Niedersachsen – Archiv

Kleinlaster-Fahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

Kleinlaster-Fahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

Lauenau - Bei einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Tankwagen ist am Montag der 61 Jahre alte Fahrer eines Kleinlasters bei Lauenau (Landkreis Schaumburg) ums Leben gekommen.
Kleinlaster-Fahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß
Serieneinbrecher muss vier Jahre ins Gefängnis

Serieneinbrecher muss vier Jahre ins Gefängnis

Hildesheim - Das Landgericht Hildesheim hat einen 39 Jahre alten Serieneinbrecher zu einer Haftstrafe von vier Jahren und neun Monaten verurteilt.
Serieneinbrecher muss vier Jahre ins Gefängnis

Diebe setzen auf weihnachtliche Beute

Delmenhorst - Selbst Weihnachten ist Dieben nicht heilig. 60 Weihnachtsbäume im Wert von etwa 1500 Euro haben Unbekannte am Wochenende in Delmenhorst vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes gestohlen.
Diebe setzen auf weihnachtliche Beute

Wolfsburger Islamisten wussten von Terror

Celle - Im Celler Prozess gegen zwei IS-Rückkehrer hat die Bundesanwaltschaft den Angeklagten vorgeworfen, vor dem Aufbruch zur Terrormiliz Islamischer Staat von deren Gräuel und Massakern gewusst zu haben.
Wolfsburger Islamisten wussten von Terror

Mordprozess nach Überfallserie auf Supermärkte startet bald

Hannover - Er soll 24 Supermärkte überfallen und in Hannover einen Kunden erschossen haben: Unter anderem wegen Raubmordes muss sich ein 42-Jähriger vom 16. Dezember an vor dem Landgericht Hannover verantworten.
Mordprozess nach Überfallserie auf Supermärkte startet bald

Anklage fordert Haftstrafen nach Überfällen auf Rentnerinnen

Lüneburg - Wegen zweier Überfälle auf Seniorinnen hat die Staatsanwaltschaft vor dem Landgericht Lüneburg Haftstrafen von bis zu fünf Jahren für die drei Angeklagten beantragt.
Anklage fordert Haftstrafen nach Überfällen auf Rentnerinnen

Pistorius regt Gesetze zum Einbruchschutz an

Hannover - Sie brechen Türen oder Fenster auf und steigen ins Haus ein. Einbrecher kommen nicht selten auch am Tage, und oftmals wird es ihnen leicht gemacht. Innenminister Pistorius will für Neubauten gesetzliche Regelungen für mehr Schutz gegen …
Pistorius regt Gesetze zum Einbruchschutz an

„Niedersachsen packt an“ soll Flüchtlingshilfe bündeln

Hannover - Die Unterstützung für Flüchtlinge ist in Niedersachsen nach wie vor groß: Verbände, Privatpersonen und Institutionen helfen bei der Erstaufnahme und im Anschluss. Im Bündnis „Niedersachsen packt an“ sollen die verschiedenen Stränge …
„Niedersachsen packt an“ soll Flüchtlingshilfe bündeln

Sturm Nils fegte über den Norden

In Bremerhaven hieß es am Fähranleger „Nordenham“ und noch anderen Orten „Land unter“. Der Sturm drückte das Wasser so in die Bucht, dass die Flut bis zu zwei Meter höher ausfiel. Zu nennenswerten Schäden kam es aber nicht.
Sturm Nils fegte über den Norden

35-Jähriger wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt

Braunschweig - Der Angeklagte bestritt die Taten. Das Gericht war sich sicher und verurteilte den 35-Jährigen wegen heimtückischen Mordes und Mordversuchs zu lebenslanger Haft. Die beiden schlafenden Opfer hätten keine Chance gehabt.
35-Jähriger wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt

Bundesanwaltschaft fordert lange Haftstrafen für IS-Rückkehrer

Celle - Sie gehörten der Wolfsburger Zelle radikalisierter Muslime an und brachen nach Syrien zum IS auf. Nach ihrer Rückkehr will die Bundesanwaltschaft lange Strafen für die jungen Männer, die dem Terror des Islamischen Staates längst den Rücken …
Bundesanwaltschaft fordert lange Haftstrafen für IS-Rückkehrer

Bewerber finden leichter einen Ausbildungsplatz als 2007

Hannover - Für junge Menschen in Niedersachsen haben sich die Chancen auf einen Ausbildungsplatz etwas verbessert. Von 2007 bis 2013 sank die Zahl der Bewerber um sechs Prozent von mehr als 73.000 auf unter 69.000. Gleichzeitig ging die Zahl der …
Bewerber finden leichter einen Ausbildungsplatz als 2007

Auto kracht gegen zwei Bäume

Damme - Ein Autofahrer ist bei Damme (Landkreis Vechta) mit seinem Wagen gegen zwei Bäume gekracht und schwer verletzt worden.
Auto kracht gegen zwei Bäume

75 Jahre alter Mann durch Kerzen lebensgefährlich verletzt

Hannover - Beim Anzünden seines Adventsschmucks hat sich ein 75 Jahre alter Mann in Hannover lebensgefährlich verletzt. Der Mann musste mit schwersten Verbrennungen in eine Spezialklinik für Hautverbrennungen gebracht werden.
75 Jahre alter Mann durch Kerzen lebensgefährlich verletzt

16-Jähriger prallt mit Roller gegen Baum und stirbt

Bohmte - Ein 16-Jähriger ist in Bohmte (Landkreis Osnabrück) mit seinem Roller gegen einen Baum gefahren und ums Leben gekommen.
16-Jähriger prallt mit Roller gegen Baum und stirbt

"Betriebsfeiern sind wie ein Dampfkochtopf"

Hannover - Eine Weihnachtsfeier mit den Kollegen ist in vielen Unternehmen der Höhepunkt des Arbeitsjahres. Auch niedersächsische Firmen lassen sich nicht lumpen und laden zur Sause ein. "In der Wahrnehmung der Mitarbeiter und Unternehmensführung …
"Betriebsfeiern sind wie ein Dampfkochtopf"

"Wir sind alle Menschen": Wenn Flüchtlinge sich untereinander helfen

Von Helen Hoffmann, Michael Evers und Valentin Frimmer. Sie spenden oder geben Deutschkurse: In der Flüchtlingskrise bekommen ehrenamtliche Helfer Lob. Unter ihnen sind auch viele Menschen, die selbst Flüchtlinge sind.
"Wir sind alle Menschen": Wenn Flüchtlinge sich untereinander helfen

Niedersachsens SPD sieht sich in Umfrage bestätigt

Hannover - Welches sind die großen Themen bei der Kommunalwahl 2016 in Niedersachsen? Die SPD versucht auf ihrem Kleinen Parteitag erste Weichen zu setzen. Sie fühlt sich beflügelt durch eine neue Umfrage. Klaren Kurs halten, lautet daher die Maxime …
Niedersachsens SPD sieht sich in Umfrage bestätigt

„Gorch Fock“ zeigt sich Besuchern

Wilhelmshaven - Das Segelschulschiff „Gorch Fock“ steht in Wilhelmshaven das Wochenende über für Besucher offen. Auch am Sonntag kann das Ausbildungsschiff noch zwischen 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr besichtigt werden.
„Gorch Fock“ zeigt sich Besuchern

Telescopium in Lilienthal eröffnet

Lilienthal - Die Rekonstruktion eines historischen Teleskops ist am Samstag in Lilienthal bei Bremen eröffnet worden. Das teilte Projektleiter Klaus-Dieter Uhden am Nachmittag mit.
Telescopium in Lilienthal eröffnet

Flüchtlinge demonstrieren in Schwanewede gegen ihre Unterbringung

Schwanewede - Dutzende Flüchtlinge haben in Schwanewede (Landkreis Osterholz) vor ihrer Unterkunft demonstriert.
Flüchtlinge demonstrieren in Schwanewede gegen ihre Unterbringung

21-Jähriger fährt gegen Baum und stirbt

Lamstedt - Ein 21 Jahre alter Autofahrer ist am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall bei Lamstedt (Landkreis Cuxhaven) ums Leben gekommen.
21-Jähriger fährt gegen Baum und stirbt

Reetdachhaus brennt in Stade komplett nieder

Stade - In Stade ist am Samstagmorgen ein leerstehendes Reetdachhaus bis auf die Grundmauern niedergebrannt und hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Bei dem Brand sei niemand verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher.
Reetdachhaus brennt in Stade komplett nieder

Experten geben Moorleiche ein Gesicht

Emden - Nach 108 Jahren hat die einzige deutsche Moorleiche aus dem frühen Mittelalter ein Gesicht bekommen.
Experten geben Moorleiche ein Gesicht

Das Spiel mit dem Risiko: Datenschutz in vielen Amtsstuben mangelhaft

Hannover - Von Ralf Krüger. Die Digitalisierung erlaubt auch in Niedersachsens Amtsstuben immer schnelleren und leistungsfähigeren Service. Doch die Kehrseite der Medaille: die Datensicherheit bleibt oft auf der Strecke. Daher fordert die …
Das Spiel mit dem Risiko: Datenschutz in vielen Amtsstuben mangelhaft

Verkehrsbetriebe informieren Flüchtlinge auf Arabisch

Hannover - Damit Flüchtlinge sich im Wirrwarr von U-Bahnen, Bussen und Fahrkartenautomaten in Hannover zurechtfinden, haben die Verkehrsbetriebe Informationen auf Arabisch erstellt.
Verkehrsbetriebe informieren Flüchtlinge auf Arabisch

Datenschutzbeauftragte kritisiert LKA-Abhöranlage

Hannover - Wie sicher sind die Daten der Bürger in Niedersachsen? Nicht so, wie sie sein sollten, meint die Landesdatenschutzbeauftragte. Sie spart nicht mit Kritik am LKA und steht auch der flächendeckenden Überwachung in Bus und Bahn äußerst …
Datenschutzbeauftragte kritisiert LKA-Abhöranlage

Polizei sucht Computerbetrüger

Hannover - Die Polizei in Hannover sucht einen unbekannten Computerbetrüger, der an Bankautomaten in ganz Norddeutschland auf Konten von zwei Hannoveranern zugegriffen haben soll.
Polizei sucht Computerbetrüger

Neonazi-Gruppe ließ sich bei Online-Hetze von Anwalt beraten

Hannover - Die Neonazi-Gruppe „Besseres Hannover“ ließ sich von einem Anwalt beraten. Wohl auch deshalb stellten sich viele ihrer Aktionen am Ende als nicht strafbar heraus. Die beiden angeklagten Drahtzieher schweigen vor Gericht und gucken, wie …
Neonazi-Gruppe ließ sich bei Online-Hetze von Anwalt beraten

63 Jahre alte Frau tot in ihrem Haus entdeckt

Rotenkamp - Nach dem Fund einer Frauenleiche in Rotenkamp bei Königslutter ist Haftbefehl gegen den Ehemann erlassen worden. Der 68-Jährige wird verdächtigt, seine 63-jährige Frau so stark am Oberkörper verletzt zu haben, dass sie starb.
63 Jahre alte Frau tot in ihrem Haus entdeckt

Feuerwehr rettet in Stade Eindringlinge aus verqualmten leeren Kaufhaus

Stade - Die Feuerwehr in Stade hat am Freitag früh vier Menschen aus einen völlig verqualmten leerstehenden Kaufhaus gerettet. Die jungen Leute im Alter zwischen 18 und 32 Jahren waren nach Angaben der Polizei am Abend zuvor in das Gebäude …
Feuerwehr rettet in Stade Eindringlinge aus verqualmten leeren Kaufhaus

Bewaffneter Räuber überfällt Spielbank und flüchtet mit Bargeld

Göttingen - Ein bewaffneter und maskierter Mann hat in Göttingen eine Spielbank überfallen. Dabei erbeutete er am Donnerstagabend Bargeld in unbekannter Höhe, wie die Polizei mitteilte.
Bewaffneter Räuber überfällt Spielbank und flüchtet mit Bargeld

