Leserbrief

Die Tücken des Uhlenköperparks

+
Schranken entfernt: Parkplatz am Uhlenköperpark.

Den Beitrag „Schranken schrecken Kunden ab“ (AZ v. 4. Oktober) kommentiert Daniela Stein aus Uelzen:

Für Fußgänger ist es auch nicht mehr wirklich praktisch, zum Uhlenköperpark zu kommen. Wenn man über die große Treppe beim Bowlingcenter kommt, ist es fast unmöglich, geradeaus zum Eingang zu gelangen. Über den Fußgängerweg von der Bahnhofstraße aus sieht man schlecht, ob links von der Schrankenanlage Autos kommen. Die sehen einen wiederum auch nicht, da auch kein Zebrastreifen für Fußgänger vorhanden ist. Die Parkplätze hätten mal so bleiben sollen wie sie waren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare