften in Niedersachsen

Kommunen fordern Beibehaltung der Kita-Gebühren

Harsefeld - Der Städte- und Gemeindebund in Niedersachsen ist gegen eine komplette Abschaffung der Kita-Gebühren. Sowohl SPD als auch CDU in Niedersachsen wollen mittelfristig die Einführung kostenloser Kita-Plätze durchsetzen.
Kommunen fordern Beibehaltung der Kita-Gebühren

Stimmung in der Tourismusbranche in Niedersachsen gut

Hannover - Die Stimmung in der niedersächsischen Tourismusbranche ist optimistisch: Im Hotel - und Gaststättengewerbe bezeichneten 46 Prozent der Betriebe die Geschäftslage im vergangenen Halbjahr als gut.
Stimmung in der Tourismusbranche in Niedersachsen gut

Silja Reiser tritt in New York für das Wattenmeer ein

Wilhelmshaven - Vier Kinder aus Deutschland, Dänemark und den Niederlanden werben demnächst in New York für den Schutz des Wattenmeeres.
Silja Reiser tritt in New York für das Wattenmeer ein

NordLB will ein Fünftel aller Stellen streichen

Hannover - Die NordLB will ein Fünftel aller Stellen im Konzern streichen. Das schwierige Geschäft mit Schiffskrediten hatte Norddeutschlands größter Landesbank im Vorjahr einen Verlust von 1,96 Milliarden Euro eingebrockt, außerdem steht die …
NordLB will ein Fünftel aller Stellen streichen

Wirtschaftsministerium: Anwälte beginnen Aufarbeitung

Hannover - In der Vergabe-Affäre im niedersächsischen Wirtschaftsministerium haben externe Prüfer die Arbeit aufgenommen und sollen ein Gutachten erstellen.
Wirtschaftsministerium: Anwälte beginnen Aufarbeitung

Einbrecher greifen Polizisten mit Flaschen und Stehtisch an

Braunlage - Einbrecher haben auf Niedersachsens höchstem Berg zwei Polizeibeamte verletzt. Die beiden Männer waren in der Nacht in eine Gaststätte auf Wurmberg bei Braunlage eingebrochen und hatten dabei Alarm ausgelöst.
Einbrecher greifen Polizisten mit Flaschen und Stehtisch an

Waldausflug bei Gewitter: Feuerwehr rettet Grundschulklasse 

Braunschweig - Eine Grundschulklasse ist in Braunschweig während eines Waldausflugs in eine Gewitterfront geraten und von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht worden.
Waldausflug bei Gewitter: Feuerwehr rettet Grundschulklasse 

Ausländische Pflegedienste betrügen das Land um mehr als 1 Milliarde Euro

Berlin - Ambulante Pflegedienste aus dem Ausland sollen die Sozialkassen auch in Niedersachsen um hohe Summen betrogen haben.
Ausländische Pflegedienste betrügen das Land um mehr als 1 Milliarde Euro

Altersgrenze für Feuerwehrleute soll angehoben werden

Hannover - In Niedersachsen soll die Altersgrenze für Angehörige der Einsatzabteilungen in den Freiwilligen Feuerwehren von aktuell 63 auf 67 Jahre angehoben werden.
Altersgrenze für Feuerwehrleute soll angehoben werden

Geflügel-Fachtagung fordert mehr Geld von den Verbrauchern

Osnabrück - Die deutsche Geflügelwirtschaft fordert mehr Geld von den Verbrauchern für mehr Tierschutz in den Ställen.
Geflügel-Fachtagung fordert mehr Geld von den Verbrauchern

Landesregierung beschließt Vereinfachung des Ingenieursgesetzes

Hannover - Niedersachsens Landesregierung will die Anerkennung ausländischer Ingenieurs-Ausbildungen entsprechend der EU-Vorschriften vereinfachen und entschlackt dafür den bisherigen Gesetzestext.
Landesregierung beschließt Vereinfachung des Ingenieursgesetzes