Niedersachsen – Archiv

Wohnhaus brennt nach Blitzeinschlag

Wohnhaus brennt nach Blitzeinschlag

Langen - Ein Blitz hat am Montagabend einen Wohnhaus in Langen (Landkreis Cuxhaven) in Brand gesetzt. Nach Auskunft der Polizei Oldenburg hörten die Bewohner einen lauten Knall und verließen sofort das Haus.
Wohnhaus brennt nach Blitzeinschlag
Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hannover - Eine junge Frau ist am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall im Hannoveraner Stadtteil Isernhagen Süd schwer verletzt worden. Die 23-Jährige sei aus bisher noch unbekannter Ursache auf dem Prüßentrift/Ecke Kahlendamm mit ihrem Auto nach …
Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Sechs Verletzte bei Unfall in Löningen

Cloppenburg - Sechs Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in Löningen (Landkreis Cloppenburg) am Samstagabend teils schwer verletzt worden.
Sechs Verletzte bei Unfall in Löningen

Haftbefehl gegen mutmaßlichen Serien-Sextäter

Hildesheim - Einen Tag nach der Festnahme hat ein Haftrichter des Amtsgerichtes gegen den mutmaßlichen Serien-Sextäter aus Hildesheim Haftbefehl erlassen.
Haftbefehl gegen mutmaßlichen Serien-Sextäter

Wolf-Alarm mitten in Deutschland

Hannover - Die Vermutung ist zur Gewissheit geworden: In der Lüneburger Heide gibt es Wolfswelpen. Die wohl seit hundert Jahren ersten in Niedersachsen geborenen Wölfe tappten in eine Fotofalle.
Wolf-Alarm mitten in Deutschland

Organspende-Skandal: Fahrlässige Tötung?

Hannover/Göttingen - Im Göttinger Organspendeskandal wird nun auch wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung ermittelt. Es besteht der Verdacht, dass durch Manipulationen Menschen andernorts gestorben sind.
Organspende-Skandal: Fahrlässige Tötung?

Betrug bei Organspende? Fall in Göttingen weitet sich aus

Göttingen - Der mögliche Organspendeskandal an der Uniklinik in Göttingen weitet sich aus. Ein weiterer Arzt in leitender Funktion sei vom Dienst freigestellt worden, teilte die Universitätsmedizin Göttingen am Donnerstag mit.
Betrug bei Organspende? Fall in Göttingen weitet sich aus

Neue Lkw-Maut-Strecken auch in Niedersachsen und Bremen

Bremen / Hannover - Von Sönke Möhl - Wenn Lastwagen Bundesstraßen verstopfen, um Autobahnmaut zu sparen, ärgern sich Anwohner über Lärm, Autofahrer über Staus und der Fiskus über fehlende Einnahmen. Abhilfe soll die Mautpflicht auf vierspurigen …
Neue Lkw-Maut-Strecken auch in Niedersachsen und Bremen

Im Wasserparadies: Unbekannter missbraucht Mädchen

Hildesheim - Die Hildesheimer Polizei fahndet nach einem mutmaßlichen Kinderschänder. Der Unbekannte habe im Wasserparadies ein neunjähriges Mädchen sexuell missbraucht, teilte ein Sprecher am Mittwoch mit.
Im Wasserparadies: Unbekannter missbraucht Mädchen

Speiseeis unbedenklich - keine krankmachenden Keime

Oldenburg - Dem Eisgenuss steht auch in diesem Sommer nichts im Wege. Eine gesundheitliche Gefährdung sei nahezu ausgeschlossen, teilte das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves) am Mittwoch in Oldenburg …
Speiseeis unbedenklich - keine krankmachenden Keime

Facebook-Panne bei Polizei Hannover

Hannover - Bei Ermittlungen zu einer vermeintlich kinderpornografischen Seite auf Facebook hat die Polizei Hannover die Adresse auf ihrer eigenen Facebookseite zeitweise veröffentlicht - und so erst recht bekanntgemacht.
Facebook-Panne bei Polizei Hannover

Stadtbahnwagen entgleist - Fahrer leicht verletzt

Hannover  In einer Wendeschleife ist am Dienstag in Hannover ein Stadtbahnwagen entgleist und in ein Trafohäuschen gestürzt. Der anhängende zweite Wagen sei abgerissen und durch den Schwung in eine Böschung gekippt, sagte der Sprecher der …
Stadtbahnwagen entgleist - Fahrer leicht verletzt

33-Jähriger gesteht tödliche Axtschläge und entschuldigt sich

Braunschweig - Weil er zwei Frauen mit einer Axt angegriffen haben soll, muss sich seit Dienstag ein 33-Jähriger wegen Mordes aus Habgier und versuchten Mordes vor dem Landgericht Braunschweig verantworten.
33-Jähriger gesteht tödliche Axtschläge und entschuldigt sich

Junge Ladendiebin (16) völlig betrunken gefasst

Hannover - Eine sturzbetrunkene 16 Jahre alte Ladendiebin ist auf dem Hauptbahnhof Hannover gefasst worden.
Junge Ladendiebin (16) völlig betrunken gefasst

Von Wellen und Bauzäunen

Scheeßel - Von Pascal Faltermann - Der Festivalbesucher streckt die Arme in den Himmel. Von tausenden Händen wird er getragen. Ein junges Mädchen bekommt die harte, schlammverschmierte Sohle seiner Chucks an den Kopf. Sie stürzt. Die Menge um sie …
Von Wellen und Bauzäunen

Regionalexpress kollidiert mit Schwertransport

Baddeckenstedt - Ein Regionalexpress der Deutschen Bahn ist am Dienstagmorgen auf einem Bahnübergang in Baddeckenstedt (Kreis Wolfenbüttel) mit einem Schwertransport zusammengestoßen.
Regionalexpress kollidiert mit Schwertransport

Simulation von Besucherströmen und Festivals

Simulation von Besucherströmen und Festivals.
Simulation von Besucherströmen und Festivals

Hasch in den Taschen

Osnabrück - Angeblich hielt er Ausschau nach jungen Fußball-Talenten, doch die Sporttasche war voller Rauschgift: Der Zoll hat an der A30 bei einem Schweden, der auf dem Rückweg aus den Niederlanden war, zehn Kilogramm Marihuana entdeckt.
Hasch in den Taschen

Auflagen für die Sicherheit

Scheeßel - Käthe Dittmer-Scheele, Bürgermeisterin in Scheeßel, spricht über die Sicherheit auf dem Hurricane-Festival.
Auflagen für die Sicherheit

Untergang in der Menschenmenge

Syke / Duisburg / Jülich - Von Felix Gutschmidt - Schreie im Karl-Lehr-Tunnel. Schockwellen zucken durch die Menge. Menschen drängen ins Freie. Sie fallen. Sie klettern übereinander. Sie wollen nur noch raus. Duisburg am 24. Juli 2010: Bei der …
Untergang in der Menschenmenge

Leiche im Karton: Tote ist identifiziert

Hannover - Die in einem Pappkarton in Hannover gefundene tote Frau ist identifiziert. Wie die Polizei in Hannover mitteilte, handelt es sich bei der Getöteten „mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit“ um eine 28 Jahre alte Frau aus Hannover.
Leiche im Karton: Tote ist identifiziert

Bahr fordert Konsequenzen aus Organspende-Skandal

Göttingen/Washington/Braunschweig - Konsequenzen aus dem Organspende-Skandal an der Göttinger Uniklinik hat Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) gefordert. Wenn sich die Vorwürfe bestätigten, „sind Konsequenzen nicht nur für die Betroffenen, …
Bahr fordert Konsequenzen aus Organspende-Skandal

Mann stirbt nach Absturz von Leichtflugzeug

Wiefelstede/Oldenburg - Beim Absturz eines Leichtflugzeugs auf einem Segelflugplatz im Kreis Ammerland ist ein Mann ums Leben gekommen.
Mann stirbt nach Absturz von Leichtflugzeug