16-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Georgsmarienhütte/Osnabrück - Ein betrunkener 16 Jahre alter Junge hat sich am frühen Samstagmorgen mit dem Auto seiner Eltern überschlagen.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der Jugendliche den Wagen der Eltern ohne deren Wissen stibitzt und wollte eine Spritztour mit einem 15 Jahre alten Freund unternehmen. In einer Kurve verlor der 16-Jährige die Kontrolle über das Auto, durchfuhr einen Graben, kam zurück auf die Straße und überschlug sich. Beide Jungen wurden leicht verletzt. Da der 16-Jährige keinen Führerschein hatte, erwartet ihn nun ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare