42-Jähriger verletzt Noch-Ehefrau bei Messerattacke

+

Bad Essen - Ein 42-Jähriger hat am Dienstagabend in Bad Essen seine 40-jährige Noch-Ehefrau mit einem Messer angegriffen.

Wie die Polizei am Mittwoch in Osnabrück mitteilte, fing der Mann seine von ihm in Trennung lebende Ehefrau auf dem Firmenparkplatz ihres Arbeitgebers ab. Durch mehrere Messerstiche erlitt sie Verletzungen an Kopf und Hals. Arbeitskollegen des Opfers hinderten den Angreifer vor weiteren Attacken. Der Ehemann floh mit einem Auto, stellte sich aber wenige Zeit später der Polizei. dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare