Niedersachsen – Archiv

Region Hannover rechnet mit Rekorddefizit

Hannover - Die Region Hannover rechnet in diesem Jahr mit einem Rekorddefizit von 170 Millionen Euro. Regionspräsident Hauke Jagau (SPD) stellte die Bürger auf harte Einschnitte ein.
Region Hannover rechnet mit Rekorddefizit
Missbrauchsvorwürfe gegen Maristen

Missbrauchsvorwürfe gegen Maristen

Meppen - Zwei Ordensleute des Maristen-Ordens sollen in den 50er, 60er und gegen Ende der 70er Jahre im Emsland Jugendliche sexuell missbraucht haben.
Missbrauchsvorwürfe gegen Maristen

Verdi: Ladenschluss verfassungswidrig

Hannover - Die Gewerkschaft Verdi hält die Ladenöffnung an Sonntagen in Niedersachsen für verfassungswidrig.
Verdi: Ladenschluss verfassungswidrig

Staus zum Start ins Osterwochenende erwartet

Hannover - Osterurlauber werden sich in Niedersachsen und Bremen auf Staus einrichten müssen.  Vor allem auf der A1 ist mit Staus zu rechnen.
Staus zum Start ins Osterwochenende erwartet

Zahl der Arbeitslosen gesunken

Hannover - Die Zahl der Arbeitslosen in Niedersachsen ist im März gesunken. Insgesamt waren 325 480 Menschen ohne Job - das waren 2,6 Prozent weniger als im Februar.
Zahl der Arbeitslosen gesunken

Umweltzone: 40 Verfahren sorgen für Ärger

Hannover - Neuer Ärger um die Umweltzone: Rund 40 Bußgeldverfahren sorgen derzeit für Streit zwischen der Stadt Hannover und dem niedersächsischen Umweltministerium.
Umweltzone: 40 Verfahren sorgen für Ärger

Wirtschaft in Niedersachsen geschrumpft

Hannover - Die Wirtschaft in Niedersachsen ist als Folge der weltweiten Krise 2009 um preisbereinigt 4,7 Prozent geschrumpft. Dies sei der höchste Rückgang des Bruttoinlandsproduktes (BIP) seit dem Zweiten Weltkrieg, teilte der Landesbetrieb für …
Wirtschaft in Niedersachsen geschrumpft

Die besten Party-Pics vom Wochenende

Studio 78, TaTöff, Padam, Codex, Stubu oder auch Empire - Unsere PArtyfotografen waren am Wochenende wieder eifrig und haben in zahlreichen Discotheken Fotos geschossen. Die schönsten Bilder davon gibt es hier, alleweitern Bilder gibt es unter …
Die besten Party-Pics vom Wochenende

Hildesheimer Altbischof Homeyer tot

Hildesheim - Der Hildesheimer Altbischof Josef Homeyer (80) ist tot. Es starb am Dienstagmorgen unerwartet an den Folgen einer Operation, teilte die Bischöfliche Pressestelle mit.
Hildesheimer Altbischof Homeyer tot

Osterfeuer: Vorfreude und leise Kritik

Hannover/Osnabrück/Bremen - Knisternde Flammen, Bratwurstduft, Glühwein und Bier: Am Wochenende werden in Niedersachsen und Bremen wieder zahlreiche Osterfeuer brennen.
Osterfeuer: Vorfreude und leise Kritik

Befragung zur Bürgermeisterabwahl in Brake

Brake - Mit einem Bürgerentscheid soll in Brake (Kreis Wesermarsch) über die Zukunft des wegen Steuerhinterziehung vorbestraften Bürgermeisters Roland Schiefke (parteilos) entschieden werden.
Befragung zur Bürgermeisterabwahl in Brake

Sander für längere Laufzeiten von Atommeilern

Hannover - Niedersachsens Umweltminister Hans-Heinrich Sander (FDP) ist für deutlich längere Laufzeiten von Atomkraftwerken.
Sander für längere Laufzeiten von Atommeilern

Schätze der Kaukasischen Reiterstämme im Schloss Bevern

Holzminden - Schon vor 200 Jahren hatten sich Reisende in den Steppen des Kaukasus und Schwarzmeergebietes über die mächtigen Hügel gewundert. Dann begannen einige zu graben und brachten Gold und Silber ans Tageslicht.
Schätze der Kaukasischen Reiterstämme im Schloss Bevern

Hund zieht Radfahrer auf Straße - Mann schwer verletzt

Sehnde - Sein angeleinter Hund zog ihn auf die Straße: Ein 75 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Unfall nahe Sehnde (Region Hannover) lebensgefährlich verletzt worden.
Hund zieht Radfahrer auf Straße - Mann schwer verletzt

Freizeitparks investieren in neue Attraktionen

Hannover / Verden / Sottrum - Tiere, Fahrgeschäfte, Ausstellungen - in Niedersachsens Freizeitparks kann keine Langeweile aufkommen. Mit vielen Attraktionen starten sie in die neue Saison. Einige Parks haben dafür viel Geld investiert.
Freizeitparks investieren in neue Attraktionen

Hohe Schäden nach Unwetter in Südniedersachsen

Göttingen/Hannover - Abgedeckte Dächer, entwurzelte Bäume und demolierte Autos: Nach einem Temperatursturz hat ein Unwetter am Freitagabend in Südniedersachsen hohe Schäden verursacht.
Hohe Schäden nach Unwetter in Südniedersachsen

Saisonstart in den Herrenhäuser Gärten

Wasser marsch heißt es an diesem Sonntag in den Herrenhäuser Gärten. Nach der Winterpause sprudelt es wieder in den Brunnen des berühmten Barock-Gartens.
Saisonstart in den Herrenhäuser Gärten

Fontänen sprudeln wieder in Herrenhäuser Gärten

Hannover - Wasser marsch heißt es an diesem Sonntag in den Herrenhäuser Gärten in Hannover. Nach der Winterpause sprudelt es wieder in den Brunnen des berühmten Gartens.
Fontänen sprudeln wieder in Herrenhäuser Gärten

Linke fordern 100 Millionen Fonds für Kommunen

Hannover - Mit einem 100 Millionen Euro schweren Landesfonds wollen die Linken in Niedersachsen die Privatisierung in Städten und Gemeinden bekämpfen.
Linke fordern 100 Millionen Fonds für Kommunen

Mord an 31-Jährigem: Zeugen sahen Auto

Seevetal - Eine Befragung nach einem Mord in Seevetal hat die Polizei auf eine mögliche Spur gebracht. Zeugen hätten am 4. März beobachtet, wie rund 150 Meter vom Tatort entfernt zwei Männer in einen dunklen Mercedes-Kombi stiegen, sagte am Freitag …
Mord an 31-Jährigem: Zeugen sahen Auto

Sieben Wochen lang täglich hinter dem Steuer

Thieshope - Sieben Wochen lang hat ein Lastwagenfahrer aus Estland täglich hinter dem Steuer gesessen. Damit hat er laut Polizei massiv gegen die vorgeschriebenen Ruhezeiten verstoßen.
Sieben Wochen lang täglich hinter dem Steuer

Zwei Kesselwagen mit Lösungsmitteln verunglückt

Goslar - Auf dem Bahnhof in Langelsheim bei Goslar ist am Freitagmorgen ein Kesselwagen mit Lösungsmitteln umgestürzt. Ein zweiter Wagen sprang aus den Gleisen.
Zwei Kesselwagen mit Lösungsmitteln verunglückt

Grüne lehnen Vorstoß für türkische Schulen ab

Hannover - Die Grünen halten die Forderung des türkischen Ministerpräsidenten Tayyip Erdogan, türkische Gymnasien in Deutschland einzurichten, für abwegig.
Grüne lehnen Vorstoß für türkische Schulen ab