Weitsicht statt Ideologie

Zum Bericht „Neue Bewegung in der Gesamtschulfrage“ (AZ v. 24. Februar)

Um nicht missverstanden zu werden, schicke ich voraus, dass ich durchaus ein Anhänger integrierter Schulformen bin. Trotzdem ist es für mich verwunderlich, wie schnell oftmals Politiker, in diesem Fall Herr Munstermann, die Schließung von Schulstandorten, hier Rosche, befürworten. Dabei wird der Eindruck hinterlassen, dass ländliche Schulstandorte auf dem Altar der ideologischen Sturheiten geopfert werden sollen.

Wahrscheinlich ist es Herrn Munstermann nicht bekannt, dass die Haupt- und Realschule Rosche zusammen mit der Erich- Kästner-Förderschule ein integratives Unterrichtskonzept entwickelt hat, das in dieser Konstellation einzigartig ist. Ein solches „Juwel“ schließt man nicht einfach so in einem Nebensatz.

Weiterhin wird nicht öffentlich ausgesprochen, dass bei einer Gründung einer IGS in der jetzigen Theodor-Heuss-Realschule, also an der Ebstorfer Straße, die Ebstorfer Schüler den kürzesten Weg dorthin hätten, ein solcher Standort also auch die Bestandsfähigkeit der Ebstorfer Haupt- und Realschulen gefährden würde. Ist es wirklich Ziel von örtlichen Politiker, alle ländlichen Haupt-und Realschulstandorte zu zerschlagen?

Es ist auch ein Rätsel, wo bei allgemein zurückgehenden Schülerzahlen, die Schüler für drei Gymnasien in Uelzen herkommen sollen. Oder wird eins der beiden augenblicklich bestehenden Gymnasien geschlossen?

Außerdem muss weiterhin, schulgesetzlich vorgeschrieben, ein Haupt- und Realschulsystem außerhalb einer IGS angeboten werden. Dies sind alles Fragen, die mit Schnellschüssen, die nur den Applaus auf Parteitreffen sichern, nicht beantwortet werden.

Eine zukunftsfähige Schullandschaft für Stadt und Kreis Uelzen ist eine „Herkulesaufgabe“, die Weitsicht, Entschlusskraft, Mut und pädagogische Kompetenz erfordert. Kurzfristig können parteipolitische, ideologische Ideen mit bestimmten Mehrheiten durchgesetzt werden. Dies führt aber nicht zu nachhaltigen, kompetenten Lösungen

Rolf Seidler,

Rosche

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare