Diebe stehlen Dutzende abholbereite Brautkleider

Göttingen. An diesem Wochenende dürften bei vielen Bräuten in Südniedersachsen Tränen fließen. Allerdings nicht vor Glück, sondern weil ihre abholbereiten Brautkleider gestohlen wurden. Diebe haben ein Fachgeschäft für Braut- und Abendmoden im Göttinger Stadtzentrum ausgeräumt. Insgesamt seien 50 Braut- und 40 Cocktailkleider im Gesamtwert von rund 50 000 Euro gestohlen worden, sagte eine Polizeisprecherin heute.

Die Täter waren in der Nacht durch aufgebrochene Türen in den Laden eingedrungen. Einige der gestohlenen Kleider sollten auf einer Messe gezeigt werden. Viele Brautkleider seien jedoch von angehenden Ehefrauen bestellt gewesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare