Niedersachsen – Archiv

Keks-Klau: Das sagt das echte Krümelmonster

Keks-Klau: Das sagt das echte Krümelmonster

Hannover - Im aufsehenerregenden Erpresserfall um das Firmenwahrzeichen von Kekshersteller Bahlsen, hat sich nun auch das echte Krümelmonster aus der Sesamstraße zu Wort gemeldet.
Keks-Klau: Das sagt das echte Krümelmonster
Erneut mehr Arbeitslose in Niedersachsen

Erneut mehr Arbeitslose in Niedersachsen

Hannover - Die Lage auf dem niedersächsischen Arbeitsmarkt wird zusehends trüber. Nach einer Zunahme der Erwerbslosen im Dezember fällt auch der Start ins Jahr 2013 durchwachsen aus. Mehr Menschen suchen einen Job - die Gesamtsituation bleibt aber …
Erneut mehr Arbeitslose in Niedersachsen

Einbruchszahlen steigen trotz Polizeiprävention kräftig an

Hannover - Von Michael Evers. Türen und Fenster gut verschließen, Licht brennen lassen und den Nachbarn um ein waches Auge bitten - obwohl die Regeln zum Schutz vor Einbruch jeder kennt, steigen die Zahlen in Niedersachsen an. Rücken vermehrt …
Einbruchszahlen steigen trotz Polizeiprävention kräftig an

Krümelmonster: Klinik will gar keine Kekse

Hannover - Wer hat Bahlsens Keks geklaut? Ganz Deutschland rätselt und hegt heimliche Sympathien für den flauschigen Robin Hood. Aber was sagen die vermeintlich Begünstigten, das Tierheim und das Kinderkrankenhaus?
Krümelmonster: Klinik will gar keine Kekse

Keks: Jetzt wird jeder Krümel untersucht

Hannover - Der Keks ist wieder da, aber nicht zurück an seinem Platz vor der Firmenfassade. Die Ermittler haben ihn in der Hand und untersuchen jedes Krümelchen auf dem Goldstück.
Keks: Jetzt wird jeder Krümel untersucht

Weil stärkt Kirchen den Rücken

Hannover - Der designierte niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die Bedeutung der Kirchen für das gesellschaftliche Leben unterstrichen, plädiert aber für eine Modernisierung des kirchlichen Arbeitsrechts.
Weil stärkt Kirchen den Rücken

Bahlsen-Chef appelliert an "Krümelmonster"

Hannover - Nach dem Bekennerbrief des Krümelmonsters hat der Bahlsen-Unternehmenschef an den unbekannten Erpresser appelliert, den gestohlenen goldenen Keks aus Hannover zurückzugeben.
Bahlsen-Chef appelliert an "Krümelmonster"

Niedersachsen trinken deutlich weniger Bier

Hannover - In Niedersachsen und Bremen wird weniger Bier getrunken. Landesweit wurden nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) in Wiesbaden nur noch 9,45 Millionen Hektoliter abgesetzt.
Niedersachsen trinken deutlich weniger Bier

Dieses Krümelmonster erpresst Bahlsen

Hannover - Nach dem Diebstahl eines vergoldeten Kekses in Hannover ist ein kurioses Erpresserschreiben aufgetaucht. Offenbar hat das "Krümelmonster" das Bahlsen-Firmenwahrzeichen geklaut.
Dieses Krümelmonster erpresst Bahlsen

Ehepaar wegen versuchter Vergewaltigung von Babysitter verurteilt

Seesen - Ein Ehepaar aus dem Landkreis Goslar hat sexuelle Übergriffe auf eine Babysitterin gestanden. Das Amtsgericht Seesen hat das Paar deshalb wegen versuchter Vergewaltigung, Nötigung und Körperverletzung verurteilt.
Ehepaar wegen versuchter Vergewaltigung von Babysitter verurteilt

Schüler verschiedener Religionen sollen gemeinsam essen

Osnabrück - Ein heute vorgestelltes Studienprojekt soll die Voraussetzungen schaffen, dass Schüler verschiedener Religionen sich gemeinsam an den Mittagstisch setzen können.
Schüler verschiedener Religionen sollen gemeinsam essen

Schlossherr beschuldigt Ex-Frau nach Einbruch mit Millionenbeute

Hannover - Nach einem Einbruch mit Millionenbeute in ein Schloss bei Hannover ist die Ex-Frau des Besitzers ins Visier der Ermittler geraten. Weil sie vor zwei Jahren bereits selber einen Einbruchsversuch in das Schloss unternommen habe, bestehe …
Schlossherr beschuldigt Ex-Frau nach Einbruch mit Millionenbeute

Stephan Weil: "Keine Endlager-Gespräche ohne Niedersachsen"

Hannover / Berlin - Der designierte niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) davor gewarnt, ohne Niedersachsen neue Atomendlager-Gespräche zu führen.
Stephan Weil: "Keine Endlager-Gespräche ohne Niedersachsen"

Seltene Seidenschwänze in Ostfriesland beobachtet

Emden - Seltene Vögel sind während der kalten Wintertage in Ostfriesland aufgetaucht: Rund 30 Seidenschwänze hat der Vogelexperte Eilert Voß in seinem Garten bei Emden beobachtet und fotografiert.
Seltene Seidenschwänze in Ostfriesland beobachtet

Automatischer Parkdienst im Test

Braunschweig - Parkplatzsuche kann Zeit und Nerven kosten. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) testet heute in Braunschweig eine Alternative: Smartphone und modernste Technik sollen am Braunschweiger Bahnhof die lästige Suche nach der …
Automatischer Parkdienst im Test

Schweinetransporter verunglückt - zwei Verletzte

Gehrde - Ein mit Schweinen beladener Lastwagen ist am Dienstagmorgen im Landkreis Osnabrück verunglückt. Nach Angaben der Polizei war der Lastwagen aus noch ungeklärter Ursache bei Gehrde von der Fahrbahn abgekommen.
Schweinetransporter verunglückt - zwei Verletzte

Osnabrücker Ehrenmord-Prozess dauert länger

Osnabrück - Der Prozess um den gewaltsamen Tod einer jungen Kurdin aus dem emsländischen Dörpen dauert länger als geplant. Es müssten noch zusätzliche Termine angesetzt werden, weil unter anderem noch Gutachten zum kulturellen Hintergrund der Tat …
Osnabrücker Ehrenmord-Prozess dauert länger

Annäherung bei Endlagersuche

Hnnover / Berlin - Von Georg Ismar. Annäherung, aber auch Verwirrung im Ringen um eine bundesweite Endlagersuche. Eine Grünen-Ministerin hat mit einem Vorpreschen die möglichen Kompromisslinien versehentlich öffentlich werden lassen. SPD, Grüne und …
Annäherung bei Endlagersuche

Organspende-Skandal: Kreis der Beschuldigten deutlich ausgeweitet

Göttingen - Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat die Zahl der Beschuldigten im Göttinger Organspende-Skandal erheblich ausgeweitet.
Organspende-Skandal: Kreis der Beschuldigten deutlich ausgeweitet

Mann bei Gasexplosion in Wohnhaus schwer verletzt

Seesen - Bei einer Gasexplosion in einem Wohnhaus in Seesen (Kreis Goslar) ist ein 28-jähriger Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde die Verpuffung am Sonntagabend möglicherweise durch eine Gasflasche verursacht.
Mann bei Gasexplosion in Wohnhaus schwer verletzt

Haftstrafe für früheren Rechtsanwalt ist rechtskräftig

Osnabrück/Meppen - Die Verurteilung eines früheren Rechtsanwalts aus dem Emsland zu vier Jahren Haft wegen Untreue und Betrugs ist rechtskräftig. Wie das Landgericht Osnabrück am Montag mitteilte, hat der Bundesgerichtshof die im vergangenen Mai …
Haftstrafe für früheren Rechtsanwalt ist rechtskräftig

Landesbehörde und Kommunen haben ausreichend Streusalz gelagert

Hannover - Vor einigen Jahren war der Mangel an Streusalz ein Topthema. Nun haben die Verantwortlichen vorgebaut.
Landesbehörde und Kommunen haben ausreichend Streusalz gelagert

41-jähriger Italiener masturbiert im Regionalzug vor Studentin

Hannover - Samstagabend wurde ein 41-jähriger Italiener im Hauptbahnhof Göttingen von Bundespolizisten festgenommen, nachdem er im Zug vor einer Studentin masturbiert hatte.
41-jähriger Italiener masturbiert im Regionalzug vor Studentin

Feuerwehr rettet Eule zwei Mal aus gleichem Schornstein

Nordhorn  - Eine uneinsichtige Eule hat die Feuerwehr Nordhorn (Landkreis Grafschaft Bentheim) am Sonntagnachmittag auf Trab gehalten.
Feuerwehr rettet Eule zwei Mal aus gleichem Schornstein

Aggressiver Hund behindert Rettung nach Unfall

Hannover - Zuerst der Hund und dann das Herrchen: Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 bei Hannover in der Nacht zum Sonntag hat ein aggressiver Hund die Rettung behindert.
Aggressiver Hund behindert Rettung nach Unfall

Verkehrsprojekte bergen Konfliktpotenzial für Rot-Grün

Hannover - Den Grünen sind neue Autobahntrassen quer durch die Natur ein Dorn im Auge, die SPD will den Wirtschafts- und Logistikstandort Niedersachsen mit neuen Verkehrswegen stärken. Ist da bei den Koalitionsverhandlungen ein Kompromiss möglich?
Verkehrsprojekte bergen Konfliktpotenzial für Rot-Grün

IC bleibt liegen - 210 Reisende müssen umsteigen

Wolfsburg - Ein IC mit 210 Reisenden an Bord ist am Sonntag in Wolfsburg wegen eines technischen Defekts liegen geblieben. Der Zug von Berlin nach Basel wurde evakuiert, die Fahrgäste mussten in einen ICE auf dem Nebengleis umsteigen, teilte ein …
IC bleibt liegen - 210 Reisende müssen umsteigen

Auf Probe im Gefängnis

Bremervörde - Bevor die ersten Häftlinge in das neue Gefängnis Bremervörde einziehen, haben Gäste und Anwohner eine Probenacht in den Zellen verbracht.
Auf Probe im Gefängnis

Betrunkener Lastwagenfahrer nutzt A1 auf voller Breite

Vechta  - Ein sturzbetrunkener Lastwagenfahrer ist mit seinem Sattelzug Schlangenlinien über die gesamte Breite der A1 gefahren und konnte von der Polizei nur mit Mühe gestoppt werden.
Betrunkener Lastwagenfahrer nutzt A1 auf voller Breite

Frau nach Sturz auf Bahngleise von Zug schwer verletzt

Norden - Nach einem Sturz auf die Bahngleise ist eine Frau im ostfriesischen Norden (Kreis Aurich) von einem heranfahrenden Zug schwer verletzt worden.
Frau nach Sturz auf Bahngleise von Zug schwer verletzt

Auto rammt Rollstuhl - 19-Jähriger stirbt in Klinik

Langen/Cuxhaven - Ein 19 Jahre alter Rollstuhlfahrer ist einen Tag nach einem schweren Verkehrsunfall an den Folgen gestorben. Wie die Polizeiinspektion Cuxhaven am Freitag mitteilte, erlag der junge Mann aus Bremerhaven am Donnerstag im Krankenhaus …
Auto rammt Rollstuhl - 19-Jähriger stirbt in Klinik

Unbekannte stehlen den goldenen Bahlsen-Keks

Hannover - Von Sigrun Stock. In Hannover wird ein 100 Jahre alter goldfarbener Keks vermisst, das Wahrzeichen des Gebäckherstellers Bahlsen. Die Polizei steht vor einem Rätsel: Wie gelang es, den 20 Kilo-Keks unbemerkt von einer Außenfassade aus …
Unbekannte stehlen den goldenen Bahlsen-Keks

Gestrandeter ICE wartet seit einer Woche auf Weiterfahrt

Haste - Zum Glück sitzen in diesem Zug keine Reisenden fest: Seit einer Woche steht ein bei einer Testfahrt gestrandeter ICE im Bahnhof von Haste bei Hannover - und zwar mit laufendem Motor.
Gestrandeter ICE wartet seit einer Woche auf Weiterfahrt

Forstarbeiter beim Baumfällen schwer verletzt

Hildesheim - Ein Forstarbeiter ist bei Baumfällarbeiten in der Nähe von Hildesheim schwer verletzt worden. Ein Baum löste sich aus der Schaufel eines Baggers und stürzte auf den 42-Jährigen, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte.
Forstarbeiter beim Baumfällen schwer verletzt

Rentnerin stirbt bei Wohnungsbrand in Neustadt

Neustadt - Bei einem Wohnungsbrand in Neustadt am Rübenberge ist eine 82 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Eine Nachbarin hatte am Donnerstagmorgen Rauch aus der Erdgeschosswohnung der Frau aufsteigen sehen und die Rettungskräfte alarmiert, teilte …
Rentnerin stirbt bei Wohnungsbrand in Neustadt

Peter Struck war mit Basta nicht beizukommen

Berlin - Vier Wochen nach seinem überraschenden Tod haben führende Politiker Leistungen und Persönlichkeit des ehemaligen SPD-Fraktionsvorsitzenden und Verteidigungsministers Peter Struck gewürdigt.
Peter Struck war mit Basta nicht beizukommen

Rüffel für Raser, Rüpel-Radler und neuen Punktekatalog

Goslar - Rücksichtslose Radler sind für viele Autofahrer ein rotes Tuch. Der Verkehrsgerichtstag in Goslar fordert schärfere Polizeikontrollen und trifft damit einen Nerv der Deutschen. Kritik hagelt es am neuen Flensburger Punktekatalog.
Rüffel für Raser, Rüpel-Radler und neuen Punktekatalog

Dreijähriger nach Sturz in Kanal gestorben

Osterode - Ein dreijähriger Junge ist nach dem Sturz in einen Kanal bei Osterode gestorben. Die Polizei geht von einem tragischen Unfall aus, teilte ein Sprecher am Donnerstag mit.
Dreijähriger nach Sturz in Kanal gestorben

Zusammengepfercht und überladen: Polizei kontrolliert Tiertransporter

Sittensen - Zusammengepferchte Schweine, überladene Lastwagen und fehlende Papiere - bei Kontrollen von Tiertransportern auf der Autobahn 1 bei Sittensen hat die Polizei in mehreren Fällen Geldbußen verhängt.
Zusammengepfercht und überladen: Polizei kontrolliert Tiertransporter

Rot-grüne Agrarwende - Herbeigesehnt und gefürchtet

Hannover - Von Elmar Stephan. Die Grünen haben ihren Wählern eine Agrarwende versprochen. Gegner der industriellen Landwirtschaft setzen nun große Hoffnungen in die neue Regierung. Andere sind skeptisch und warten ab.
Rot-grüne Agrarwende - Herbeigesehnt und gefürchtet

Schulbus fängt Feuer  - Busfahrer rettet die Schüler -

Hülseberg -  Um 14.03 Uhr ging heute bei der Leitstelle der Feuerwehr in Osterholz-Scharmbeck ein Notruf ein, dass ein Schulbus brennen würde.
Schulbus fängt Feuer  - Busfahrer rettet die Schüler -

Neuer Punktekatalog stößt auf massive Kritik

Goslar - Von Matthias Brunnert. Die Flensburger Verkehrssünderdatei soll reformiert werden - Verkehrsanwälte fürchten, dass künftig mehr Führerscheine kassiert werden.
Neuer Punktekatalog stößt auf massive Kritik

Auto rammt Rollstuhl - 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Langen/Cuxhaven - Ein 19 Jahre alter Rollstuhlfahrer ist im Landkreis Cuxhaven angefahren und lebensgefährlich verletzt worden.
Auto rammt Rollstuhl - 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt