Angetrunkener Rentner fährt mit Roller in den Tod

Bramsche - Ein angetrunkener Rentner ist am Samstag mit seinem Roller in Bramsche gestürzt und tödlich verunglückt.

Der 73-Jährige sei von der Fahrbahn abgekommen und in einen Graben gestürzt, teilte die Polizei in Osnabrück mit. Zunächst wurde der Verunglückte reanimiert, er starb aber später im Krankenhaus. Die Polizei vermutet Alkohol als Ursache des Unfalls.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare