Niedersachsen – Archiv

Lokalfernsehen erobert Niedersachsen vorerst nur zum Teil

Lokalfernsehen erobert Niedersachsen vorerst nur zum Teil

Von Michael Evers - Ein neues Fernsehprogramm mit Berichten direkt aus der eigenen Region - darüber können sich die Menschen vielerorts in Niedersachsen seit kurzem freuen. Als eines der letzten bundesweit gab das Land vor gut einem Jahr grünes …
Lokalfernsehen erobert Niedersachsen vorerst nur zum Teil
Hoher Medienkonsum oft mit Schulproblemen verbunden

Hoher Medienkonsum oft mit Schulproblemen verbunden

Lüneburg/Hamburg - Schüler, die in ihrer Freizeit Stunden über Stunden am Bildschirm oder vor der Mattscheibe verbringen, haben häufiger Schwierigkeiten in der Schule. Das zeigt eine Umfrage unter 6000 deutschen Kindern und Jugendlichen.
Hoher Medienkonsum oft mit Schulproblemen verbunden

Sattelschlepper kollidieren auf der A1

Hittfeld - Nach einem schweren Verkehrsunfall mit acht beteiligten Fahrzeugen ist die Autobahn 1 im Landkreis Harburg für mehrere Stunden gesperrt worden.
Sattelschlepper kollidieren auf der A1

Kröten wandern dieser Tage wieder durch Niedersachsen und Bremen

Hannover/Bremen - In den kommenden Tagen beginnt in Niedersachsen und Bremen wieder die Amphibienwanderung. Sobald einige Nächte nacheinander wärmer als fünf Grad sind und Regen fällt, machten sich Frösche, Kröten und Molche auf ihren alljährlichen …
Kröten wandern dieser Tage wieder durch Niedersachsen und Bremen

ICE wird mitten im Tunnel evakuiert

Rosdorf - Ein defekter ICE mit mehr als 300 Passagieren an Bord ist in einem Tunnel in Niedersachsen evakuiert worden. Warum der Zug liegen blieb:
ICE wird mitten im Tunnel evakuiert

„Wir haben uns auch einige Male verrannt“

Stade - Von Michael Krüger - 19 Jahre lang erzählte Ulrich Jahr jedem seine tragische Geschichte, auch als niemand mehr fragte. Damit trieb er die Polizei an, damit sensibilisierte er die Öffentlichkeit, damit eckte er aber auch immer wieder an. …
„Wir haben uns auch einige Male verrannt“

Unfähig, Mitleid zu empfinden

Stade - Die größte Angst des „Maskenmanns“ war es, seine Tarnung zu verlieren. Martin N. wollte nicht, dass seine Mutter erfuhr, was ihr „Nickchen“ für ein Mensch ist. Doch am 14. April 2011 „musste es einfach raus“.
Unfähig, Mitleid zu empfinden

Für immer in Haft

Stade - Von Michael Krüger - Die Stimme des Vorsitzenden stockt. Richter Brerend Appelkamp schluckt, er räuspert sich, wirkt aufgewühlt.
Für immer in Haft

Eine Zeitung macht dicht - Seltener Schritt in der Branche

Barsinghausen/Hannover. Von Thomas Struk - Das 125-jährige Bestehen wurde Ende 2010 noch gefeiert, doch nun ist Schluss: Die „Deister-Leine-Zeitung“ (DLZ) in Barsinghausen bei Hannover erscheint an diesem Mittwoch zum letzten Mal.
Eine Zeitung macht dicht - Seltener Schritt in der Branche

Lebenslang für Maskenmann

Stade - Der sogenannte Maskenmann muss wegen dreifachen Mordes und mehrfachen sexuellen Missbrauchs von Kindern lebenslänglich ins Gefängnis.
Lebenslang für Maskenmann

17-Jähriger randaliert und schlägt Scheibe der S-Bahn ein

Hannover - Sonntagnacht alarmierten Mitarbeiter der Deutschen Bahn die Bundespolizei. In der S 1 Richtung Hannover Hauptbahnhof befand sich ein betrunkener junger Mann, der randalierte und Reisende bepöbelte.
17-Jähriger randaliert und schlägt Scheibe der S-Bahn ein

Mann hinter Dart-Automat: "Ich pinkele gerade"

Braunschweig - Steckdose statt Herrentoilette: Ein Betrunkener hat in Braunschweig in die Steckdose eines Spielautomaten uriniert und damit einer Gaststätte den Strom abgedreht.
Mann hinter Dart-Automat: "Ich pinkele gerade"

Polizei klärt Tötung eines 40-Jährigen

Bremerhaven - Nach der Tötung eines 40-Jährigen in Bremerhaven haben Ermittler die Todesumstände geklärt. Der mutmaßliche Täter habe den Mann mit einem Messer erstochen, sagte ein Sprecher der Polizei am Sonntag.
Polizei klärt Tötung eines 40-Jährigen

Überfall auf Möbelmarkt: Kassierer mit Machete bedroht

Ritterhude - Zwei Maskierte haben am Samstagabend gegen 19.15 Uhr einen Möbel-Markt in der Straße "An der Ihle" überfallen und einen 44-jährigen Kassierer mit einer Machete bedroht.
Überfall auf Möbelmarkt: Kassierer mit Machete bedroht

27-Jähriger verbrennt im Auto

Bad Lauterberg - Ein 27-Jähriger ist im Harz mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und in dem Wagen verbrannt.
27-Jähriger verbrennt im Auto

Tausende im Norden demonstrieren gegen Acta-Abkommen

Bremen/Hannover - Im Norden haben am Samstag mehrere tausend Menschen gegen das Urheberrechtsabkommen Acta protestiert. In Bremen zogen nach Polizeiangaben rund 2000 Menschen mit Plakaten und Transparenten durch die Innenstadt, um friedlich gegen …
Tausende im Norden demonstrieren gegen Acta-Abkommen

Neonazi-Konzert lief an der Polizei vorbei

Delmenhorst - Eine Ermittlungspanne, eine bewusste Täuschung oder das Versagen der lokalen Polizeibehörde? Die Linke zeigt sich nach einer Antwort des Innenministeriums auf eine Parteianfrage empört über das Verhalten der Polizei bei einem Konzert …
Neonazi-Konzert lief an der Polizei vorbei

Keine Ärzte – keine Kinder

Bassum - Von Felix Gutschmidt - Selten waren sich Politiker und Bürger so einig: Im Landkreis Diep holz soll es wieder ein Krankenhaus mit Geburtshilfestation geben. Seit Mitte Dezember müssen Schwangere zur Entbindung in Nachbarlandkreise …
Keine Ärzte – keine Kinder

Neonazi wird nach Totschlag Pastor

Von Michael Evers. Eschede - Als jugendlicher Skinhead erschlägt Johannes Kneifel einen Mann - in der Haft wandelt er seine Gesinnung und wird jetzt Pastor. Er tritt auf gegen Rechtsextremismus - am Ort der Tat in der Lüneburger Heide tut die …
Neonazi wird nach Totschlag Pastor

Ein Stück Heimat auf dem Nummernschild

Hannover - Von Michael Krüger - Kennzeichen-Raten könnte auf deutschen Autobahnen bald noch schwieriger werden: Das Bundesverkehrsministerium will den Weg freimachen für die Rückkehr alter Nummernschilder.
Ein Stück Heimat auf dem Nummernschild

Betrunkener beim Pinkeln fast vom Zug erfasst

Göttingen - Sturzbetrunken ist ein 21-Jähriger am frühen Donnerstagmorgen beim Pinkeln auf die Gleise im Bahnhof Göttingen fast von einem Zug erfasst worden.
Betrunkener beim Pinkeln fast vom Zug erfasst

Goldschatz aus Syke-Gessel

117 Goldobjekte mit einem Gesamtgewicht von rund 1,8 Kilogramm: Der im Rahmen des Baus der Erdgas-Pipeline (NEL) in Syke-Gessel freigelegte „Diepholzer Schatz“ ist laut dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege (NLD) einer der größten …
Goldschatz aus Syke-Gessel

„Einer der größten Goldfunde Mitteleuropas“

Hannover - Von Alena Staffhorst - 117 Goldobjekte mit einem Gesamtgewicht von rund 1,8 Kilogramm: Der im Rahmen des Baus der Erdgas-Pipeline (NEL) in Syke-Gessel freigelegte „Diepholzer Schatz“ ist laut dem Niedersächsischen Landesamt für …
„Einer der größten Goldfunde Mitteleuropas“