Wer trägt die Verantwortung?

Zur Eisglätte am 15. GFebruar: Die Meldung im Radio kam um 7.00 Uhr!!! auf NDR2(Gefahr von Blitzeis in ganz Niedersachsen),nicht erst ab 7.30Uhr .

Keine größeren Störungen im Busverkehr? Der Schulbus zur 1.Stunde kam gar nicht und der zur 2.Std. landete vor Jelmstorf im Straßengraben. Wer trägt eigentlich die Verantwortung für die zu Fuß nach Hause laufenden Kinder?

Simone Bennewitz,

Seedorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare