Niedersachsen – Archiv

Kreuzfahrtriese für Disneys Traumfabrik

Kreuzfahrtriese für Disneys Traumfabrik

Papenburg - Disneys Traumfabrik expandiert auf den Weltmeeren. Das gigantische Kreuzfahrtschiff “Disney Dreams“ verlässt am Samstag nach 20 Monaten Bauzeit die Schiffsschmiede der Meyer Werft. Für den nächsten Luxusliner wird in den Bauhallen …
Kreuzfahrtriese für Disneys Traumfabrik
Kreuzfahrtriese "Disney Dream" ausgedockt

Kreuzfahrtriese "Disney Dream" ausgedockt

Das bisher größte in Deutschland gebaute Passagierschiff, die 340 Meter lange „Disney Dream“, wird am Samstag bei der Meyer-Werft in Papenburg ausgedockt. In 14 Tagen soll der 128.000 BRZ große Neubau seine Passage über die enge Ems in die Nordsee …
Kreuzfahrtriese "Disney Dream" ausgedockt

„Der Wolf kann schon morgen kommen“

St. Andreasberg - Die Luchse im Harz werden nach Ansicht von Nationalpark-Experten schon bald Konkurrenz durch ein zweites großes Raubtier erhalten.
„Der Wolf kann schon morgen kommen“

Uhren verstellen sich wie von Geisterhand

Braunschweig - Langschläfer freuen sich, Diebe vielleicht auch, die meisten Menschen werden das Ende der Sommerzeit schlicht verschlafen.
Uhren verstellen sich wie von Geisterhand

Althusmann sieht Oberschule als Gesamtschul-Alternative

Göttingen - Für die kommunalen Schulträger wird es künftig vermutlich leichter, bei Bedarf neue integrierte Gesamtschulen (IGS) zu errichten.
Althusmann sieht Oberschule als Gesamtschul-Alternative

Ministerium: Hanfblatt-Polizeiabzeichen war selbstproduziert

Hannover - Die Hanfblatt-Abzeichen, die niedersächsische Polizisten bei der Drogenfahndung auf ihren Uniformen getragen haben, sind nach Angaben des Innenministeriums offenbar selbst produziert.
Ministerium: Hanfblatt-Polizeiabzeichen war selbstproduziert

Junge Frau auf Weg zur Bahn überrollt und getötet

Banteln - Auf dem Weg zum Zug ist eine junge Frau heute Morgen im Landkreis Hildesheim von einem Auto angefahren und getötet worden.
Junge Frau auf Weg zur Bahn überrollt und getötet

Fall Melanie: 23-Jähriger festgenommen

Peine - Im Fall der seit Mittwoch vermissten Melanie aus dem niedersächsischen Peine hat die Polizei einen gleichaltrigen Mann vorläufig festgenommen. Doch das Verschwinden der 23-Jährigen bleibt rätselhaft.
Fall Melanie: 23-Jähriger festgenommen

Greenpeace fordert Bekanntgabe der Castor-Strecke

Paris/Gorleben - Eine Woche vor Beginn des nächsten Castor-Transports hat die Umweltorganisation Greenpeace die offizielle Bekanntgabe der Zugstrecke gefordert.
Greenpeace fordert Bekanntgabe der Castor-Strecke

Geldregen in Wallenhorst

Wallenhorst - Wie im Film muss sich ein Ehepaar in Wallenhorst bei Osnabrück gefühlt haben, als es gestern Abend auf einer Straße in einem Geldregen aus Banknoten stand.
Geldregen in Wallenhorst

Kontrolle auf A1: 21 Straftaten aufgedeckt

Holdorf - Betrunken am Steuer, Waffe im Auto oder Fahren ohne Führerschein - 21 Straftaten hat die Polizei bei einer Kontrolle auf der Autobahn 1 registriert.
Kontrolle auf A1: 21 Straftaten aufgedeckt

96-Jährige zweimal Opfer des gleichen Tricks

Gifhorn - Falscher Polizist ermittelt nach eigenem Diebstahl: Eine 96-jährige Frau ist in Gifhorn gleich zweimal auf denselben Trickdieb hereingefallen.
96-Jährige zweimal Opfer des gleichen Tricks

Grausamer Mord an Fünfjährigem kommt vor Gericht

Hildesheim/Delligsen - Der gewaltsame Tod des kleinen Julian kommt vor Gericht.
Grausamer Mord an Fünfjährigem kommt vor Gericht

Motorradfahrer stirbt bei Unfall mit Laster

Wolfsburg/Braunschweig - Ein 20-jähriger Motorradfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen auf der Autobahn 39 getötet worden.
Motorradfahrer stirbt bei Unfall mit Laster

Arbeitslosigkeit auf Langzeit-Tief, aber regionale Unterschiede

Hannover/Bremen - Es ist eine Erfolgsbilanz mit Schönheitsfehlern. Zum ersten Mal seit 1992 sind in Deutschland weniger als drei Millionen Menschen arbeitslos - in Niedersachsen war ein 18-Jahres-Tief bereits im September erreicht worden.
Arbeitslosigkeit auf Langzeit-Tief, aber regionale Unterschiede

Keine Ermittlungen gegen Grotelüschen - Opposition kritisiert Entscheidung

Oldenburg - Durchatmen für Niedersachsens Agrarministerin Astrid Grotelüschen (CDU): Die Justiz wird die von Tierschützern erhobenen schweren Vorwürfe der Tierquälerei in Putenmastbetrieben gegen die Ministerin nicht weiter verfolgen.
Keine Ermittlungen gegen Grotelüschen - Opposition kritisiert Entscheidung

Minister für Volksbefragungen - Zustimmung der Opposition

Hannover - Der Vorstoß von Niedersachsens Justizminister Bernd Busemann (CDU), Volksabstimmungen auf Landesebene zu erleichtern, ist bei der Opposition auf breite Zustimmung gestoßen.
Minister für Volksbefragungen - Zustimmung der Opposition

Castor-Transport: Polizei und Atomkraftgegner rüsten sich für heißes Novemberwochenende

Gorleben - Wenn am ersten Wochenende im November der Castor-Transport nach Gorleben rollt, werden etwa 16 000 Polizeibeamte und mehrere zehntausend Demonstranten aufeinander treffen. Die Vorbereitungen laufen zurzeit auf Hochtouren.
Castor-Transport: Polizei und Atomkraftgegner rüsten sich für heißes Novemberwochenende

Atomkraftgegner erwarten Rekordzahl bei Anti-Castor-Demo

Gorleben - Atomkraftgegner rechnen beim Castor-Transport am ersten November-Wochenende mit so vielen Demonstranten wie seit 30 Jahren nicht.
Atomkraftgegner erwarten Rekordzahl bei Anti-Castor-Demo

Auto rast gegen Baum - ein Toter

Neindorf/Wolfenbüttel - Bei einem Unfall nahe Neindorf (Landkreis Wolfenbüttel) sind gestern ein Mensch getötet und zwei weitere schwer verletzt worden.
Auto rast gegen Baum - ein Toter

Hausbewohner legte Brand selbst

Sassenburg - Ein Mann, der gestern tot in einem ausgebrannten Haus im Kreis Gifhorn aufgefunden wurde, hat das Feuer offenbar selbst gelegt.
Hausbewohner legte Brand selbst

Frau stirbt in brennendem Auto

Ebergötzen - Nach einem Verkehrsunfall auf der B 27 bei Ebergötzen im Landkreis Göttingen ist heute eine Autofahrerin in ihrem brennenden Fahrzeug ums Leben gekommen.
Frau stirbt in brennendem Auto

Polizei fasst Autodieb nach rasanter Verfolgung

Neustadt - Nach einem Autodiebstahl im Ruhrgebiet ist ein Osteuropäer heute nacht mit bis zu Tempo 250 vor der Polizei über die Autobahn durch Niedersachsen geflüchtet.
Polizei fasst Autodieb nach rasanter Verfolgung