Niedersachsen – Archiv

Britenhäuser in Osnabrück warten auf Käufer

Britenhäuser in Osnabrück warten auf Käufer

Niedersachsen - OSNABRÜCK (dpa) · Einst war Osnabrück der größte britische Garnisonsstandort außerhalb des Vereinigten Königreichs. Bis zu 11 000 Soldaten lebten und dienten hier. Seit dem Frühjahr ist dies endgültig Geschichte. Im März sagten die …
Britenhäuser in Osnabrück warten auf Käufer
Gericht verurteilt Frau und Ex-Liebhaber wegen Auftragsmords

Gericht verurteilt Frau und Ex-Liebhaber wegen Auftragsmords

Niedersachsen - OSNABRÜCK (dpa) · Eine 31 Jahre alte Frau und ihr ehemaliger Liebhaber sind gestern im Landgericht Osnabrück zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die beiden hatten einen Killer engagiert, der den Lebensgefährten der Frau im Juli …
Gericht verurteilt Frau und Ex-Liebhaber wegen Auftragsmords

Babyklappe als letzter Ausweg

Hannover - (dpa) · Sie hat etliche Leben gerettet und ist zugleich ein Ort menschlicher Tragödien: Seit mehr als acht Jahren soll die Babyklappe am evangelischen Krankenhaus Friederikenstift in Hannover Müttern in Not als letzter Ausweg dienen, wenn …
Babyklappe als letzter Ausweg

Unfall auf Offshore-Windpark „Alpha Ventus“

Auf dem ersten deutschen Offshore-Windpark „alpha ventus“ hat es einen schweren Unfall gegeben. Ein Mann sei verletzt und werde dort von einem Arzt versorgt, sagte am Freitag ein Sprecher des Baukonsortiums.
Unfall auf Offshore-Windpark „Alpha Ventus“

Taxi-Mord: Fahnder sichern DNA-Spuren an der Tatwaffe

Niedersachsen - OLDENBURG (dut) · In ihren Ermittlungen gegen den 19-jährigen Micky M., der in Verdacht steht, Ende September einen Taxifahrer bei Oldenburg erstochen und eine Taxifahrerin in Stuhr (Kreis Diepholz) schwer verletzt zu haben, ist die …
Taxi-Mord: Fahnder sichern DNA-Spuren an der Tatwaffe

Klamme Kommunen suchen Hilfe

Hannover - (dpa) · Auf Niedersachsens Kommunen kommen 2010 Mindereinnahmen in Höhe von rund 35 Millionen Euro wegen der Steuerpläne der Bundesregierung zu.
Klamme Kommunen suchen Hilfe

Weg frei für Atommüllendlager

SALZGITTER · Das Bundesverfassungsgericht hat den Weg für den Betrieb des Atommüllendlagers Schacht Konrad endgültig frei gemacht. Die Karlsruher Richter lehnten die Verfassungsbeschwerde eines Landwirts aus der Umgebung der Schachtanlage ab. Die …
Weg frei für Atommüllendlager

Staatsanwalt plant Ermittlungen gegen Linke-Politiker

Göttingen - Die Göttinger Staatsanwaltschaft plant erneut Ermittlungen gegen den niedersächsischen Landtagsabgeordneten Patrick Humke-Focks (Linke).
Staatsanwalt plant Ermittlungen gegen Linke-Politiker

Die meisten Unfälle auf Schulweg in Niedersachsen

Hannover - In Niedersachsen sind im vergangenen Jahr deutschlandweiten Vergleich die meisten Kinder und Jugendlichen auf ihrem Schulweg verunglückt.
Die meisten Unfälle auf Schulweg in Niedersachsen

35 Millionen Euro weniger für Kommunen in 2010

Hannover - Auf Niedersachsens Kommunen kommen 2010 Mindereinnahmen in Höhe von rund 35 Millionen Euro aufgrund der Steuerpläne der Bundesregierung zu.
35 Millionen Euro weniger für Kommunen in 2010

Bode: Kein Anlass zur Sorge bei Y-Trasse

Hannover - Niedersachsens Wirtschafts- und Verkehrsminister Jörg Bode (FDP)sieht die Küstenwirtschaft in Niedersachsen auf einem guten Weg.
Bode: Kein Anlass zur Sorge bei Y-Trasse

Tonnenschwere Stahlkonstruktion blockiert A 7

Soltau - Eine 20 Meter lange und 70 Tonnen schwere Stahlkonstruktion von einem verunglückten Schwerlasttransporter hat am Mittwoch für Staus auf der Autobahn 7 bei Soltau gesorgt.
Tonnenschwere Stahlkonstruktion blockiert A 7

Beim Gassi-Gehen in Graben gefallen und ertrunken

Jork - Der ehemalige Gemeindedirektor von Jork im Alten Land, Richard Kladiwa, ist beim Spaziergang mit seinem Hund tödlich verunglückt.
Beim Gassi-Gehen in Graben gefallen und ertrunken

Bessere Studienbedingungen frühestens Ende 2010

Hannover - Niedersachsens Studenten müssen noch mindestens ein Jahr auf verbesserte Bedingungen an den Universitäten warten.
Bessere Studienbedingungen frühestens Ende 2010

14-Jährige verletzt Polizistin durch Tritte

Einbeck  - Ein 14-jähriges Mädchen hat auf der Wache in Einbeck eine am Boden liegende Polizistin durch Schläge und Fußtritte verletzt. Die Beamtin habe anschließend ärztlich behandelt werden müssen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.
14-Jährige verletzt Polizistin durch Tritte

Zahl der Schulanfänger deutlich gesunken

Hannover - Die Zahl der Schulanfänger in Niedersachsen ist in diesem Jahr deutlich zurückgegangen. Insgesamt wurden 73 170 Jungen und Mädchen eingeschult.
Zahl der Schulanfänger deutlich gesunken

Weihnachtsmann-Wahl: Soltauer gewinnt Vorentscheid

Celle - Simon Kleinschmidt aus Soltau (Kreis Soltau-Fallingbostel) tritt an diesem Samstag für Niedersachsen bei der Weihnachtsmann-Meisterschaft in Celle an.
Weihnachtsmann-Wahl: Soltauer gewinnt Vorentscheid

22-Jähriger nach Kneipenstreit erstochen

Hannover - Nach einem Streit in einer Gaststätte in Hannover hat ein 29-Jähriger am Sonntagabend einen 22 Jahre alten Bekannten niedergestochen und tödlich verletzt.
22-Jähriger nach Kneipenstreit erstochen

Partybilder vom Wochenende

Die schönsten Partybilder vom Wochenende aus Bremen, Walsrode, Syke, Oyten und Bevern.
Partybilder vom Wochenende

Dritter Schweinegrippe-Todesfall in Niedersachsen

Hannover - In Niedersachsen gibt es einen dritten Todesfall durch die Schweinegrippe. Ein elf Jahre altes schwerstbehindertes Mädchen starb im Kreis Grafschaft Bentheim nach der Infektion mit der Neuen Influenza, wie das Niedersächsische …
Dritter Schweinegrippe-Todesfall in Niedersachsen

Niedersachsen will Führerscheinentzug nach Gewalt

Hannover - Gewalttäter müssen in Niedersachsen auch mit dem Verlust des Führerscheins rechnen.
Niedersachsen will Führerscheinentzug nach Gewalt

Polizist wegen Körperverletzung vor Gericht

Osnabrück - Weil er einen flüchtenden Graffiti-Sprayer verletzt haben soll, muss sich ein Polizist aus Osnabrück von heute an vor Gericht verantworten.
Polizist wegen Körperverletzung vor Gericht

Feuer tötet sieben Pferde

Bad Sachsa - Bei einem Brand in einem Stall in Bad Sachsa (Osterode am Harz) sind in der Nacht zu Montag sieben Pferde ums Leben gekommen.
Feuer tötet sieben Pferde

Adventsbeleuchtung: Städte setzen auf Glühbirnen

Hannover  - Glühbirne statt Energiesparlampe: Bei der Adventsbeleuchtung setzen die niedersächsischen Kommunen und Einzelhändler weiterhin auf Glühlampen.
Adventsbeleuchtung: Städte setzen auf Glühbirnen

Volkswagen übernimmt Kernteile von Karmann

Wolfsburg/Osnabrück - Volkswagen übernimmt nach einer langen Hängepartie Kernteile vom insolventen Autozulieferer Karmann. Europas größter Autokonzern stellt damit eine Automobilfertigung am traditionsreichen Karmann-Standort in Osnabrück sicher.
Volkswagen übernimmt Kernteile von Karmann

Forscher: Qualle statt Plattfisch in der Nordsee

Hamburg - Quallen und Kurzschwanzkrebse ersetzen nach einer Untersuchung englischer Forscher in der Nordsee zunehmend Dorsch und Plattfisch.
Forscher: Qualle statt Plattfisch in der Nordsee

Gefälschte Schecks in Verden im Umlauf

Hannover - Das Landeskriminalamt Niedersachsen warnt vor gefälschten Traveller-Schecks. Das Zahlungsmittel sei vermehrt in Hannover, Verden, Osnabrück und Wilhelmshaven im Umlauf, teilte ein Sprecher am Freitag mit.
Gefälschte Schecks in Verden im Umlauf

Drei Messerstechereien in Hannover in einer Nacht

Hannover/Barsinghausen - Gleich drei blutige Messerstechereien mit drei Schwerverletzten haben die Polizei in Hannover in der Nacht zu Freitag auf Trab gehalten.
Drei Messerstechereien in Hannover in einer Nacht

37 Verletzte bei Großfeuer in Glasfabrik

Boffzen - Bei einem Großbrand in einer Glashütte in Boffzen (Kreis Holzminden) sind am Donnerstag 37 Menschen verletzt worden.
37 Verletzte bei Großfeuer in Glasfabrik

Schweinegrippe-Patienten ringen mit dem Tod

Hannover - Der Zustand der fünf Patienten mit Schweinegrippe auf der Intensivstation der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) ist kritisch. Zwei ringen mit dem Tod, sagte der Leitende Oberarzt, Professor Matthias Stoll, am Donnerstag.
Schweinegrippe-Patienten ringen mit dem Tod

Fahrer eines Abschleppwagens ist betrunken

Osnabrück - Für den Fahrer eines Abschleppwagens ist ein Einsatz am Donnerstag in Osnabrück mit dem Verlust des Führerscheins zu Ende gegangen.
Fahrer eines Abschleppwagens ist betrunken

Nordsee-Stör fühlt sich in Oste wohl

Bremervörde - Der Nordsee-Stör fühlt sich in der Oste offensichtlich wohl. Wissenschaftler hatten bei Bremervörde 50 der in Deutschland seit langem ausgestorbenen Fische in den Fluss ausgesetzt.
Nordsee-Stör fühlt sich in Oste wohl

Weniger Verkehrstote in Niedersachsen und Bremen

Hannover - In Niedersachsen sind in den ersten drei Quartalen dieses Jahres 388 Menschen im Straßenverkehr ums Leben gekommen.
Weniger Verkehrstote in Niedersachsen und Bremen

Aktion generationsfreundliches Einkaufen startet

Hannover - Seniorenfreundlicher Service im Einzelhandel soll künftig ausgezeichnet werden. Das Sozialministerium und verschiedene Organisationen haben am Mittwoch in Hannover das Projekt „Qualitätszeichen generationenfreundliches Einkaufen“ …
Aktion generationsfreundliches Einkaufen startet

Deutsch-niederländisches Polizeiteam wird verstärkt

Bad Bentheim - Die deutsche und die niederländische Polizei wollen ihre Zusammenarbeit im Grenzgebiet ausbauen.
Deutsch-niederländisches Polizeiteam wird verstärkt

Y-Trasse auf Prüfstand - Bund stoppt Geld

Hannover - Der Bau der umstrittenen Y-Trasse für den Bahnverkehr von Hannover Richtung Hamburg und Bremen steht auf dem Prüfstand.
Y-Trasse auf Prüfstand - Bund stoppt Geld

Karnevalsumzug vor dem Aus

Osnabrück - Nach einem Ratsentscheid steht der traditionelle Karnevalsumzug am Samstag vor Rosenmontag in Osnabrück vor dem Aus.
Karnevalsumzug vor dem Aus

Wieder Brandanschläge von Linksextremisten

Göttingen - Erneut haben offenbar politisch motivierte Gewalttäter in Göttingen Autos in Brand gesetzt. Nach einer Demonstration seien in der Nacht zu Mittwoch zwei Limousinen angezündet worden, teilte die Polizei mit.
Wieder Brandanschläge von Linksextremisten

Lastwagen umgekippt - Wurst und Suppen auf A7

Seesen  - Ein mit Wurst und Suppen beladener Lastwagen ist in der Nacht zu Mittwoch auf der Autobahn 7 in Südniedersachsen zwischen Seesen und Rhüden verunglückt.
Lastwagen umgekippt - Wurst und Suppen auf A7

Proteste wirken: Niedersachsen kündigt Reformen an

Hannover - Die tagelangen Studentenproteste an deutschen Hochschulen zeigen Wirkung. Niedersachsens Wissenschaftsminister Lutz Stratmann (CDU) kündigte jetzt Reformen bei Bachelor-Studiengängen an.
Proteste wirken: Niedersachsen kündigt Reformen an

Meteorologen warnen vor Orkantief über Nordsee

Hamburg - Der Deutsche Wetterdienst warnt vor einem Orkantief über der Nordsee.
Meteorologen warnen vor Orkantief über Nordsee

Delmenhorsterin stirbt an Schweinegrippe

Hannover - In Niedersachsen gibt es einen zweiten Todesfall durch die Schweinegrippe. Wie das Niedersächsische Gesundheitsministerium am Dienstag in Hannover mitteilte, ist eine 57jährige Patientin aus Delmenhorst am vergangenen Mittwoch an den …
Delmenhorsterin stirbt an Schweinegrippe

Tausende Studenten fordern Bildungsgleichheit

Hannover - Mehrere tausend Studenten und Schüler haben am Dienstag in Niedersachsen für bessere Bildungschancen demonstriert. Allein in Osnabrück nahmen rund 3000 Teilnehmer an einer Demonstration teil.
Tausende Studenten fordern Bildungsgleichheit