40-Tonner mit Pfirsichkonserven kippt auf A7 um

Heimfeld / Hamburg  - Ein 40-Tonner mit Pfirsichkonserven ist am Montagabend nach einem Unfall auf der Autobahn 7 bei Hamburg umgekippt. Die Ladung des Lastwagens verteilte sich über die Autobahn bei Heimfeld, wie ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen in Hamburg berichtete.

Das Fahrzeug sei seitlich in einen haltenden Lastwagen auf dem Seitenstreifen gefahren und anschließend umgefallen. Ein Fahrer wurde leicht verletzt. Der zweite Lastwagen sei bei dem Unfall eine Böschung hinuntergestürzt. „Beide Lastwagen sind Schrott. Wir gehen von mehr als 100 000 Euro Sachschaden aus“, sagte der Sprecher. dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare