Niedersachsen – Archiv

Wenn das Politiker-Handy dreimal klingelt

Wenn das Politiker-Handy dreimal klingelt

Hannover - von Marco Hadem. Individuelle Klingeltöne sind in Mode. Auch Niedersachsens Spitzenpolitiker haben längst Gefallen an der immensen Zahl von Ruftönen gefunden. Doch nicht alle gehen mit der Zeit - einige wissen nicht einmal, dass der …
Wenn das Politiker-Handy dreimal klingelt
Klingeltöne der Politiker in Niedersachsen

Klingeltöne der Politiker in Niedersachsen

Niedersachsens Spitzenpilitiker haben gefallen an Klingeltönen gefunden
Klingeltöne der Politiker in Niedersachsen

Loveparade-Tragödie im Nordwesten unwahrscheinlich

Bremen/Hannover - Die Besucher der Loveparade wollten ausgelassen feiern, doch dann starben 21 Menschen bei einer Massenpanik. Auch in Niedersachsen und Bremen stehen in den kommenden Monaten Veranstaltungen auf dem Programm, die tausende Gäste …
Loveparade-Tragödie im Nordwesten unwahrscheinlich

Loveparade-Tragödie im Nordwesten unwahrscheinlich

Am Samstag (24.07.2010) waren bei einer Massenpanik während der Loveparade in Duisburg 21 Menschen ums Leben gekommen, hunderte wurden verletzt. Seitdem trauen die Menschen
Loveparade-Tragödie im Nordwesten unwahrscheinlich

Landtagsneubau: Architekten ziehen Klage zurück

Hannover - Im Rechtsstreit um den Neubau des niedersächsischen Landtags hat das Architekturbüro Koch/Panse aus Hannover seine Klage vor dem Oberlandesgericht Celle zurückgezogen.
Landtagsneubau: Architekten ziehen Klage zurück

5000 Pfadfinder bei Großlager in Niedersachsen

Wolfsburg - 5000 Pfadfinder aus dem In- und Ausland haben ihre Zelte in Wolfsburg aufgeschlagen.
5000 Pfadfinder bei Großlager in Niedersachsen

30-Jähriger ging auf Popo-Jagd

Göttingen - Es gibt Menschen mit seltsamen Hobbys. Ein 30-jähirger Göttinger gehört dazu. Er erweckte den Eindruck, ein Taschendieb zu sein, doch sein Ziel waren vielmehr wohlgeformte Hinterteile.
30-Jähriger ging auf Popo-Jagd

Revier für Kitesurfer im Nationalpark Wattenmeer

Cuxhaven/Wilhelmshaven - Kitesurfer dürfen künftig an bestimmten Stellen durch den Nationalpark Wattenmeer zwischen Bremerhaven und Cuxhaven rauschen.
Revier für Kitesurfer im Nationalpark Wattenmeer

63-Jährige wegen Badewannen-Mord vor Gericht

Göttingen - Weil sie ihren Ehemann in der Badewanne heimtückisch ermordet haben soll, muss sich eine 63-jährige Frau seit Donnerstag vor dem Landgericht Göttingen verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Beschuldigte unter einer …
63-Jährige wegen Badewannen-Mord vor Gericht

„Nicht denken, einfach helfen“: Polizei testet Bürger

Hannover - Brutale Übergriffe in vollbesetzten U-Bahnen, Schlägereien in der Öffentlichkeit oder Unfälle. Immer wieder geraten Menschen in Situationen, in den sie als Helfer gefordert sind. Mit gestellten Aktionen will die Polizei Mut machen, …
„Nicht denken, einfach helfen“: Polizei testet Bürger

Arbeitslosigkeit im Juli gestiegen

Hannover - Sommerflaute auf dem Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosigkeit in Niedersachsen ist im Juli gestiegen. Wegen des Ausbildungsendes vieler Jugendlicher und der Ferien gilt diese Entwicklung als üblich für diese Jahreszeit.
Arbeitslosigkeit im Juli gestiegen

Ameland: Polizei hat acht Opfer ermittelt

Osnabrück - Bei den Ermittlungen zu den Missbrauchsfällen auf der Ferieninsel Ameland geht die Polizei inzwischen von acht Opfern und acht Tätern aus.
Ameland: Polizei hat acht Opfer ermittelt

Lager leer - Land sucht neue Aufgaben für Friedland

Friedland - Das Land Niedersachsen sucht nach neuen Verwendungsmöglichkeiten für das Grenzdurchgangslager Friedland. Der Grund: In der bundesweit einzigen Aufnahmeeinrichtung für deutschstämmige Spätaussiedler im Landkreis Göttingen wird es immer …
Lager leer - Land sucht neue Aufgaben für Friedland

Weniger Kinder in Niedersachsen adoptiert

Hannover - Die Zahl der Adoptionen in Niedersachsen ist leicht zurückgegangen. 350 Kinder und Jugendliche fanden im Jahr 2009 neue Eltern. Dies seien fünf Prozent weniger als 2008, berichtete der Landesbetrieb für Statistik und …
Weniger Kinder in Niedersachsen adoptiert

40 000 Hühner sterben nach Ausfall der Kühlung

Lüneburg - Im Kreis Uelzen sind 40 000 Hühner verendet, nachdem bei hochsommerlichen Temperaturen die Lüftungsanlage in dem Maststall ausgefallen war.
40 000 Hühner sterben nach Ausfall der Kühlung

Käßmann aus Wohnung in Hannover ausgezogen

Hannover - Die frühere EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann ist am Dienstag aus ihrer Wohnung in Hannover ausgezogen. Wohin die 52-Jährige gezogen ist, konnte die stellvertretende Sprecherin der EKD, Silke Römhild, nicht sagen.
Käßmann aus Wohnung in Hannover ausgezogen

700 Temposünder in Baustelle geblitzt

Göttingen - Geschwindigkeitsbeschränkungen in Autobahnbaustellen scheinen für viele Autofahrer nur einen unverbindlichen Charakter zu haben. Auf der A7 bei Göttingen hat die Polizei jedenfalls innerhalb von acht Stunden 700 Temposünder erwischt.
700 Temposünder in Baustelle geblitzt

Immer mehr Mais auf Niedersachsens Äckern

Hannover - Auf Niedersachsens Äckern wächst immer mehr Mais. Die Anbaufläche ist in diesem Jahr gegenüber 2009 um rund 15 Prozent auf 532 000 Hektar gestiegen, teilte der Landesbetrieb für Statistik und …
Immer mehr Mais auf Niedersachsens Äckern

Heißes Eisen „Mediencharta“ noch nicht vom Tisch?

Hannover - Das niedersächsische Sozialministerium lenkt im Streit über die geplante „Mediencharta“ für Integration ein Stück weit ein. Die Behörde tut sich aber schwer damit, das Papier offiziell wieder zurückzuziehen.
Heißes Eisen „Mediencharta“ noch nicht vom Tisch?

Ministerin will bei Hundegesetz Tempo machen

Hannover - Niedersachsens Agrarministerin Astrid Grotelüschen (CDU) will das ins Stocken geratene Hundegesetz jetzt zügig umsetzen. Allerdings ist die Abstimmung mit den verschiedenen Verbänden nicht ganz einfach.
Ministerin will bei Hundegesetz Tempo machen

79-Jähriger nach Gasexplosion tot aufgefunden

Brome/Gifhorn - Nach der Explosion eines Einfamilienhauses in Brome (Kreis Gifhorn) haben die Rettungskräfte den vermissten 79-jährigen Mann tot aufgefunden.
79-Jähriger nach Gasexplosion tot aufgefunden

Junger Mann aus Niedersachsen unter den Loveparade-Toten

Hannover/Osnabrück - Unter den Opfern der Massenpanik auf der Loveparade in Duisburg ist auch ein junger Mann aus Niedersachsen. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ unter Berufung auf Polizeikreise.
Junger Mann aus Niedersachsen unter den Loveparade-Toten

Fotowettbewerb: Heiße und kühle Plätze der Region

Im Sommer wird so mancher Arbeitsplatz zur Hitzehölle, andere können sich noch irgendwoe erfrischen. Wir haben ein paar Bilder von den heißesten und kältesten Plätzen gesammelt.
Fotowettbewerb: Heiße und kühle Plätze der Region