Delmenhorst:

26-jährige Radfahrerin von Auto überrollt und schwer verletzt

+
Symbolbild

Delmenhorst - Eine 26-jährige Radfahrerin wurde heute Mittag in Delmenhorst von einem Auto erfasst und überrollt. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Bremer Krankenhaus eingeliefert.

Eine 86-jährige Delmenhorsterin wollte mit ihrem Auto vom Kauflandparkplatz nach rechts auf die Stedinger Straße einbiegen. Dabei übersah sie eine 26-jährige Radfahrerin, die verbotenerweise den linken Radweg in Richtung stadteinwärts befuhr. Die 86-jährige Fahrerin erfasste die Radfahrerin beim Anfahren frontal und überrollte die Frau mitsamt Fahrrad. Die 26-Jährige wurde unter dem Wagen eingeklemmt.

Umstehende Ersthelfer und erste Einsatzkräfte konnten das Auto etwas anheben, bis schließlich die eingetroffene Feuerwehr den Wagen sichern und anheben konnte.

Die weitere Versorgung der Verletzten übernahm eine Notärztin, die mit einem Rettungshubschrauber eingeflogen worden war. Die 26jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Bremer Krankenhaus eingeliefert. Die Unfallstelle wurde für die Unfallaufnahme bis 15 Uhr gesperrt.

Die Ersthelfer und Unfallzeugen, die sich bisher noch nicht bei der Polizei gemeldet haben, werden gebeten, unter der Telefonnummer 04221/15590 Kontakt mit der Delmenhorster Polizei aufzunehmen.

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare