Niedersachsen – Archiv

Wenn das Politiker-Handy dreimal klingelt

Wenn das Politiker-Handy dreimal klingelt

Hannover - von Marco Hadem. Individuelle Klingeltöne sind in Mode. Auch Niedersachsens Spitzenpolitiker haben längst Gefallen an der immensen Zahl von Ruftönen gefunden. Doch nicht alle gehen mit der Zeit - einige wissen nicht einmal, dass der …
Wenn das Politiker-Handy dreimal klingelt
Klingeltöne der Politiker in Niedersachsen

Klingeltöne der Politiker in Niedersachsen

Niedersachsens Spitzenpilitiker haben gefallen an Klingeltönen gefunden
Klingeltöne der Politiker in Niedersachsen

Loveparade-Tragödie im Nordwesten unwahrscheinlich

Bremen/Hannover - Die Besucher der Loveparade wollten ausgelassen feiern, doch dann starben 21 Menschen bei einer Massenpanik. Auch in Niedersachsen und Bremen stehen in den kommenden Monaten Veranstaltungen auf dem Programm, die tausende Gäste …
Loveparade-Tragödie im Nordwesten unwahrscheinlich

Loveparade-Tragödie im Nordwesten unwahrscheinlich

Am Samstag (24.07.2010) waren bei einer Massenpanik während der Loveparade in Duisburg 21 Menschen ums Leben gekommen, hunderte wurden verletzt. Seitdem trauen die Menschen
Loveparade-Tragödie im Nordwesten unwahrscheinlich

Landtagsneubau: Architekten ziehen Klage zurück

Hannover - Im Rechtsstreit um den Neubau des niedersächsischen Landtags hat das Architekturbüro Koch/Panse aus Hannover seine Klage vor dem Oberlandesgericht Celle zurückgezogen.
Landtagsneubau: Architekten ziehen Klage zurück

5000 Pfadfinder bei Großlager in Niedersachsen

Wolfsburg - 5000 Pfadfinder aus dem In- und Ausland haben ihre Zelte in Wolfsburg aufgeschlagen.
5000 Pfadfinder bei Großlager in Niedersachsen

30-Jähriger ging auf Popo-Jagd

Göttingen - Es gibt Menschen mit seltsamen Hobbys. Ein 30-jähirger Göttinger gehört dazu. Er erweckte den Eindruck, ein Taschendieb zu sein, doch sein Ziel waren vielmehr wohlgeformte Hinterteile.
30-Jähriger ging auf Popo-Jagd

Revier für Kitesurfer im Nationalpark Wattenmeer

Cuxhaven/Wilhelmshaven - Kitesurfer dürfen künftig an bestimmten Stellen durch den Nationalpark Wattenmeer zwischen Bremerhaven und Cuxhaven rauschen.
Revier für Kitesurfer im Nationalpark Wattenmeer

63-Jährige wegen Badewannen-Mord vor Gericht

Göttingen - Weil sie ihren Ehemann in der Badewanne heimtückisch ermordet haben soll, muss sich eine 63-jährige Frau seit Donnerstag vor dem Landgericht Göttingen verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Beschuldigte unter einer …
63-Jährige wegen Badewannen-Mord vor Gericht

„Nicht denken, einfach helfen“: Polizei testet Bürger

Hannover - Brutale Übergriffe in vollbesetzten U-Bahnen, Schlägereien in der Öffentlichkeit oder Unfälle. Immer wieder geraten Menschen in Situationen, in den sie als Helfer gefordert sind. Mit gestellten Aktionen will die Polizei Mut machen, …
„Nicht denken, einfach helfen“: Polizei testet Bürger

Arbeitslosigkeit im Juli gestiegen

Hannover - Sommerflaute auf dem Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosigkeit in Niedersachsen ist im Juli gestiegen. Wegen des Ausbildungsendes vieler Jugendlicher und der Ferien gilt diese Entwicklung als üblich für diese Jahreszeit.
Arbeitslosigkeit im Juli gestiegen

Ameland: Polizei hat acht Opfer ermittelt

Osnabrück - Bei den Ermittlungen zu den Missbrauchsfällen auf der Ferieninsel Ameland geht die Polizei inzwischen von acht Opfern und acht Tätern aus.
Ameland: Polizei hat acht Opfer ermittelt

Lager leer - Land sucht neue Aufgaben für Friedland

Friedland - Das Land Niedersachsen sucht nach neuen Verwendungsmöglichkeiten für das Grenzdurchgangslager Friedland. Der Grund: In der bundesweit einzigen Aufnahmeeinrichtung für deutschstämmige Spätaussiedler im Landkreis Göttingen wird es immer …
Lager leer - Land sucht neue Aufgaben für Friedland

Weniger Kinder in Niedersachsen adoptiert

Hannover - Die Zahl der Adoptionen in Niedersachsen ist leicht zurückgegangen. 350 Kinder und Jugendliche fanden im Jahr 2009 neue Eltern. Dies seien fünf Prozent weniger als 2008, berichtete der Landesbetrieb für Statistik und …
Weniger Kinder in Niedersachsen adoptiert

40 000 Hühner sterben nach Ausfall der Kühlung

Lüneburg - Im Kreis Uelzen sind 40 000 Hühner verendet, nachdem bei hochsommerlichen Temperaturen die Lüftungsanlage in dem Maststall ausgefallen war.
40 000 Hühner sterben nach Ausfall der Kühlung

Käßmann aus Wohnung in Hannover ausgezogen

Hannover - Die frühere EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann ist am Dienstag aus ihrer Wohnung in Hannover ausgezogen. Wohin die 52-Jährige gezogen ist, konnte die stellvertretende Sprecherin der EKD, Silke Römhild, nicht sagen.
Käßmann aus Wohnung in Hannover ausgezogen

700 Temposünder in Baustelle geblitzt

Göttingen - Geschwindigkeitsbeschränkungen in Autobahnbaustellen scheinen für viele Autofahrer nur einen unverbindlichen Charakter zu haben. Auf der A7 bei Göttingen hat die Polizei jedenfalls innerhalb von acht Stunden 700 Temposünder erwischt.
700 Temposünder in Baustelle geblitzt

Immer mehr Mais auf Niedersachsens Äckern

Hannover - Auf Niedersachsens Äckern wächst immer mehr Mais. Die Anbaufläche ist in diesem Jahr gegenüber 2009 um rund 15 Prozent auf 532 000 Hektar gestiegen, teilte der Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie (LSKN) am Dienstag …
Immer mehr Mais auf Niedersachsens Äckern

Heißes Eisen „Mediencharta“ noch nicht vom Tisch?

Hannover - Das niedersächsische Sozialministerium lenkt im Streit über die geplante „Mediencharta“ für Integration ein Stück weit ein. Die Behörde tut sich aber schwer damit, das Papier offiziell wieder zurückzuziehen.
Heißes Eisen „Mediencharta“ noch nicht vom Tisch?

Ministerin will bei Hundegesetz Tempo machen

Hannover - Niedersachsens Agrarministerin Astrid Grotelüschen (CDU) will das ins Stocken geratene Hundegesetz jetzt zügig umsetzen. Allerdings ist die Abstimmung mit den verschiedenen Verbänden nicht ganz einfach.
Ministerin will bei Hundegesetz Tempo machen

79-Jähriger nach Gasexplosion tot aufgefunden

Brome/Gifhorn - Nach der Explosion eines Einfamilienhauses in Brome (Kreis Gifhorn) haben die Rettungskräfte den vermissten 79-jährigen Mann tot aufgefunden.
79-Jähriger nach Gasexplosion tot aufgefunden

Junger Mann aus Niedersachsen unter den Loveparade-Toten

Hannover/Osnabrück - Unter den Opfern der Massenpanik auf der Loveparade in Duisburg ist auch ein junger Mann aus Niedersachsen. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ unter Berufung auf Polizeikreise.
Junger Mann aus Niedersachsen unter den Loveparade-Toten

Fotowettbewerb: Heiße und kühle Plätze der Region

Im Sommer wird so mancher Arbeitsplatz zur Hitzehölle, andere können sich noch irgendwoe erfrischen. Wir haben ein paar Bilder von den heißesten und kältesten Plätzen gesammelt.
Fotowettbewerb: Heiße und kühle Plätze der Region

7200 Jahre altes Haus am Harz entdeckt

Osterode - Wissenschaftler der Universität Göttingen und die Denkmalpflege des Kreises Osterode haben im Harz-Vorland ein rund 7200 Jahre altes Wohnhaus entdeckt.
7200 Jahre altes Haus am Harz entdeckt

Reichlich Beatles-Musik und Komik bei Roncalli

Hannover - Atemberaubend, witzig und bezaubernd ging es bei der Gala-Premiere im Circus Roncalli am Samstag in Hannover zu.
Reichlich Beatles-Musik und Komik bei Roncalli

Gute Stimmung bei Christopher Street-Parade

Braunshweig - Gut 2000 Teilnehmer haben sich am Samstag zu einer Christopher Street-Parade in der Braunschweiger Innenstadt versammelt. Bei bewölktem Himmel aber ohne Regen feierten sie laut und farbenfroh. Nach Polizeiangaben war es ein friedliches …
Gute Stimmung bei Christopher Street-Parade

Bis 70 Prozent Preisnachlass bei Schlussverkauf

Hannover - Die Preise im Einzelhandel purzeln, und die Schnäppchenjäger hoffen auf lukrative Einkäufe. Am kommenden Montag beginnt der inoffizielle Sommerschlussverkauf.
Bis 70 Prozent Preisnachlass bei Schlussverkauf

Sechsjähriger nach Messerstichen gelähmt

Göttingen - Die Staatsanwaltschaft Göttingen hat Anklage wegen versuchten Mordes gegen einen 21 Jahre alten Mann aus Göttingen erhoben.
Sechsjähriger nach Messerstichen gelähmt

2,5 Meter lange Würgeschlange ausgebüxt

Uetze - Eine 2,5 Meter lange Würgeschlange ist aus ihrem Terrain ausgebüxt, weil ihr Besitzer es nicht richtig verschlossen hat. Die Boa Constrictor ist für Menschen ungefährlich.
2,5 Meter lange Würgeschlange ausgebüxt

Özkan will Medien auf gemeinsamen Kurs verpflichten

Hannover - Niedersachsens Medien sollen sich beim Thema Integration auf einen gemeinsamen Kurs verpflichten. Sozialministerin Aygül Özkan (CDU) will, dass die Medienvertreter des Landes im August eine „Mediencharta für Niedersachsen“ unterzeichnen.
Özkan will Medien auf gemeinsamen Kurs verpflichten

Tödlicher WM-Streit: Tatverdächtiger ausgeliefert

Hannover - Nach dem tödlichen WM-Streit in Hannover haben die spanischen Behörden den Tatverdächtigen ausgeliefert.
Tödlicher WM-Streit: Tatverdächtiger ausgeliefert

Haft und Sicherungsverwahrung für Kindesmissbrauch

Stade - Nach mehrfachem sexuellen Missbrauch eines neun Jahre alten Mädchens hat das Landgericht Stade einen 68 Jahre alten Mann zu sechs Jahren Haft und Sicherungsverwahrung verurteilt.
Haft und Sicherungsverwahrung für Kindesmissbrauch

Polizist mit Hirschgeweihroller auf A7 geblitzt

Göttingen - Mit einem stattlichen Hirschgeweih vor dem Lenker ist ein italienischer Rollerfahrer auf der A7 in eine Radarfalle gerast.
Polizist mit Hirschgeweihroller auf A7 geblitzt

Missbrauch: drei Verdächtige gestehen

Osnabrück - Inzwischen haben drei Verdächtige den Missbrauch an 13-jährigen Jungen in einem Feriencamp auf der Insel Ameland gestanden. Doch die Polizei vermutet noch mehr Täter.
Missbrauch: drei Verdächtige gestehen

Reifenpanne löst Waldbrand in der Heide aus

Soltau - Der beschädigte Reifen eines Lastwagens hat den ersten größeren Waldbrand in diesem Sommer in der Lüneburger Heide ausgelöst. Dabei wurden nach Angaben der Feuerwehr 95 000 Quadratmeter Wald zerstört - das entspricht etwa 13 Fußballfeldern. …
Reifenpanne löst Waldbrand in der Heide aus

Waldbrand an der A7

Ein Waldbrand hat am Mittwoch einen Teil der Autobahn 7 zwischen Bispingen und Soltau stillgelegt. Es brannten mehr als 95000 Quadratmeter Fläche, etwa 300 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen.
Waldbrand an der A7

Drei Sicherungsverwahrte haben Entlassung beantragt

Hannover - Drei inhaftierte Sexualstraftäter in Niedersachsen haben ihre Entlassung aus der Sicherungsverwahrung beantragt.
Drei Sicherungsverwahrte haben Entlassung beantragt

Brutale Kindergewalt im Feriencamp

Osnabrück - Zu schweren sexuellen Übergriffen zwischen Jugendlichen und Kindern soll es bei einer deutschen Sommerfreizeit auf der niederländischen Insel Ameland gekommen sein.
Brutale Kindergewalt im Feriencamp

Laserpointer gefährdet Rettungshubschrauber

Sande - Beim Landeanflug auf ein Krankenhaus in Sande im Kreis Friesland ist die Besatzung eines Rettungshubschraubers in der Nacht zum Mittwoch von einem Laserpointer geblendet worden. Vorfälle wie dieser nehmen in der jüngsten Zeit stark zu, die …
Laserpointer gefährdet Rettungshubschrauber

Landtagsneubau nimmt weitere Hürde

Hannover - Der umstrittene Landtagsneubau in Hannover hat eine weitere Hürde genommen: Die Sieger eines alten Architektenwettbewerbs für den Umbau des Parlaments erlitten vor dem Oberlandesgericht Celle in einem Eilverfahren eine Niederlage.
Landtagsneubau nimmt weitere Hürde

Grüne fordern Beschwerdestelle gegen Polizeigewalt

Hannover - Polizisten leben gefährlich. Nicht selten werden sie bei Einsätzen Opfer von Gewalt. Doch auch die „Freunde und Helfer“ können die Kontrolle verlieren und zu Tätern werden. Die Grünen fordern daher eine Beschwerdestelle und sorgen für …
Grüne fordern Beschwerdestelle gegen Polizeigewalt

Mord auf Ferieninsel - ein Angeklagter gesteht

Aurich/Norderney - Im Prozess um den Mord an einem 69-Jährigen auf der Ferieninsel Norderney hat einer der beiden Angeklagten eine Tötungsabsicht bestritten.
Mord auf Ferieninsel - ein Angeklagter gesteht

Blumenwiesen zum Selbstpflücken sind im Kommen

Wedemark - Selbstpflückwiesen mit bunten Sommerblumen liegen wieder voll im Trend: Viele Bauern in Niedersachsen nutzen in diesem Jahr brachliegende Flächen, um dort Sonnenblumen, Kornblumen, Dahlien, Ringelblumen oder andere bunten Blüher …
Blumenwiesen zum Selbstpflücken sind im Kommen

Streit um Hasenbild an Tafel: Gericht weist Klage ab

Vechta - Hasenbilder an der Schultafel: Die wollte eine Lehrerin in Vechta nicht mehr sehen. Sie klagte deswegen vor dem Amtsgericht gegen eine Schülerin auf Unterlassung. Das Gericht wies am Dienstag die Klage ab.
Streit um Hasenbild an Tafel: Gericht weist Klage ab

Entlassenem Sexualstraftäter droht Zwangseinweisung

Bad Pyrmont - Einem entlassenen Sexualstraftäter droht die Zwangseinweisung in eine geschlossene Anstalt. Der Landkreis Hameln-Pyrmont und die Polizei haben am Montag eine psychologische Überprüfung durch das zuständige Gesundheitsamt beantragt.
Entlassenem Sexualstraftäter droht Zwangseinweisung

Polizisten fordern mehr Geld für kühle Getränke

Hannover - Angesichts der anhaltenden Hitze wollen die Polizisten in Niedersachsen mehr Geld für Erfrischungsgetränke von ihrem obersten Dienstherrn haben - und zwar sofort.
Polizisten fordern mehr Geld für kühle Getränke

Kinder-Kampagne für Nachwuchs in Feuerwehren

Hannover - Mit einer groß angelegten Kampagne will das niedersächsische Innenministerium den Nachwuchsmangel bei den freiwilligen Feuerwehren im Land bekämpfen.
Kinder-Kampagne für Nachwuchs in Feuerwehren

Vier Verletzte bei Hochzeitsfeier in Hannover

Hannover - Ein gebrochener Fuß, eine Platzwunde am Kopf und zwei Verwundete durch Messerstiche: Das ist die Bilanz einer Hochzeitsfeier vom Sonntag in Hannover.
Vier Verletzte bei Hochzeitsfeier in Hannover

Ochsenrennen in Rodenkirchen

Dass schnelle Ochsen auch im Norden beliebt sind, zeigt sich am Rennsonntag im niedersächsischen Rodenkirchen. Das 2. Ochsenrennen mit neuzehn Teams in der Wesermarsch lockte mehrere tausend Besucher an die Rennstrecke auf dem Marktplatz.
Ochsenrennen in Rodenkirchen

Niedersachsen suchen ihren „next Rennochsen“

Rodenkirchen - Von Vera Jansen. Jockeys auf Pferden sind nichts ungewöhnliches. Aber Jockeys auf Ochsen sind dagegen oberhalb des Weißwurstäquators ein seltener Anblick. Dass schnelle Ochsen auch im Norden beliebt sind, zeigt sich am Rennsonntag im …
Niedersachsen suchen ihren „next Rennochsen“

Horror-Unfälle wie im richtigen Leben

Bergen -Von Martina Steffen. Nichts für schwache Nerven: Horror-Unfälle, schwere Brände und andere Katastrophen sind ihr täglicher Job. Die Feuerwehr wird häufig mit schrecklichen Ereignissen konfrontiert. Im „Fire-Camp“ trainieren die Retter solche …
Horror-Unfälle wie im richtigen Leben

Fire-Camp in Bergen

Feuerwehrmänner während der Feuerwehrübung „Fire Camp“ auf dem NATO-Truppenübungsplatz in Bergen (Kreis Celle). 250 Feuerwehrleute trainieren unter realistischen Bedingungen während ihrer Ausbildung auf dem NATO-Truppenübungsplatz verschiedene …
Fire-Camp in Bergen

In der Natur des Menschen

BISPINGEN - von Michael Krüger · Man stellt sich das ja so vor: Weite Landschaften, viele Schafe, die hier Heidschnucken genannt werden, Touristen mit Rucksäcken und Brotbeuteln, Cafés in alten Bauernhäusern und Einsamkeit. Und dann kommt der …
In der Natur des Menschen

„Nordhorn-Range“ bleibt

Niedersachsen - OSNABRÜCK (dpa) · Im Kampf gegen den Bombenabwurfplatz „Nordhorn-Range“ haben die Gegner vor Gericht eine Niederlage erlitten. Das Verwaltungsgericht Osnabrück wies gestern die Klage der Kreise und Kommunen aus der Region gegen den …
„Nordhorn-Range“ bleibt

Wollhandkrabbbe & Co - Gefahr und Bereicherung

Niedersachsen - Von Peer Körner. Immer mehr Tier- und Pflanzenarten werden vom Menschen über den Globus verteilt. Fern ihrer ursprünglichen Heimat bereichern einige der Neubürger Natur und Speisezettel. Andere werden zur Gefahr für die biologische …
Wollhandkrabbbe & Co - Gefahr und Bereicherung

Schlachthof wird gebaut

Niedersachsen - WIETZE (dpa) · Schlechte Nachrichten für alle Gegner des geplanten Geflügelschlachthofs im Kreis Celle: Das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt Lüneburg hat der Firma die Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb des umstrittenen …
Schlachthof wird gebaut

Ohne Schrott kein Stahl

Salzgitter - Von Klaus Sievers. Stahl ist ein Musterbeispiel für das Recycling eines Werkstoffs. Fast die Hälfte der deutschen Stahlproduktion entsteht bereits aus Schrott. In Salzgitter gibt es den größten Schrottplatz Deutschlands.
Ohne Schrott kein Stahl

Ohne Schrott kein Stahl

Stahl ist ein Musterbeispiel für das Recycling eines Werkstoffs. Fast die Hälfte der deutschen Stahlproduktion entsteht bereits aus Schrott. In Salzgitter gibt es den größten Schrottplatz Deutschlands.
Ohne Schrott kein Stahl

Entlassener Sexualtäter will nach Niedersachsen

Hannover - Ein gefährlicher Sexualtäter will nach seiner Haftentlassung nach Niedersachsen ziehen. Das teilte das niedersächsische Justizministerium am Donnerstag in Hannover mit.
Entlassener Sexualtäter will nach Niedersachsen

Gefängnis-Einbrecher wollte Drogen holen

Hannover - Ein mysteriöser Einbruchsversuch in das hannoversche Gefängnis galt nach Angaben des niedersächsischen Justizministeriums einem Drogenpäckchen. Doch der Einbrecher hat sich zu dumm angestellt.
Gefängnis-Einbrecher wollte Drogen holen

Moorfläche auf Bundeswehr-Areal brennt

Meppen - Auf einem Bundeswehrtestgelände vor den Toren Meppens brennt seit mehreren Tagen das Moor.
Moorfläche auf Bundeswehr-Areal brennt

Vollsperrung: Hitze hebt Autobahn 30 Zentimeter an

Varel/Oldenburg - Zu heiß für die Autobahn: Durch die Sommerhitze haben sich in Niedersachsen auf der A29 zwischen Varel-Bockhorn und Zetel zahlreiche Betonplatten bis zu 30 Zentimeter angehoben.
Vollsperrung: Hitze hebt Autobahn 30 Zentimeter an

Hitzeschäden auf der A29

Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Varel untersuchen die schweren Hitzeschäden an der Fahrbahndecke der Autobahn 29 zwischen Wilhelmshaven und Oldenburg. Sie war auf Grund der anhaltend hohen Temperaturen am Nachmittag aufgebrochen und hatte sich …
Hitzeschäden auf der A29