Niedersachsen – Archiv

Sturmtief hat Niedersachsen im Griff - Bahnverkehr eingestellt

Sturmtief hat Niedersachsen im Griff - Bahnverkehr eingestellt

Hannover - Das Sturmtief „Niklas“ ist mit orkanartigen Böen durch ganz Niedersachsen gewirbelt und hat viele Schäden angerichtet. Am späten Dienstagnachmittag stellte die Bahn in ganz Niederachsen den Regionalverkehr ein. Ausgenommen sei der …
Sturmtief hat Niedersachsen im Griff - Bahnverkehr eingestellt
Orkan „Niklas“ wütet - Bahn stellt Regionalverkehr in Niedersachsen ein

Orkan „Niklas“ wütet - Bahn stellt Regionalverkehr in Niedersachsen ein

Hannover - Sturmtief „Niklas“ wütet seit Dienstagmorgen in Niedersachsen und Bremen. Mit Spitzenböen von rund 150 Kilometern pro Stunde ist „Niklas“ mittlerweile zum Orkan geworden und hat sich zu einem der schwersten Stürme der vergangenen Jahre …
Orkan „Niklas“ wütet - Bahn stellt Regionalverkehr in Niedersachsen ein

Prozess um Familienfehde in Lüneburg fortgesetzt

Lüneburg - Mit der Vernehmung eines Opfers ist am Dienstag der Prozess um eine blutige Auseinandersetzung zweier Familien-Clans vor dem Klinikum Lüneburg fortgesetzt worden. Der Mann hatte bei der Tat im September 2014 mehrere Schussverletzungen …
Prozess um Familienfehde in Lüneburg fortgesetzt

Bäume stürzen auf Intercity bei Osnabrück

Osnabrück - Auf einen mit rund 350 Menschen besetzten Intercity-Zug sind am Dienstag nahe Osnabrück mehrere Bäume gestürzt. Verletzt wurde niemand. Nach Angaben eines Bahnsprechers waren die Bäume wegen des Sturms auf die Oberleitung gestürzt, als …
Bäume stürzen auf Intercity bei Osnabrück

Eierschalen aus der Steinzeit im Landkreis Helmstedt gefunden

Helmstedt -  Auf rund 300.000 Jahre alte Schalenteile sind Archäologen in der Fundstätte Schöningen im Landkreis Helmstedt gestoßen. Die Schalen können Forscher auf die Spur des Klimas der Altsteinzeit bringen.
Eierschalen aus der Steinzeit im Landkreis Helmstedt gefunden

Weißstorch überlebt Kollision mit Windrad nur knapp

Lemwerder - Ein Weißstorch ist im Landkreis Wesermarsch nach dem Zusammenstoß mit einer Windkraftanlage nur knapp mit dem Leben davon gekommen.
Weißstorch überlebt Kollision mit Windrad nur knapp

Sturmtief „Niklas“ am Dienstag zum Orkan geworden

Norden/Hannover - Sturmtief „Niklas“ hat am Dienstag große Gebiete Niedersachsens durcheinandergewirbelt. Die Folgen waren unter anderem im Fährverkehr zu den ostfriesischen Inseln zu spüren.
Sturmtief „Niklas“ am Dienstag zum Orkan geworden

Karfreitag im Norden: in Niedersachsen still, in Bremen lauter

Hannover / Bremen - Laute Feten am Karfreitag? Das dürfte in weiten Teilen Deutschlands wohl unvorstellbar sein. Auch in Niedersachsen herrscht an dem Tag Ruhe - und das soll auch so bleiben. In Bremen ist es etwas anders.
Karfreitag im Norden: in Niedersachsen still, in Bremen lauter

Musik-Hochschulen in Niedersachsen verzeichnen hohe Bewerberzahlen

Ausbildungen an Musik-Hochschulen sind begehrt.
Musik-Hochschulen in Niedersachsen verzeichnen hohe Bewerberzahlen

Ausbildungen an Musikhochschulen sind begehrt

Osnabrück - Von Thomas Wübker. Viele junge Menschen träumen von einer Karriere als Pop- oder Rockstar. Manche wollen diesen Traum wahr machen. Zwei niedersächsische Musikhochschulen bieten spezielle Ausbildungsgänge an.
Ausbildungen an Musikhochschulen sind begehrt

Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall auf der A28

Wiefelstede - Ein 20-jähriger Mann ist mit seinem Wagen auf der Autobahn 28 bei Wiefelstede (Landkreis Ammerland) gegen den Anhänger eines Pkw geprallt und ums Leben gekommen. Drei weitere Menschen wurden bei dem Unfall am späten Sonntagabend …
Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall auf der A28

Nach Explosion von Fabrik: Eilantrag gegen Ministerium gescheitert

Hannover/Ritterhude - Nach der Explosion einer Chemiefabrik in Ritterhude ist die Firmenleitung mit einem Eilantrag gegen das niedersächsische Umweltministerium gescheitert.
Nach Explosion von Fabrik: Eilantrag gegen Ministerium gescheitert

Niedersachsen fordert schnelleres Ende der Massentötung von Küken

Hannover - Jährlich werden in Deutschland Millionen männlicher Küken getötet. Vertreter der Politik und der Geflügelwirtschaft wollen das ändern - und streiten nun über den Weg zur Einführung eines alternativen Verfahrens.
Niedersachsen fordert schnelleres Ende der Massentötung von Küken

Überflutungsgefahr: Sturmflut an der Nordseeküste erwartet

Wangerooge - Eine leichte Sturmflut wird in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch an der niedersächsischen Nordseeküste erwartet.
Überflutungsgefahr: Sturmflut an der Nordseeküste erwartet

Bundesminister: Wölfe dürfen keine Bedrohung für Menschen werden

Hannover - In der Debatte um wieder heimisch gewordene Wölfe hält Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt im Ernstfall ein Eingreifen für denkbar. Der Wolf dürfe keine Bedrohung für den Menschen darstellen.
Bundesminister: Wölfe dürfen keine Bedrohung für Menschen werden

Auto prallt gegen Sattelschlepper - Fahrer tot

Essen - Bei der Kollision eines Autos mit einem Sattelschlepper ist in Essen im Kreis Cloppenburg ein Autofahrer tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der 25-Jährige am Montag von einer Landstraße ab und prallte mit dem Heck gegen …
Auto prallt gegen Sattelschlepper - Fahrer tot

Transporter mit 169 Schweinen umgekippt

Löningen - Ein mit 169 Schweinen beladener Tiertransporter ist am Montag im Landkreis Cloppenburg umgekippt. Zwei Schweine kamen dabei ums Leben, vier Tiere mussten notgeschlachtet werden.
Transporter mit 169 Schweinen umgekippt

Drei Nominierte aus Niedersachsen für Deutschen Schulpreis

Hannover - Drei Schulen aus Niedersachsen sind in diesem Jahr für den Deutschen Schulpreis nominiert und können auf ein Preisgeld hoffen.
Drei Nominierte aus Niedersachsen für Deutschen Schulpreis

Sturmtief „Mike“ verursacht Bahn-Probleme

Hannover - Die Woche vor Ostern hat mit Sturmtief „Mike“ begonnen und Bahnreisenden im Norden und Osten Deutschlands Probleme bereitet.
Sturmtief „Mike“ verursacht Bahn-Probleme

Leiche eines vermissten Mannes entdeckt - Rentenbetrug?

Ovelgönne - Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt gegen eine Frau, die den Tod ihres Mannes verschwiegen haben könnte, um weiter dessen Rente zu kassieren.
Leiche eines vermissten Mannes entdeckt - Rentenbetrug?

Bahnstrecken im Norden und Osten wieder weitgehend in Betrieb

Hannover - Die durch Sturmschäden im Norden und Osten Deutschlands zeitweilig unterbrochenen ICE- und IC-Bahnstecken Hamburg-Hannover und Berlin-Wolfsburg sind am Montagmorgen wieder in Betrieb gegangen.
Bahnstrecken im Norden und Osten wieder weitgehend in Betrieb

Sturmtief „Mike“ reißt Bäume um

Hannover - Ein Bahnunfall, ein schwer verletzter Feuerwehrmann und zahlreiche umgestürzte Bäume. Sturmtief „Mike“ ist in der Nacht zum Montag über den Norden hinweggefegt.
Sturmtief „Mike“ reißt Bäume um

53-jährige Mutter stirbt nach Streit mit Sohn

Hannover - Ein Familienstreit hat am Samstagabend in Hannover ein tödliches Ende genommen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, starb eine 53 Jahre alte Mutter in der Folge einer körperlichen Auseinandersetzung mit ihrem 27-jährigen Sohn in deren …
53-jährige Mutter stirbt nach Streit mit Sohn