29-jähriger Radfahrer missachtet Vorfahrt und verunglückt tödlich

Melle - Ein 29 Jahre alter Radfahrer ist am Donnerstag in Melle (Landkreis Osnabrück) bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ums Leben gekommen.
29-jähriger Radfahrer missachtet Vorfahrt und verunglückt tödlich

Vom „Kleinen Donner“ bis zum Einhorn

Weyhe - Pferde haben nicht nur auf Kinder eine magische Anziehungskraft. Auf ihnen zu reiten, ist für viele das größte Glück auf Erden. Auf individuell gefertigten Holzpferden ist das schon für die Kleinsten gefahrlos möglich.
Vom „Kleinen Donner“ bis zum Einhorn

Frontalzusammenstoß in Otterndorf: Sechs Menschen verletzt

Otterndorf - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind am Donnerstag in Otterndorf (Kreis Cuxhaven) sechs Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer.
Frontalzusammenstoß in Otterndorf: Sechs Menschen verletzt

Land zahlt in einem Jahr 9500 Euro für Wolfsrisse

Norden - Niedersachsen hat innerhalb eines Jahres für Tierhalter in den Landkreisen Diepholz und Vechta für ihre von Wölfen gerissenen Schafe 9500 Euro gezahlt.
Land zahlt in einem Jahr 9500 Euro für Wolfsrisse

250 Hausärzte unterstützen freiwillig Flüchtlingsversorgung

Hannover - Mehr als 250 Hausärzte in Niedersachsen haben sich freiwillig bereiterklärt, bei der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen einzuspringen.
250 Hausärzte unterstützen freiwillig Flüchtlingsversorgung

20-Jähriger legt Feuer in Jugendanstalt in Hameln

Hameln - Ein 20 Jahre alter Häftling der Jugendanstalt (JA) Hameln hat in seiner Zelle einen Brand gelegt. Er sei am Donnerstag von JA-Mitarbeitern gerettet worden und habe eine leichte Rauchvergiftung erlitten, sagte ein Polizeisprecher.
20-Jähriger legt Feuer in Jugendanstalt in Hameln

22 Jahre alter Serien-Einbecher sitzt in Untersuchungshaft

Bückeburg - Das Amtsgericht Bückeburg hat gegen einen mutmaßlichen Serieneinbrecher Haftbefehl erlassen. Das Gericht gehe davon aus, dass der Beschuldigte Teil einer dreiköpfigen Diebesbande sei, teilte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Andre …
22 Jahre alter Serien-Einbecher sitzt in Untersuchungshaft

Fantasiestaat im Grenzgebiet beschäftigt Behörden

Coevorden/Emlichheim - Als Niemandsland bezeichnen zwei Besetzer einen Landstreifen an der deutsch-niederländischen Grenze und haben den Fantasiestaat „Wunderland“ ausgerufen. Eine diplomatische Anerkennung nach dem Völkerrecht erscheint jedoch …
Fantasiestaat im Grenzgebiet beschäftigt Behörden

Schmuggler versteckt 5000 Ecstasy-Tabletten im Airbag-Fach

Hannover - Beamte des Hauptzollamts Hannover haben einen Schmuggler von Marihuana, Kokain und Ecstasy auf seinem Weg nach Berlin erwischt.
Schmuggler versteckt 5000 Ecstasy-Tabletten im Airbag-Fach

Zwei Frachter auf der Unterelbe kollidiert - hoher Sachschaden

Kreis Cuxhaven - Zwei Frachtschiffe sind am Donnerstag auf der Unterelbe in Höhe Ostemündung (Kreis Cuxhaven) kollidiert. Die beiden Frachter seien aus bisher ungeklärter Ursache zusammengestoßen, teilte die Polizei mit.
Zwei Frachter auf der Unterelbe kollidiert - hoher Sachschaden

Landtagsumbau liegt voll im Zeitplan - Richtfest am 7. Dezember

Hannover - Knapp zwei Wochen vor dem Richtfest geht der Umbau des niedersächsischen Landtags reibungslos voran. „Sowohl bei den Kosten wie auch bei der Zeit liegen wir voll im Plan“, erklärte ein Sprecher der Landtagsverwaltung. Der Termin für das …
Landtagsumbau liegt voll im Zeitplan - Richtfest am 7. Dezember